43 Tipps wie du die Zeit zu Hause nutzen kannst

In jeder Krise steckt auch etwas Gutes. Endlich hast du die Gelegenheit, all die Dinge zu Hause zu tun, für die sonst nie die Zeit war. Falls du Tipps brauchst, haben wir dir eine laaaange Liste zusammengestellt mit sinnvollen, schönen oder einfach unterhaltsamen Vorschlägen, wie du deine Zeit zu Hause nutzen kannst.

Wenn du etwas auf der Liste vermisst, schreibe es einfach in einem Kommentar unter den Text. Wir freuen uns auf deine Zusatz-Tipps.

Und los geht’s:

  1. Meditieren
  2. Asanas Schritt für Schritt kennenlernen
  3. Pranayama üben
  4. Mantras hören/singen/damit meditieren, z.B. das Schutzmantra Sharanagata oder das Heil- und Segensmantra Om Tryambakam
  5. Bewegung an der frischen Luft
  6. Menschen unterstützen die jetzt Hilfe brauchen
  7. Tanzen
  8. Eine Fastenkur machen
  9. Spirituelle Bücher lesen, z.B. kostenlos auf unserem Portal Yoga Bücher Online
  10. Kochen, mit ganzer Aufmerksamkeit und Liebe zum Detail. Zum Beispiel ein gesund leckeres veganes Rezept
  11. Backen: wie wärs z.B. mit dem Nirvana-Chocolate-Kuchen, Hafer-Plätzchen, oder Shivas Augen
  12. Toleranz üben mit deinen Mitmenschen
  13. Kuscheln mit dem/der Liebsten
  14. Ein Instrument spielen lernen oder endlich mal wieder auf der verstaubten Gitarre üben. Zu vielen der Kirtans, die du von Yoga Vidya kennst, findest du hier: Noten und Übungsvideos
  15. Die Gewürze in deiner Küche ordnen und beschriften
  16. Knöpfe wieder annähen
  17. Dich Live Online weiterbilden.
  18. Eingeschlafene Freundschaften wieder aktivieren
  19. Herzlich lachen
  20. Einen gründlichen Hausputz machen, jeden Tag ein bisschen was
  21. Eine neue Fähigkeit lernen oder ein Thema was dich schon immer interessiert hat vertiefen
  22. Eine neue Sprache lernen. Vielleicht sogar Sanskrit
  23. Mit Freunden und Verwandten, die du zur Zeit nicht besuchen kannst, telefonieren oder schreiben
  24. Menschen zuhören, die dein offenes Ohr brauchen
  25. Podcasts hören, z.B. von Yoga Vidya
  26. Lesen
  27. Kommentator spielen und das Geschehen vor dem Fenster kommentieren 😉
  28. Komplimente verteilen
  29. Tagebuch schreiben. Tipps dazu hier
  30. Pläne schmieden, z.B. fürs nächste Jahr
  31. Gesellschaftsspiele spielen
  32. Basteln
  33. Malen, ganz kreativ auf eigene Faust oder mit Hilfe von Malbüchern
  34. Wenn du spürst, es ist Zeit für eine neue Aufgabe: Lebenslauf auf Vordermann/Vorderfrau bringen oder endlich den Traum der Selbständigkeit vorbereiten
  35. Deine eigene Website erstellen
  36. Haustier streicheln. Das ist gut für euch beide, denn weiches Fell streicheln reduziert Stress nachweislich
  37. Entrümpeln (Minimalismus-Tipps)
  38. Upcyclen von Dingen die du nicht mehr brauchst. Ideen dazu findest du in zahlreichen Tutorial-Videos
  39. Ahnenforschung betreiben
  40. Fotos sortieren, ob digital oder auf Papier. Vielleicht auch ein schönes Fotobuch für die Oma gestalten, die man aktuell nicht besuchen kann
  41. Dein Zuhause renovieren
  42. Lebensmittel haltbar machen, zum Beispiel mit Fermentieren oder Einwecken
  43. Wellness zu Hause

Hast du noch mehr Ideen dazu, wie man seine Zeit zu Hause nutzen kann? Wir freuen uns auf deine Tipps in den Kommentaren!

————————————–

 

Wenn du Yoga Vidya in dieser schweren Zeit unterstützen möchtest,  freuen wir uns über deine Spende: 

www.yoga-vidya.de/spenden →

14 Kommentare zu “43 Tipps wie du die Zeit zu Hause nutzen kannst