ayurveda-tipps Highlights

Nierensteine: Ursache und Behandlung

Veröffentlicht am 02.08.2022, 06:00 Uhr von

Vor langer Zeit in Indien lehrten die verschiedene Yogis, Rishis und Seher, dass Wasser eine wichtige Rolle im Leben spielt – insbesondere für Gesundheit, Hygiene und ordnungsgemäße Pflege des menschlichen Körpers. Und diese Rishis sagten auch, dass man sich nach dem Wasserlassen mit Wasser waschen sollte, um unter anderem Nierensteine zu verhindern.

Im Laufe der Zeit trat jedoch eine gewisse Degeneration auf und die allgemeine Bevölkerung verlor den Gedanken, auch Wasser während und nach dem Urinieren zu verwenden. Warum sollten wir das tun?

Weiterlesen …

Wechselatmung Yoga Atemübung für Anfänger

Veröffentlicht am 29.07.2022, 15:01 Uhr von
Pranayama Podcast
Play

Audio Anleitung für die Wechselatmung zwischendurch, zum Beispiel – jetzt… Wechselatmung ist vielleicht die populärste aller Yoga Atemübungen. Aus gutem Grund: Sie verhilft zu geistiger Ruhe, Aktivierung beider Hirnhälften.

Die Wechselatmung, Sanskrit “Anuloma Viloma” verstärkt auch die Fähigkeit zu Konzentration, Gedächtnis und Intuition.  Im Ayurveda wird die Wechselatmung auch verwendet, um alle Doshas (Bioenergien) zu harmonisieren und Amas,  Schlacken, auszuscheiden.  Mit diesem Audio leitet dich Sukadev zur Wechselatmung an . Gerade wenn du Anfänger bist, ist genau diese Hörsendung für dich besonders geeignet. Probiere es aus, am


5 coole Ayurveda-Tipps für heiße Sommertage

Veröffentlicht am 23.07.2022, 06:00 Uhr von
Coole Ayurveda Tipps - See, Wasser, Abkühlung

Die letzten Wochen haben uns bereits mit viel Sonne und heißen Sommertemperaturen verwöhnt. Viele von uns fühlen sich jetzt eher vom Badesee angezogen als von der Yogamatte. Hier erfährst du 5 coole Ayurveda-Tipps, die dir helfen, auch an heißen Tagen einen kühlen Kopf zu bewahren, belastbar und fit zu sein.

Weiterlesen …

Ayurveda-Tipps zur Ernährung: Unverträgliche Nahrungsmittelkombinationen

Veröffentlicht am 04.07.2022, 06:00 Uhr von
Ayurveda - doshagerechte Ernährung

Was sind unverträgliche Nahrungsmittelkombinationen und wie kannst du damit umgehen? Wie kannst du deine Ernährungsgewohnheiten ändern und den Stoffwechsel sowie den ganzen Verdauungsapparat stärken? Im Ayurveda spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle.

Einerseits zur Behandlung von Krankheiten, andererseits als Prävention und zur Nährung und Reinigung des Körpers. Wie in vielen anderen Ernährungsformen gibt es auch hier bestimmte Regeln, die zu beachten sind – wie beispielsweise zur Kombination der Nahrungsmittel.

Ein überarbeiteter Beitrag von Alina Amari

Weiterlesen …

Zeit für einen frischen Ayurvedischen Frühlingstee

Veröffentlicht am 20.06.2022, 06:00 Uhr von
Ayurvedischer Frühlingstee

Mal kühl, mal warm – der Frühling macht was er will. Diese wechselhafte Unruhe und die Schwere des vergangenen Winters lassen Vata und Kapha zugleich im Körper steigen. In den letzten Zügen des Frühlings wird es Zeit für einen frischen ayurvedischen Frühlingstee – ausgleichend und belebend.

Weiterlesen …

Neue Videos vom 10.06.2022 – 17.06.2022

Veröffentlicht am 17.06.2022, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt viele neue Videos. Hier präsentieren wir dir nur eine kleine Auswahl. Weiterlesen …


5 Tipps, wie du dein Agni stärken kannst

Veröffentlicht am 12.06.2022, 06:00 Uhr von
Agni das Verdauungsfeuer

Wie ein inneres Feuer ist unser Stoffwechsel, im Sanskrit auch Agni genannt. Dieses befindet sich bei uns im Körper; vor allem von der Zunge bis in den Dickdarm. In diesem Artikel erfährst du nicht nur, warum es so wichtig ist, ein gut funktionierendes Verdauungsfeuer zu haben, sondern bekommst auch wertvolle Tipps, wie du dein Agni stärken kannst.

