Neue Videos

07 – 84 Hauptasanas: Liegender Spagat


Rama zeigt dir in diesem Video wie du den „Liegenden Spagat“ aufbaust. Besuche unsere Website www.yoga-vidya.de wenn du mehr über Yoga und Meditation erfahren möchtest.

Wenn du dich für die Wirkungen des Liegenden Spagats interessierst, folge diesem Link:

wiki.yoga-vidya.de/Liegender_Spagat

Hier findest du mehr Informationen zum Thema Asana allgemein: wiki.yoga-vidya.de/Asana.

Der langjährige Yogi Rama gibt hauptsächlich im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg regelmäßig tolle Seminare. Hier findest du die aktuellen aufgelistet: yoga-vidya.de/seminare/leiter/rama-schwab/.
Weitere Videos zur Reihe 84 Hauptasanas:

08 – 84 Hauptasanas: Handstand
09 – 84 Hauptasanas: Kopfstand
10 – 84 Hauptasanas: Kopfstand im Lotos
11a) – 84 Hauptasanas: Skorpion
11b) – 84 Hauptasanas: Skorpion mit Hilfestellung
12 – 84 Hauptasanas: Schulterstand

 

 

Tumi Bhaja – Mantrasingen mit Ishwara


Ishwara singt einen Kirtan in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Tumi Bhaja Re Mana ist ein Kirtan zur Verehrung von Rama.

Im Yoga Vidya Kirtanheft findest du Tumi Bhaja unter der Nummer 208. Hier ist der Text zum Mitsingen:

Tumi Bhaja Re Mana,
Tumi Japa Re Mana
Om Shri Ram Jaya Ram,
Japa Re Mana

Erfahre mehr über Yoga und die yogische Lebensweise: www.yoga-vidya.de. Bei Yoga Vidya gibt es zahlreiche Seminare zum Thema Mantrasingen und Musik. Sei per livestream beim Samstag Abend Satsang dabei!

 

 

Beruf und Spiritualität – YVS047


Beruf und Berufung – das ist nicht immer identisch. Beruf und Spiritualität – was hat das miteinander zu tun? Wie kann man seinen Beruf spiritualisieren? Welche Berufe sollte man als spiritueller Aspirant nicht ergreifen? Wie kann man seinen Beruf, seine Arbeit, spirituell aussuchen?
Sukadev wendet in diesem Video Vortrag zum Thema Beruf und Spiritualität das Konzept der 4 Purusharthas an – und zeigt dir, wie Beruf alle Aspekte des Menschseins berühren kann.

Zur Reihe #YogaVidyaSchulung wurden in der zurückliegenden Woche weitere Videos veröffentlicht:

Freunde auf dem spirituellen Weg – YVS048
Die 5 K´s – YVS049 – Keine Drogen, kein Alkohol, keine Zigaretten, kein Fleisch, kein Fisch
Eigenes Temperament annehmen – YVS050
Umgang mit Schatten – YVS051
Spiritueller Materialismus – YVS052
Umgang mit Wünschen und Emotionen – YVS053
Spirituelles Wohnen – YVS054

 

 

Kinderyogakongress – Konzert mit Frauke und Klaus

Frauke singt wunderschöne meditative Mantras und spielt unter anderem auf einem Hang. Klaus begleitet das Konzert auf der Harfe.

Wenn du mehr über Yoga und Meditation erfahren möchtest, besuche unsere Website www.yoga-vidya.de

Frauke ist Musikerin, Pädagogin, Yogalehrerin, Ayurveda-Masseurin und lebensbejahende Selbstforscherin. In der Musik findet sie lebendigen Ausdruck und Gemeinschaft, Verbundenheit und Vertrauen in die Wogen des Lebens. Durch die Magie der Musik, durch Einfachheit, Natürlichkeit und Tiefe versucht sie einen Raum zu öffnen, in dem Heilung geschehen kann.

Wenn dir das Konzert mit Frauke und Klaus gefallen hat, findest du hier mehr Konzerte mit Frauke:
blog.yoga-vidya.de/tag/frauke-richter/

Hier findest du mehr Informationen zum nächsten Kinderyogakongress.

 

 

Ayurveda Kongress 2016: Ayurvedischer Umgang mit heimischen Kräutern mit Markus Ludwig

Markus Ludwig erläutert in diesem Vortrag, wie man das ayurvedische System nutzen kann, um heimische Kräuter zu verstehen. Er erklärt auch, weshalb es sinnvoll sein kann Ayurveda mit der heimischen Pflanzenwelt zusammen zu bringen.

Hier ein Link zu einem anderen Thema, nämlich dem Marma Nadi System, von Markus Ludwig erklärt.

