Zeichen allerhöchsten Glückseligkeit – HYP.IV.73

Play

Sukadev spricht über den 73. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Wird Vishnu Granthi (befindet sich in der Kehle) durchstoßen (durch das Prana), ist dies ein Zeichen, dass allerhöchste Glückseligkeit folgen wird. In Atishunya, das der Name für den Raum in der Kehle ist, wird ein Gemisch von verschiedenen Tönen, ähnlich dem Klang einer Kesselpauke, vernommen. Das Wort „Shunya“ in Vers 71, „Atishunya“ in obigem und Maha Shunya im folgenden Vers bedeuten im einzelnen Anahata-, Vishuddha– und Ajna-Chakra.

Mehr zur Hatha Yoga Pradipika findest du im Hatha Yoga Pradipika Portal:

Kurzvortrag über die Hathayoga Pradipika von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

0 Kommentare zu “Zeichen allerhöchsten Glückseligkeit – HYP.IV.73

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.