Weiterlesen …

Pachana Churna – Ayurvedische Verdauungshilfe

Veröffentlicht am 08.05.2022, 06:00 Uhr von

Pachana Churna ist ein ayurvedisches Kräuterpulver, welches leicht selbst herzustellen ist. Es ist ein sehr nützliches pflanzliches Heilmittel bei Vergiftungen und körperlichen Krankheiten, Verdauungsstörungen und Bauchschmerzen. Es hilft auch bei Anorexie, steigert den Appetit und verbessert den Stoffwechsel.

Seine karminative Wirkung hilft, Blähungen zu verhindern oder zu vertreiben. So sorgt Pachana Churna für eine gesunde Verdauung und eine verbesserte allgemeine Gesundheit.

Weiterlesen …

Ayuryoga: Wie du mit Hatha Yoga die Doshas beeinflussen kannst. Teil 1: Vata in die Wüste schicken

Veröffentlicht am 29.04.2022, 06:00 Uhr von
Wärmende und erdende Ayuryoga Übungen für den Vata Typen

Mit Vata-Ayuryoga kannst du bei Vata-Dysbalance wärmende und erdende Elemente in deiner Yogastunde einbauen. Ayuryoga veredelt die Hatha Yoga Praxis dafür mit Erkenntnissen aus der ayurvedischen Typenlehre. Dabei werden Yogastunden so gestaltet, dass sie bestehende Ungleichgewichte in den Doshas ausgleichen.

Weiterlesen …

Frühling in Bad Meinberg – Mit intensiver Praxis in den Schwung kommen

Veröffentlicht am 27.04.2022, 06:00 Uhr von
Blühende Apfelbäume im Frühling (Silvaticum Bad Meinberg)

Erste zaghafte Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg, Knospen reifen und schließlich die ersten duftenden Sonnentage – der Frühling in Bad Meinberg nimmt jeden Tag mehr an Blüte auf! Damit du deine Frühjahrsmüdigkeit transformieren kannst, hält der Yoga Vidya Bad Meinberg Ashram ein forderndes Programm für dich bereit!

Weiterlesen …

Warum keinen Knoblauch oder Zwiebeln essen?

Veröffentlicht am 19.04.2022, 06:00 Uhr von

Was ist so schlimm an Knoblauch und Zwiebeln? Haben sie nicht viele gesundheitliche Vorteile? Warum genau meiden Yogis und spirituell Suchende sie dann in ihrer Ernährung?

Gemäß Ayurveda werden besonders diese beiden Lebensmittel in die Liste der für den Menschen ungeeigneten Produkte eingestuft, da sie trotz einiger Vorteile die spirituelle Entwicklung behindern.

In diesem Artikel findest du einen kleinen Überblick darüber, was die yogische und ayurvedische Philosophie über den Verzehr von Zwiebeln und Knoblauch sagt und was du unbedingt wissen solltest.

Weiterlesen …

Gesund im Mund – Ayurvedisches Zungenschaben und Ölziehen

Veröffentlicht am 18.04.2022, 06:00 Uhr von

Zungenschaben und Ölziehen sind feste Bestandteile der Ayurveda Morgenroutine, denn nach ayurvedischer Auffassung ist unsere Zunge eine Verlängerung vom Magen-Darm-Trakt und zugleich Reflexzone unseres ganzen Verdauungssystems. Eine kleine ayurvedische Morgenroutine.

Ein überarbeiteter Beitrag von Lakshmana

Weiterlesen …

Ritucharya – Ayurveda Jahreszeiten-Routine

Veröffentlicht am 12.04.2022, 06:00 Uhr von
Ayurveda Jahreszeiten-Routine Doshas

Die Jahresuhr steht niemals still. Nach der Ayurveda-Lehre ordnet sich alles Leben den Rhythmen der Natur unter – so auch unser Körper. Lassen wir uns in diesem ständigen Tanz von den Doshas führen, dann können wir eine Ayurveda Jahreszeiten-Routine aufbauen, die sich ganz den natürlichen, jahreszeitlichen Bedürfnissen anpasst.