 

 

07A Vedanta Meditations-Kursvideo: Eigenschaften eines Schülers: Sadhana Chatushtaya, Laya Chintana

Um die Höchste Wahrheit erfahren zu können, sollte der Vedanta Schüler 4 Eigenschaften kultivieren; Sadhana Chatushtaya: Vairagya, Viveka, Shatsampat und Mumukshutva. Dieses Video wird räsentiert von Yoga Vidya.

Sukadev erläutert diese vier Eigenschaften und gibt dir Tipps, wie du sie entwickeln kannst. Im zweiten Teil dieses Vedanta Videos leitet er dich an zur Laya Chintana Meditation, eine Meditation zur Auflösung aller Begrenzungen.

Dies ist die siebte Lektion des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses in 20 Lektionen.

– Alle Lektionen des Kurses Vedanta Meditation und Jnana Yoga.
Vedanta
Jnana Yoga
Meditation
Yogalehrer Ausbildung.
Seminare zu Vedanta.
Laya Chintana Meditation.

– Zu Lektion 7 gehört auch das Praxisvideo 7B Laya Chintana Meditation – Meditationsanleitung für die Auflösung aller Begrenzungen

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.
Kamera/Schnitt: Nanda.

 

 

07B Vedanta Meditationskurs – Lange Praxis, Laya Chintana Meditation


Laya Chintana ist eine Vedanta Meditationstechnik für die Auflösung von Begrenzungen. Präsentiert von Yoga Vidya.

Laya Chintana löst auch Spannungen und Energieblockaden auf. Laya Chintana Meditation hilft, das Bewusstsein zu lösen von Verhaftungen und Identifikationen. Laya Chintana Meditation führt gerade Menschen, denen es schwer fällt, in tiefe Meditation zu kommen, zu außergewöhnlichen Erfahrungen. Laya Chintana Meditation gehört zu den abstrakten Meditationstechniken, zu den Vedanta Meditationen.

Dieses Video zur Laya Chintana ist keine Meditationsanleitung für Anfänger. Wenn du Meditation Anfänger bist, dann findest du einen 10-wöchigen Meditationskurs für Anfänger.

Dies ist das Praxis-Videos der siebten Lektion des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses in 20 Lektionen.

Dies ist eine praktische Meditationsanleitung. Du kannst dich also gleich hinsetzen für die Meditation, bereit für Laya Chintana Meditation.

Weitere Informationen über Jnana Yoga und Vedanta:
Laya Chintana Meditation.
– Alle Lektionen des Kurses Vedanta Meditation und Jnana Yoga.
Vedanta
Jnana Yoga
Meditation
– Yogalehrer Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-…
Seminare zu Vedanta.
Vedanta Meditation.

– Zu Lektion 7 gehört auch 7A Eigenschaften eines Schülers: Sadhana Chatushtaya; Laya Chintana Meditation – Lektion 7 Vedanta Meditation und Jnana Yoga

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.
Kamera/Schnitt: Nanda.

 

 

19. Yoga Kongress: Forum – Hochschulzertifikatslehrgang

Zum Beginn wird das Projekt „Zertifikatslehrgang Wissenschaft des Yoga Vidya“ vorgestellt, präsentiert von Yoga Vidya.

Was ist das Besondere an diesem Zertifikat, warum lohnt es sich, an diesem Programm teilzunehmen? Erläuterung von den Programmleitern zu den Abschlüssen und Möglichkeiten, mit dem Akademischen Grad sich konstruktiv in der Gesellschaft einzubringen. Im Gespräch wird auch das Thema Business Yoga thematisiert, als Fortbildungsmöglichkeit nach dem Studium. Weitere Themen der Diskussion: Studium nach Interesse gestalten, Nachzertifizierung der vorher besuchten Aus- und Weiterbildungen, schnelle Erklärung der Creditpoint’s sowie Fragen und Antworten.

Aus- und Weiterbildungen bei Yoga Vidya.
Yoga Kongresse
Wissenschaftliche Studien über Yoga
Steinbeis-Transfer-Institut Gesundheitskompetenz und Gesundheitsbildung
Mehr zum Thema Yoga

Podiumsdiskussion Yoga Vidya Hochschulzertifikatslehrgang „Die Wissenschaft des Yoga Vidya

Teilnehmer: Mangala Klein, Narendra Hübner, Dr. Vedamurti Schönert, Prof. Dr. Gudakesha Becker.
Die Podiumsdiskussion fand im November 2016 im Rahmen des Yoga Vidya Kongresses statt.

 
Wenn dir unsere Yoga Vidya Videos gefallen, verfolge unsere Yoga Vidya Facebook-Seite. Dort kündigen wir regelmäßig unsere neuen Yoga Vidya Videos an.

 

 

0 Kommentare zu “Neue Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.