Schiefe Ebene – Yoga Asana

Asanas-Variationen
Play

Sukadev spricht in diesem Podcast über die Schiefe Ebene (Purvottanasana). Die Schiefe Ebene wird typischerweise nach der Vorwärtsbeuge, Paschimottanasana, geübt. Die Muskeln, die in der Vorwärtsbeuge gedehnt wurden, werden in der schiefen Ebene angespannt. Daher gilt die Schiefe Ebene auch als Gegenstellung zur Vorwärtsbeuge.

Möchtest du mehr über Asanas wissen? Dann nutze folgende Seite: wiki.yoga-vidya.de/Asana

Seminare zum Thema Asana findest du hier.

Wenn du bei den offenen Yogastunden von Yoga Vidya teilnehmen möchtest, dann kannst du uns als Individualgast besuchen.

Wenn du Yogalehrer werden möchtest oder eine andere Ausbildung bei Yoga Vidya machen möchtest, dann besuche unsere Webseite www.yoga-vidya.de für Ausbildung und Weiterbildung.

0 Kommentare zu “Schiefe Ebene – Yoga Asana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.