Vorträge mp3 News

Karma Yoga: Uneigennütziger Dienst – YVS084

Veröffentlicht am 22.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
Sukadev spricht in dieser Vortragsreihe über Karma Yoga – Uneigennütziger Dienst – und die vielen verschiedenen Aspekte dessen. Karma Yoga heißt, die Aufgaben im Leben anzunehmen als Möglichkeit zum Wachsen. Es heißt auch, Leben in Übereinstimmung mit seinem Schicksal, mit seinen Aufgaben, es heißt verhaftungslos leben, verhaftungslos dienen, es heißt ebenso engagiert dienen.

Hier ein kurzer Überblick:

  • uneigennütziges, selbstloses Dienen
  • Aufgaben des Lebens annehmen
  • Möglichkeiten zum Wachsen
  • Leben in Übereinstimmung mit seinem Schicksal
  • Verhaftungslosigkeit
  • Engagiert leben

Krishna – Geschichten aus der indischen Mythologie als mp3, Teil 1

Veröffentlicht am 20.08.2018, 22:23 Uhr von
Play

KrishnaLustige und inspirierende Geschichten über Krishna. Krishna gilt in der indischen Mythologie als eine der Inkarnationen Gottes. Sukadev Bretz erzählt hier einige Geschichten und erläutert die spirituelle Bedeutung für den modernen Yoga Aspiranten. Mitschnitt eines Live-Vortrags im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr zu Krishna hier…
Viele Krishna-Bilder hier…
Viele Geschichten aus der indischen Mythologie findest du im Buch „Feste und Fastentage im Hinduismus“ von Swami Sivananda, erhältlich im Yoga-Versand


Umgang mit Emotionen – vom Yogastandpunkt aus – YVS083

Veröffentlicht am 17.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
Höre einen Vortrag von Sukadev über den Umgang mit Emotionen bzw. die Emotionen vom Yoga-Standpunkt betrachtet – und dieses jeweils von den verschiedenen Yoga-Richtungen bzw. aus verschiedenen Yoga-Konzepten heraus.

Du erfährst mit diesem Vortrag viel Wissenswertes über nachfolgende Begriffe bzw. Aspekte:


Stimmschulung für Yogalehrer – YVS082

Veröffentlicht am 15.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
Höre einen Vortrag zum Thema Stimmschulung von Sukadev, in dem er dir viele Tipps gibt, wie du als Yogalehrerin oder Yogalehrer  (oder auch für andere Bereiche) deine Stimme schulen kannst, um deine Schülerinnen und Schüler mit deiner Stimme in eine tiefere Entspannung zu führen oder auch sonst mit Hilfe der Stimme tiefer in die Yoga Stellung leitest.

Erfahre mehr über die Stimmschulung nach der 3-Chakra-Methode, und wie du 3 Chakras, die für die Kommunikation wichtig sind, z.B. mit Hilfe der Bauchatmung und anderen Möglichkeiten aktivierst.


Verhaftungslos sein

Veröffentlicht am 11.08.2018, 17:00 Uhr von
Sukadev im Satsang

Verhaftungslos sein, verhaftungslos handeln: Enthusiasmus muss gekoppelt werden mit Loslassen. So kannst du deinen Enthusiasmus inmitten der Hochs und Tiefs des Lebens behalten und wachsen lassen. Sukadev spricht hier über die Karma Yoga Empfehlungen Krishnas aus der Bhagavad Gita – und wie man sie im Alltag umsetzen kann.

Play
11. und letzter Teil der Podcast Serie als Mitschnitte aus dem gleichnamigen Seminar „Enthusiastisch und verhaftungslos leben„. Seminare zu diesem und anderen Themen findest du unter Raja Yoga und positives Denken. Eine Auswahl an weiterführenden Links und Empfehlungen:


Reihenfolge der Asanas – YVS081

Veröffentlicht am 10.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
Erfahre von Sukadev, warum gerade die Reihenfolge innerhalb der Asanas eine wichtige Rolle bei den Asanas innerhalb der Yoga Vidya Grundreihe spielt.

Empfohlen werden die Asanas in der nachfolgenden Reihenfolge:


Die 12 Hauptasanas – YVS080

Veröffentlicht am 08.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
In diesem Vortrag von Sukadev erfährst du Weiteres über die Wirkungen der Asanas im Allgemeinen sowie insbesondere auch die jeweils verschiedenen Wirkungen der einzelnen 12 Hauptasanas aus der Yoga Vidya Grundreihe detailliert erläutert – gepaart mit einigen Tipps zu den Asanas. Asana ist ein Sanskritwort, ein Neutrum. Folglich heißt es das Asana. Da sich Asana auf eine Yogastellung bezieht, sagt man auch die Asana.

