salat Highlights

Rezept: Sommersalat mit Zitronenvinaigrette

Veröffentlicht am 30.06.2021, 06:00 Uhr von

Das Yoga Vidya Yogalehrer-Handbuch gibt folgende Auskunft:

Ernährung im Yoga: Die Ernährung muss regelmäßig und leicht, angenehm, nahrhaft, sattwig (rein) und ausgewogen sein. Besonders wenn man viel Pranayama macht, um die Nadis zu reinigen, sollte man sich nicht überessen und keine schwer verdaulichen und stark gewürzten Speisen zu sich nehmen. Wir sind, was wir essen. Die Reinheit des Geistes hängt sehr von der Reinheit der Nahrung ab. Je gröber, denaturierter oder konservierter unsere Nahrung ist, um so mehr entfernen wir uns von den natürlichen Quellen.”

Das Wort Salat wird oft mit Frische, Leichtigkeit und Gesundheit assoziiert. Zu Recht. Denn die essbaren Teile von Pflanzen, wie z.B. Blüten, Blätter, Stengel oder Wurzeln, haben es in sich. Vitamine, Spurenelemente & Co stellt Mutter Natur für den Menschen in Hülle und Fülle bereit. Ein gut angemachter Salat kann als Vorspeise, Beilage oder Hauptspeise dienen. Also: “Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.”

Hier das Rezept für den ‘Sommersalat mit Zitronenvinaigrette’:  Weiterlesen …


Couscous-Salat Rezept – Die 7S

Veröffentlicht am 17.01.2021, 19:02 Uhr von
Der Couscous-Salat gehört in die Reihe der 7 S

Ein leckerer Salat kann den Tag sehr versüßen. Vor allem wenn er mit Datteln gespickt ist! Heute teilen wir mit dir in der Reihe der 7S das allerbeste Couscous-Salat Rezept das wir kennen. Nicht nur superlecker, sondern auch noch sehr gesund. Mit Kernen, natürlichen Bitterstoffen durch Granatäpfel und Kalzium-Booster Brokkoli und Mandeln. Auch im kalten Frühjahr ein echter Hingucker.

Weiterlesen …

Rezept: mediterraner Linsensalat

Veröffentlicht am 27.06.2020, 21:46 Uhr von

Im Sommer sind leicht verdauliche Speisen wichtig. Aber lecker und vollwertig sollen sie natürlich auch sein. So lassen sich ganz wunderbar verschiedene Komponenten, die wir sonst warm essen, auch abgekühlt zu einem Salat mischen. Zum Beispiel Linsen und Nudeln – zusammen mit frischem Gemüse und einem leckeren Dressing. Die perfekte Mahlzeit, auch zum Mitnehmen.

Weiterlesen …


Mangelerscheinungen bei vegetarischer/veganer Ernährung? – YVS077

Veröffentlicht am 27.07.2018, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Podcast von Sukadev über Ernährung geht er auf die Frage von Mangelerscheinungen bei vegetarischer bzw. veganer Ernährung ein – insbesondere auf die Faktoren wie Eisen, B12, Calcium, Jod, Zink, Omega 3, Vollkorn, Hülsenfrucht, Salat/Gemüse, Obst; Nuss, Samen etc.

Eisen:

Zuviel Eisen ist auch nicht gut: Frauen kommt ihrer Gesundheit die Menstruation zugute. Auch Blutspender leben gesünder. Nimmt man parallel zu den Mahlzeiten Vitamin C zu sich, wird die Eisenaufnahme verbessert. In folgenden Lebensmitteln ist z.B. Eisen enthalten: in Hülsenfrüchten (auch Tofu), Nüssen, Hirse (und andere Vollkornprodukte), Petersilie (und anderes


Brokkoli-Salat mit Kürbiskernen und getrockneten Tomaten

Veröffentlicht am 21.01.2018, 09:07 Uhr von

Wie alle Kohlsorten hat auch der Brokkoli ein herausragendes Nährstoffspektrum und gilt als wahres regionales Superfood. In zahlreichen Studien erwies sich das Kreuzblütengewächs als äußerst wirksam bei unterschiedlichsten Erkrankungen und Beschwerden und seine positive Wirkung auf Haut und Haar, die Sehkraft sowie den Verdauungsapparat sind in der Volksheilkunde seit langem bekannt.

In diesem Rohkostsalat kommen all die Nährstoffe dieses tollen Gemüses voll zur Geltung und unfassbar lecker und simpel in der Zubereitung ist er obendrein. Unbedingt ausprobieren!

Weiterlesen …