Wechelseitiges Kapalabhati

Play
Lass dich zum Wechselseitigen Kapalabhati anleiten, auch Anuloma Viloma Kapalabhati oder auch Nadi Shodhana Kapalabhati genannt. Wechelseitiges Kapalabhati harmonisiert den Fluss des Prana durch Ida und Pingala, öffnet die Nasendurchgänge, wirkt vorbeugend gegen Erkältung und Energieungleichgewichte. Alle Infos zu Kapalabhati. Eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Wechelseitiges Kapalabhati, erfahre mehr über die Hintergründe dieser Übung. Wechelseitiges Kapalabhati kommt aus der Tradition des Kundalini Yoga.

Diese Yoga Übung, Asanas, Pranayama, Mudras, Bandhas, Meditation, lernst du systematisch und gründlich in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Ton/Schnitt: Nanda

Sind dir Bandhas und Mudras noch unbekannt? Dann lerne doch die Yoga Atemübungen, die Grund-Pranayamas, systematisch in einem mehrwöchigen Videokurs, dem Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger.

2 Kommentare zu “Wechelseitiges Kapalabhati

  1. Namasté,

    Folgendes habe ich in Yogawiki gefunden:

    Kapalabhati reinigt deinen Nasengang, Lungen und das gesamte Atemsystem, stärkt die Lungen und erhöht die Lungenkapazität. Es trägt zum Ablass deiner Nasennebenhöhlen bei und hilft, die Anlagerung des Schleimes zu vermeiden. Gleichzeitig beseitigt Kapalabhati die Kohlensäure und andere Beimengungen aus deinem Blutkreislauf und ermöglicht eine bessere Verbindung der roten Blutkörperchen mit Sauerstoff. Der zusätzliche Sauerstoff reichert dein Blut an und trägt zur Erneuerung der Körpergewebe bei.

    Aufgrund dieses Artikels werden die Nasennebenhöhlen also gereinigt.
    Wenn die verstopft sind werden die Schmutzigkeiten und Viren erwärmt und die Viren werden sich dadurch vermehren und Entzündungen verursachen. Also die müssen aus die Nasennebenhöhlen raus. Das geht nur wenn die geöffnet und feucht sind. Kapalabhati reinigt deinen Nasengang.

    Grüße aus die Niederlande,

    Ruud

  2. Guten Tag,
    Wenn die Nase nicht ganz frei und / oder trocken ist, ist es sogar gesundsheitsgefährlich Kapalabhati auszuüben.
    Bitte nicht vergessen, dass all diese Übungen aus Indien stammen, wo das Klima eher feucht ist. Bei uns ist das Klima – draußen wie drinnen – eher trocken.
    Die Schmutzigkeiten und Viren (…unter anderen) in der Nase werden nur dank dem feuchten Milieu angefangen. Und wenn Sie Kapalabhati (z.B) mit einer verstopfenen und/oder trockenen Nase ausüben, bleiben alle Schmutzigkeiten and Co in den verschiedenen Nasennebenhöhlen. Also, keine Verbesserung, sondern eher eine Verschlimmerung.
    Ich bin Atem- und Körpertherapeutin, habe Yoga mit 5 Jahren angefangen – ich bin jetzt 60 Jahre jung – und geistige Heilerin.
    Mein Buch:
    https://www.amazon.de/Atemübungen-für-ein-unbeschwertes-Leben/dp/3743104776/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1509984840&sr=8-1&keywords=9783743104778
    Grüße aus der französischen Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.