Einfache Atemübung bei Unsicherheit und Angst

Einfache Atemübung bei Unsicherheit und Angst von Shivakami, Leiterin der Psychologischen Yogatherapie im Haus Shanti.

Diese einfache Übung ist zu jederzeit und an jedem Ort durchführbar, unabhängig davon, ob du alleine oder mit anderen Menschen zusammen bist.

Die tiefe, gleichmäßige Bauchatmung:
Atme 3-4 Sekunden ein und spüre dabei wie sich der Bauch hebt,
atme 3-4 Sekunden aus und spüre dabei wie sich der Bauch senkt.
Beobachte, was geistig geschieht, ob und wie sich deine Stimmung verändert.
Du kannst deine Hände dabei auf den Bauch legen, um noch bewusster die Körperbewegungen wahrnehmen zu können.

Das klingt sehr einfach. Das Schwierige daran ist, sich in einem Zustand, wo Unsicherheit oder Angst da ist, daran zu erinnern und es dann auszuführen. Deshalb ist es wichtig, dass du es täglich ca. 3-5 Minuten übst und dabei sehr bewusst spürst und beobachtest, was geschieht, wenn du das übst. Wenn du das über einige Zeit regelmäßig übst z.B. in der Yoga-Stunde und noch 1 Mal unabhängig von der Yoga-Stunde, dann wirst du dich auch daran erinnern, wie die ersten Anzeichen von Angst oder sogar Panikattacken auftauchen. Und du wirst sehen, dass sich bei dieser tiefen, gleichmäßigen Bauchatmung Ruhe einstellt. Du kommst in deine Kraft und entspannst. Optimal wäre es natürlich, wenn du auch regelmäßig Yoga-Asanas üben würdest. In den Körperübungen wird auch immer wieder die tiefe, gleichmäßige Atmung betont und der Körper übernimmt diese Art, welche die natürliche Atmung ist, wieder ganz automatisch.

Die Atemerfahrungen, sowie die zunehmende Flexibilität durch Yoga wirken sich beruhigend und entspannend aus. Entspannung und Angst können nicht gleichzeitig existieren. Das ist wissenschaftlich erwiesen ( Mukesh D. Jain – Hedwig H. Hepp)

Viel Erfolg und Freude beim Üben.
Seminare mit Shivakami findest Du hier… Ausbildungen mit Shivakami findest Du hier…

0 Kommentare zu “Einfache Atemübung bei Unsicherheit und Angst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.