Die 12 Hauptasanas sind:


Wirkungen der Asana (Yoga Körperübungen) – YVS079

Veröffentlicht am 03.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
In diesem Podcast spricht Sukadev detailliert über die vielseitigen Wirkungen der Asana aus dem Hatha Yoga.

Yoga Übungen bzw. Asanas wirken sich auf allen Ebenen der Koshas, den Energiehüllen, aus:

  • Annamaya Kosha – physische Ebene
    • Sportliches Training: Muskelkraft, Flexibilität, Koordination, Ausdauertraining
    • Entspannung
    • Bauchorgane: Dehnung, Drücken: gesunde Reize, Massage
    • Blutkreislauf: Umkehrstellungen, Dehnung der Gefäße
    • Bewusstwerden: Neurologische Repräsentation
    • Mikro-Koordination

Gründe und Vorteile des Fastens – YVS078

Veröffentlicht am 01.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
Erfahre von Sukadev in seinem Audiovortrag über die verschiedenen Gründe und Vorteile des Fastens.

Gründe bzw. Vorteile können zum Beispiel sein:

Regeneration und Reinigung des Körpers
Subtilere Energien
Spirituelle Erfahrung

Darüber hinaus spricht Sukadev über viele weitere Themen


Mangelerscheinungen bei vegetarischer/veganer Ernährung? – YVS077

Veröffentlicht am 27.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
In diesem Podcast von Sukadev über Ernährung geht er auf die Frage von Mangelerscheinungen bei vegetarischer bzw. veganer Ernährung ein – insbesondere auf die Faktoren wie Eisen, B12, Calcium, Jod, Zink, Omega 3, Vollkorn, Hülsenfrucht, Salat/Gemüse, Obst; Nuss, Samen etc.

Eisen:

Zuviel Eisen ist auch nicht gut: Frauen kommt ihrer Gesundheit die Menstruation zugute. Auch Blutspender leben gesünder. Nimmt man parallel zu den Mahlzeiten Vitamin C zu sich, wird die Eisenaufnahme verbessert. In folgenden Lebensmitteln ist z.B. Eisen enthalten: in Hülsenfrüchten (auch Tofu), Nüssen, Hirse (und andere Vollkornprodukte), Petersilie (und anderes Gemüse) – so sind hier Mangelerscheinungen eher ausgeschlossen;

B12:


62 Einführung in die Ärger-Transformations-Atmung

Veröffentlicht am 26.07.2018, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Es ist recht einfach, Alltagsärger und Reizbarkeit umzuwandeln in positiv nutzbare Energie – mit dem Ärger-Transformations-Atem. Diese Atemtechnik ist eine Abwandlung der Hatha Yoga Übung Murcha Pranayama. Sukadev erläutert dir in diesem Podcast, warum und wie diese Übung wirkt, und wie du sie einsetzen kannst.

Dies ist die 62. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast. Ein Mitschnitt eines Seminars „Gelassenheit entwickeln“ bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Play


Warum vegan? – YVS076

Veröffentlicht am 25.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
Höre in diesem Vortrag von Sukadev über die Gründe, warum eine vegane Ernährung auch für dich und alle gut ist – und wie du selbst auch Teil dessen sein kannst, unvorstellbares Tierleid zu verhindern und ethisch sowie ökologisch sinnvoll und verantwortungsvoll zu handeln. Warum vegan? Vegan leben bedeutet, auf Milchprodukte zu verzichten, heißt auf Eier und natürlich auch auf Fleisch zu verzichten. Hierbei geht Sukadev auch besonders auf  Produkte aus Tieren ein. Warum sollte man auch auf Wolle, Honig, Eier, Leder und Milch verzichten?


Die Bergpredigt – Vortragsreihe

Veröffentlicht am 25.07.2018, 12:56 Uhr von
Play

Die Bergpredigt enthält die Essenz der Lehren von Jesus Christus. Daher spricht Sukadev gerade an Weihnachten über die Bergpredigt. Die Bergpredigt wurde von vielen Yoga Meistern in hohem Ansehen gehalten: Swami Vivekananda, Swami Prabhavananda. Mahatma Gandhi und Swami Sivananda sind Beispiele von Yoga Meistern des 20. Jahrhunderts, welche die Bergpredigt zur Maxime ihres Handelns gemacht haben. Unten findest du einige Vorträge von Sukadev als mp3 Podcast Audiosendung zum Thema Bergpredigt – diese findest du auch im Bergpredigt-Podcast.


Swami Sivanandas Ratschläge zur Ernährung – YVS075

Veröffentlicht am 20.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
Erfahre von Sukadev Hintergründe zu dem großen, indischen Yoga Meister Swami Sivananda, z.B. von seinem Werdegang und seinem Standpunkt und Tipps zur gesunden Ernährung. Höre Ratschläge zur Ernährung von Swami Sivananda.

