Ayurveda in der Schwangerschaft

Garbha Sanskar – ayurvedische Schwangerschaftsfürsorge – umfasst das komplette Wissen des Ayurveda rund um die Schwangerschaft: angefangen mit dem Kinderwunsch, der Vorbereitung für die Empfängnis, dem Verlauf der Schwangerschaft, der Geburt und darüber hinaus.

Dr. Sujata També leitet vom 6.-8. März das Seminar Garbha Sanskar bei Yoga Vidya Allgäu und bringt dir darin die Kunst ayurvedischer Schwangerschaftsfürsorge näher.

Eine entscheidende Rolle für die Zeugung gesunder Kinder spielt dabei die Vitalität der Eltern.Verschiedene Faktoren wie Ernährung, Entspannung, Yoga und Atemübungen leisten jeweils einen wichtigen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden. In diesem Seminar lernst du von Dr. Sujata També, was du auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene tun kannst, um deine Vitalität zu erhöhen.

Du erfährst, welche ayurvedischen Stärkungsmittel sich bewährt haben, erhälst Empfehlungen über Massagetechniken und Klanganwendung und erfährst auch, wie wohltuend und wichtig regelmäßige Massagen aus Sicht des Ayurveda für das Baby sind. Bereits im Mutterleib wird ein Ungeborenes  auf verschiedene Weise beeinflusst. Du erhälst wichtige Hinweise, was du für das Ungeborene schon im Mutterleib tun kannst, um auch seine Lebenskraft zu stärken.

0 Kommentare zu “Ayurveda in der Schwangerschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.