Rezept: Mediterranes Grillgemüse

Dieses Rezept für „Mediterranes Grillgemüse“ bringt einen Hauch von Sommer und Mittelmeer in die kalten Wintermonate. Es ist nicht so, dass man Steckrüben, Glatteis, zugefrorenen Windschutzscheiben, Tannenbäumen, Schlittschuhlaufen und all den vielen anderen prägnanten Aspekten der 4. Jahreszeit unbedingt entfliehen müsste. Im Gegenteil. Der Winter weiß ganz sicher zu bezaubern. Aber sich daran zu erinnern, welch schöne Seiten die warme Jahreszeit hat, das fällt dir mit diesem simplen wie schmackhaften Rezept bestimmt nicht schwer.

Wenn du magst, kannst du auch mal schauen, ob eine Vegane Kochausbildung oder eine Ayurveda-Vegan Koch Ausbildung mit Kai Treude, der diese einfache aber feine Koch-Idee zusammengestellt hat, nicht genau das richtige für dich ist. 🙂

Hier das Rezept für „Mediterranes Grillgemüse“:

Zataten & Zubereitung:

Ca. 500g Gemüse (Aubergine, Zucchini, Paprika, Tomaten) mit 1 – 2 Tl Salz, einer Prise Pfeffer, 1 Tl Paprikapulver, 1 El Kräuter der Provence und 50ml gutem Olivenöl vermengen und auf Bleche verteilen. 15 Minuten bei 170 – 180°C backen, dann umrühren und 5 weitere Minuten bei 200 Grad fertig grillen. Etwas Basilikum darübergeben. Genießen! Dazu passt z.B. auch gut Cous-Cous, ein frischer Salat mit Dressing oder warme Fladenbrot-Ecken.

Als musikalische Untermalung zum gemütlichen Dinner könnte z.B. passen: Antonio Vivaldis 4 Jahreszeiten. Sommer oder Winter. Je nach Geschmack. 🙂

Buon appetito & Guten Appetit!

Grillgemuese

Foto & Rezept: © Kai Treude / karma-licious.de

— 

Kai Treude ist ein kreatives Multi-Talent. Yoga, Musik und Kochen liegen ihm ganz besonders am Herzen. Im Teamwork begeistert er regelmäßig als Yogalehrer die Gäste bei Yoga Vidya Bad Meinberg mit seinen beliebten Mantrayogastunden. Auch als Mitglied in unserer Ashram-Küche lässt Kai seinem Dharma, anderen Menschen Gutes zu tun, freien Lauf. Kai leitet bei Yoga Vidya jährlich mehrere Seminare, u.a. zu den Themen Vegan Kochen, Bhakti Yoga oder Mantrasingen.

» hier findest du alle Seminare mit Kai im Überblick

Mehr über Kai und seine zauberhaften Projekte erfährst du auf seiner Website:

 

Weitere Infos: 

Weitere Rezepte von Kai findest du auch im neuen großen „Yoga Vidya Hatha Yoga Buch“

Cover-vorne-farbig-(2)Das große Yoga Vidya Hatha Yoga Buch

256 Seiten, 210 x 240 mm, Klappenbroschur,
ISBN 978-3-943376-16-6
19,90 EURO

Erhältlich z.B. im Yoga Vidya Online Shop: Das große Yoga Vidya Hatha Yoga Buch

— 

Weitere leckere und bewährte Rezepte, z.T. direkt aus unserer beliebten Ashram-Küche:

Das Yoga Vegan Kochbuch [» Leseprobe]
Paperback, 80 Seiten, 8,00 €
Erschienen im Yoga Vidya Verlag.

Erhältlich im Yoga Vidya Online-Shop [shop.yoga-vidya.de]:

Das Yoga Vegan Kochbuch

— 

 

 

1 Kommentar zu “Rezept: Mediterranes Grillgemüse

  1. In der Tat eine charmante Rezeptempfehlung wahrlich für Gourmets! Mit dem i -Tüpfelchen Violinkonzert von Vivaldi zur höchsten Vollendung gebracht….
    Arogya oder wie der Ungar sagt, egèszsègedre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.