Ritucharya bringt uns nicht nur in unsere Mitte, sondern lässt uns auch ganz in unsere Kraft kommen – für ein Jahr voller Balance und Energie.

Weiterlesen …


Die 3 besten Rezepte für deine Home-Panchakarma-Kur

Veröffentlicht am 03.04.2022, 06:00 Uhr von

Zu unserer Panchakarma-Kur hier in Bad Meinberg servieren wir den Teilnehmern immer drei besondere Rezepte zur Entlastung und besseren Entgiftung während der gesamten Kur.

Mit diesen drei Grundrezepten kannst du deine eigene Home-Panchakarma-Kur begleiten oder einfach nur mal einen Entlastungstag einlegen. Alle drei Mahlzeiten sind schnell und einfach in der Zubereitung, gelingen immer mit wenigen Zutaten und sind total lecker.

Wähle aber immer nur ein Gericht pro Mahlzeit und variiere diese nach deinen eigenen Bedürfnissen.

Weiterlesen …

Ayurveda Morgenroutine – 13 Schritte für einen energiegeladenen Tag

Veröffentlicht am 21.03.2022, 06:00 Uhr von
Ayurveda Morgenroutine - Segen, Dankbarkeit und Lebensfreude

Alles zu seiner Zeit. Nach der Gesundheitslehre des Ayurveda durchläuft der Körper einen besonderen Biorhythmus, in dem sich Phasen der Ruhe, Produktivität und Leichtigkeit abwechseln. Diesen Tanz der Doshas können wir für uns nutzen, um eine Ayurveda Morgenroutine zu etablieren, die ganz natürlichen Bedürfnissen entspricht – für einen meisterhaften Morgen und einen energiegeladenen Tag.

Weiterlesen …

Ayurvedisches Hirse-Dosa – Glutenfreie Frühstücks-Pfannkuchen

Veröffentlicht am 07.03.2022, 06:00 Uhr von
Ayurvedischer Snack - Hirse-Dosa

Während der Frühlingszeit produziert der Körper viel Schleim, der das Verdauungsfeuer stört, deshalb ist es an der Zeit, leichte Nahrungsmittel zu essen! Das ayurvedische Hirse-Dosa ist in dieser Hinsicht ein Superstar: leicht verdaulich, einfach zubereitet und wirklich köstlich! Ein Rezept von unserem Ayurveda Arzt Dr. Devendra.

Weiterlesen …

Ayurveda Detox: Typgerechtes Fasten

Veröffentlicht am 27.02.2022, 06:00 Uhr von

Ayurveda Detox fördert die körperliche und emotionale Reinigung und das spirituelle Erwachen. Angesammelte Schlacken können so losgelassen werden. Es gilt jedoch so einiges zu beachten…

Ein überarbeiteter Beitrag von Julia Lang. 

Weiterlesen …

Ayurveda Test: Welcher Typ bist du?

Veröffentlicht am 22.02.2022, 06:00 Uhr von
Ayurveda Doshas

Wolltest du schon immer mal wissen, welcher Konstitutionstyp du bist? Yoga Vidya bietet dir einen kostenlosen Ayurveda Test, mit dem du die Anteile der Doshas in dir mühelos bestimmen kannst.

Weiterlesen …

Die 6 Geschmacksrichtungen im Ayurveda

Veröffentlicht am 15.02.2022, 06:00 Uhr von
Geschmacksrichtung - Honig

Im Ayurveda gibt es sechs verschiedene Geschmacksrichtungen, auch Rasas genannt. Sie haben in vielerlei Hinsicht mehr Einfluss auf dich, als du jetzt vielleicht denkst. Macht sauer wirklich lustig? Und wie macht sich zu viel Scharfes bemerkbar?

Weiterlesen …

Ayurveda im Winter – 13 Tipps zum Warmbleiben

Veröffentlicht am 23.11.2021, 06:00 Uhr von
Frau hält Tee

Wenn wir auf die kalte Jahreszeit zugehen, wird kalte und trockene Luft zunehmend zu unserem ständigen Begleiter. Kapha und Vata drohen dann durch die Decke zu schießen. Zeit also für eine clevere Gesundheitsstrategie für Ayurveda im Winter!

Unter den Stichworten wärmen und nähren gibt dir Dr. Devendra dazu heute 13 ayurvedische Tipps zum Warmbleiben im Winter. Also Tee kochen, einmummeln und reinlesen!

Weiterlesen …

Ältere Einträge »