Yoga zu Ostern

Die Osterfeiertage kennen ja die meisten ganz klassisch mit Osterfrühstück, bunten Eiern  und Familienfesten. Und als ein wundervolles Fest der neuen Sommersaison. Wer sich da aber auch mal ein bisschen Abwechslung im Osterprogramm vorstellen kann, der hat bei Yoga Vidya wirklich alle Möglichkeiten für ein alternatives Osterfest (inklusive veganem Tofu-Rührei, Kinderyoga-Seminaren und Ostereier-Suchen).

 

Lauter Möglichkeiten, mal raus zu kommen, sich neuen Freiraum zu erobern und den eigenen Horizont zu erweitern. Wie immer natürlich mit viel Hatha Yoga, Meditation, Mantra Singen und richtig gutem Essen.

Solltest dich das eine oder andere angesprochen haben, dann schau doch einfach mal ins Seminarprogramm. Juhu, der Oster-Urlaub ruft.

0 Kommentare zu “Yoga zu Ostern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.