Yoga und Yogatherapie

In alten Zeiten waren alle indischen Rishis und Yogis Naturheilkundler. Sie übten Asanas und Pranayama, sie benutzten Kräuter, nahmen Bäder, praktizierten Basti, Neti, Dhauti und Nauli Kriyas. Wenn der Mensch gesund ist, kann er Yoga praktizieren. Falls man Beschwerden hat oder die Beweglichkeit eingeschränkt ist, kann Yogatherapie der Weg sein. In der ganzheitlichen Yogatherapie werden die klassischen Yogatechniken abgewandelt und angepasst für Menschen, die Beschwerden haben, seien es Rückenschmerzen, Verspannungen, Atembeschwerden, Stress usw. Die ganzheitliche körperorientierte Yogatherapie ist eine individuelle Herangehensweise, bei der man alle Ebenen der menschlichen Existenz berücksichtigt. Diese Herangehensweise wirkt bei Stress, Rehabilitation, psychosomatischen Beschwerden. Die Wirkung erfolgt durch Lebensstiländerung, Ernährungsumstellung, Praktizieren klassischer Yogatechniken, angepasst an die jeweiligen Einschränkungen und Persönlichkeitstypen. Mit Hilfe der verschieden Yogatechniken wirkt die ganzheitliche körperorientierte Yogatherapie auf die verschiedenen Hüllen der Existenz.

Eine ganzheitliche yogische Beratung erhältst du in der Abteilung der körperorientierten ganzheitlichen Yogatherapie von unseren erfahrenen Yogatherapeuten in Bad Meinberg.

0 Kommentare zu “Yoga und Yogatherapie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.