Kapalabhati- Scheinender Schädel

Auch für zwischen durch, vor oder nach den Asanas. Es ist die Atemübung des Yoga für neue Energie und Kraft.

Kapalabhati oder auch Schnellatmung genannt, ist die Atmung in die man Schritt für Schritt hineinwächst. Sie wird mehr und mehr gemeistert und entfach so Schritt für Schritt ihr herrliches wundervolles Potential. Sie ist reinigend für Nase und Lungen. Sie kontrolliert auch die Zwerchfellbewegung und kann jedes Gewebe des Körpers erreichen.

Am Besten lernst du  Kapalabhati zusammen mit einem Yogalehrer. Ayurvedisch ist bekannt, daß  Kapalabhati ein Überschuss an  Kapha,  also z.B. Trägheit beseitigt und yogatherapeutisch bei depressiven Verstimmungen angewandt wird.

Übst Du täglich Kapalabhati so kannst du Strahlen,  Freude und  Leichtigkeit schnell spüren. Am Besten übst du Kapalabhati jeden Tag, zum Beispiel zu Beginn  deiner Yogastunde.

Auch kannst Du  Kapalabhati zwischendurch nutzen, also jetzt gleich so, zum Beispiel……..

Infos

 

0 Kommentare zu “Kapalabhati- Scheinender Schädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.