Aktuell: Yoga im Europäischen Parlament

Heute Nachmittag – am 21. April 2015 – findet im Europäischen Parlament in Brüssel eine einzigartige Gesprächsrunde statt, geleitet von Indiens populärem Yoga-Lehrer und Friedensbotschafter Sri Sri Ravi Shankar. Anlass ist der neu einberufene, jährlich am 21. Juni stattfindende „Internationale Tag des Yoga“ (Weltyogatag). Wir berichteten.

Die heutige Veranstaltung „Der Weg des Yoga“ wird von der Delegation für Beziehungen mit Indien im Europäischen Parlament geführt, mit weiterer Unterstützung durch Mitglieder des Parlaments. Als Gründer von The Art of Living („Die Basis für eine Gesellschaft ohne Stress sind friedfertige Menschen“) wird Sri Sri Ravi Shankar einen Keynote Vortrag im brüsseler EU-Parlament halten, gefolgt von Fragen & Antworten und einer abschließenden Meditation. Es gibt auch die Möglichkeit, das Event im Livestream direkt mitzuerleben.

Hintergrund: Im Dezember 2014 hatte die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNO) in einer beschlossenen Resolution den 21. Juni, den Tag der Sommersonnenwende, zum „Internationalen Tag des Yoga“ benannt. Initiiert wurde die Resolution von Indien, federführend von Indiens Premierminister Narendra Modi. Während seiner Ansprache in den Vereinten Nationen im September 2014 hatte Narendra Modi Yoga als „Indiens einzigartiges Geschenk an die Welt“ bezeichnet. Damit findet Yoga – dieses „Geschenk an die Welt“ – durch die Einführung des Weltyogatages am 21. Juni international nun noch mehr Anerkennung.

Als Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet Yoga Vidya Bad Meinberg an jedem Weltyogatag ein kostenloses Programm von 11.00 bis 21.00 Uhr.

Weitere Informationen dazu findest du hier:

 Weitere Infos zur Veranstaltung im EU-Parlament: 

 

 

[Bildquelle: ‚obs/Art of Living‘]

 

 

1 Kommentar zu “Aktuell: Yoga im Europäischen Parlament

  1. Es gab solch großartige Veranstaltungen in der Vergangenheit bei Regierungssitzen schon einige. Shrî Chinmoy unterrichtete an der WHO, UNESKO,UNICEF….. Auch paramahamsa yogânanda unterrichtete in Amtskreisen. So werden in Zukunft die Verantwortlichen der Welt mit dem yoga direkt Konfrontiert um eine weitere Infiltration für die Neue Zeit der Wahrheit & Liebe für die Regierungen auf der Erde zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.