Hier ein paar Tipps als Vorschau:

  • Iss mäßig und überfülle deinen Magen nicht
  • Iss nur, wenn du tatsächlich hungrig bist
  • Iss nicht zwischen den Mahlzeiten

Geschichten von Sukadev und Janaka

Veröffentlicht am 19.07.2018, 15:00 Uhr von

Geschichten von Sukadev und Janaka – für Verhaftungslosigkeit Sukadev erzählt Geschichten über seinen Namens-Patron Sukadev, der vor einigen Jahrtausenden auf dieser Erde geweilt haben soll.

Play
Sukadev war der Sohn von Vyasa, der die Veden niedergeschrieben hatte, die Puranas, das Brahma Sutra und die Mahabharata. Sukadev wollte nicht geboren werden – nur ein Versprechen Krishnas ermöglichte die Geburt. Sukadev hatte von Kindheit an spirituelle Erfahrungen, er wurde von seinem Vater belehrt. Dann ging er zu König Janaka in die Lehre. Sukadev gilt als Ideal des Entsagten, des Mönches. Janaka gilt als Ideal des Menschen in Berufs- und Familienleben. In diesen Geschichten erfährst du, wie Janaka inmitten eines Lebens voller Verantwortung und Luxus verhaftungslos sein konnte. Dies kann dir viele Anregungen für dein eigenes Leben geben. Mitschnitt eines Live-Vortrags im Rahmen eines Satsangs nach der Meditation bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Dieser Vortrag ist auch Teil gewesen des Seminars „Enthusiastisch und Verhaftungslos Leben“ (Link führt zur aktuellen Seminarübersicht von Sukadev Bretz).


Vier sattwige Nahrungsgruppen – YVS074

Veröffentlicht am 18.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
In diesem Podcast erfährst du von Sukadev Wissenswertes zur Yoga Ernährung – die sattwige Ernährung, die sich in vier Nahrungsgruppen beziehungsweise in 4 Nahrungsmittel-Kategorien einteilen läßt.

Da ist zum einen die Nahrungsgruppe der Kohlenhydratespender, wie z.B. Getreide, Kartoffeln. Dann kann man die Nahrungsmittel-Kategorie der Eiweißspender, wie z.B. Hülsenfrüchte, Nüsse definieren und es folgt als dritte Kategorie die Gruppe von Salat und Gemüse und schließlich die Nahrungsgruppe „Obst“.


Ziele finden und umsetzen – Schweinehund Yoga Podcast mp3 Nr 8

Veröffentlicht am 15.07.2018, 17:33 Uhr von

Setze dir Ziele und gehe sie an. Sukadev zeigt dir, wie du gute Entscheidungen treffen und umsetzen kannst. Achter Teil der neunteiligen Vortragsreihe „Den inneren Schweinehund überwinden“. Mitschnitt aus einem Yoga und Meditation Seminar bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Auch hilfreich für Ayurveda-Fans…

Play

Gunas und Ernährung: Sattwige, Rajasige und Tamasige Nahrung – YVS073

Veröffentlicht am 13.07.2018, 15:00 Uhr von
Play

Im Yoga bzw. Ayurveda wird alles in 3 Gunas eingeteilt, die 3 Eigenschaften, anhand derer man u.a. die Wirkung der Nahrung in ihrer Wirkung auf den Körper einteilen kann. Hierüber berichten schon die alten Schriften, wie z.B. die Bhagavad Gita. Die 3 Gunas Sattwa, Rajas und Tamas sind die drei Eigenschaften der Natur.

Hier ein paar erste Grundlagen der Einteilung von sattwiger, rajasiger und tamasiger Nahrung:


Richtige Ernährung: Warum vegetarisch? – YVS072

Veröffentlicht am 11.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
Erfahre in diesem Vortrag von Sukadev mehr über die Gründe, warum es sich durchaus für einen selbst lohnt, über eine vegetarische Ernährung – oder gar auch vegane Ernährung nachzudenken und warum es gut sein kann, die eigene Ernährung darauf umzustellen. Darüber hinaus erzählt Sukadev, wie er selbst zum Vegetarier geworden ist. Hier eine Auswahl an Gründen, die im Vortrag näher erläutert werden:


Yoga für den Rücken: Vorbeugung und Therapie von Rückenschmerzen – YVS071

Veröffentlicht am 06.07.2018, 15:00 Uhr von

Play
Die meisten Rückenschmerzen sind eher funktionaler bzw. unspezifischer Natur. Hierzu zählen:

  • Verspannungen der Muskeln,
  • Verklebungen von Bindegewebe;
  • Blockaden der Zwischenwirbelgelenke

Risikofaktoren:


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »