Jnana Highlights

Verehrung und Hingabe im Westerwald

Veröffentlicht am 17.06.2015, 09:00 Uhr von

Puja und Homa

Solange wir diesen Körper bewohnen, sind wir auch an die Dualität gebunden. Solange wir an die Dualität gebunden sind, befindet sich das Göttliche scheinbar außerhalb von uns. Solange sich das Göttliche außerhalb befindet, unterstützen uns Rituale der Hingabe. Solange uns Rituale der Hingabe unterstützen machen wir Pujas. So auch wieder vor ein paar Tagen. Devani und Bhakti führten die Sevakas des Westerwaldashrams und die angehenden Yogalehrer der vierwöchigen Ausbildung im Hintergrund, durch eine turbulente Puja.

Wenn wir mit einer Puja oder einer Homa ein Ritual der Ehrerweisung und der Hingabe ausüben, wem erweisen wir da Ehre, wem oder was geben wir uns eigentlich hin?

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 16.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 10. Januar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 10. Januar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Chakra Pranameditation mit Uijayi Atmung mit Narendra

Narendra führt dich 20 Minuten durch verschiedene Konzentrationstechniken: Seminare mit Narendra.
In dieser Meditation widmest du dich


Neue Videos

Veröffentlicht am 09.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 3. Januar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 3. Januar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Meditation „Chidakasha Dharana“ – Konzentration auf den inneren Raum mit Dr. Nalini Sahay

Dr. Nalini Sahay ist Yogalehrerin und Yoga Acharya. Seminare mit Dr. Nalini


03 Bedeutung der Shanti Mantras – Mantras für den Frieden

Veröffentlicht am 24.01.2014, 15:00 Uhr von
Play

Shanti Mantras sind Mantras für den Frieden. Shanti Mantras stammen aus den Upanishaden, den philosophischen Texten der Veden. Die Upanishaden sind die Grundlage von Vedanta, der Philosophie des Absoluten. Die Shanti Mantras sind dazu da, eine friedvolle Stimmung zu erzeugen, notwendig für das Verständnis von Vedanta. Und die Shanti Mantras helfen, die transzendentale Philosophie in den Alltag umzusetzen. Sukadev spricht über die Bedeutung der Shanti Mantras und leitet anschließend eine Rezitation ein.

Dritter Teil der Vortragsreihe  „Jnana Yoga und Vedanta


Meditation über die Absolute Wirklichkeit

Veröffentlicht am 11.02.2013, 15:00 Uhr von
Shankaracharya
Play

Meditation über die 3 Sätze des Shankara über die Absolute Wirklichkeit

Ergründe die Höchste Wahrheit durch eine Meditation über die 3 Sätze des Shankaracharya. Dieser große Vedanta Meister hat gelebt ca. 788-820 n.Chr. Er war ein großer Jnana Yogi, der die Höchste Wirklichkeit erkannt hatte. Er drückt die Höchste Wirklichkeit aus in 3 Sätzen:
(1) Brahma Satyam – Brahman allein ist wirklich.
(2) Jagan Mithya – die Welt wie wir sie wahrnehmen ist unwirklich .
(3) Jivo Brahmaiva Napara – das Individuum ist nichts anderes


Neue Seite zu Dattatreya

Veröffentlicht am 21.12.2010, 12:16 Uhr von

Aus Anlass von Dattatreya Jayanthi haben wir eine neue Internet Seite zu Dattatreya erstellt. Erzählungen zu Dattatreyas Geburt, Symbolik der Hunde und der Kuh um Dattatreya, Bilder, Dia-Show und vieles mehr.

Hier klicken, um zur neuen Internetseite zu Dattatreya zu gelangen.


Heute ist Dattatreya Jayanti

Veröffentlicht am 20.12.2010, 06:21 Uhr von

Heute ist der Geburtstag von Dattatreya, also Dattatreya Jayanthi bzw. Jayanthi. Unten einige Dattatreya Erläuterungen, Links und Diashow. Dattatreya gilt als Inkarnation von Brahma, Vishnu und Shiva. Er wird auch bezeichnet als Avadhuta, also als „Unbekleideter“. Dies symbolisiert seine Verhaftungslosigkeit. Dattatreya gilt als großer Jnana Yogi, als Meister der Weisheit bzw. der Verwirklichung des Absoluten. Er ist der Begründer einer der großen Guru-Linien. Sein Hauptwerk, die Avadhuta Gita, ist eine der wichtigsten Jnana Yoga Schriften. Der heutige Tag ist besonders geeignet für das Studium von Vedanta Literatur, für Meditation und die Frage: „Wer bin ich?“

  • Mehr

Vedanta – Analogien mp3 Audio Vortrag

Veröffentlicht am 23.11.2010, 21:00 Uhr von
Play

Wer bin ich? Was ist wirklich?Was ist unwirklich? Anhand einiger klassischer Vedanta Analogien, den sogenannten Nyayas, und Geschichten erläutert dir Sukadev die wichtigen Fragen des Seins.

Dieser Yoga Vortrag datiert noch aus dem Jahr 2009, ist auch noch im 64 kBit Format. Am Anfang etwas übersteuert, wird es nach ein paar Minuten besser. Eine Bitte: Schreibe doch einen Kommentar, in iTunes, oder wo auch immer du diesen Podcast her beziehst. Vielen Dank!


Jnana Yoga, Vedanta und Karma Yoga

Veröffentlicht am 10.11.2010, 12:00 Uhr von

Spirituelles Leben im Alltag: Vedanta, Jnana- und Karma Yoga

Deine wahre Natur ist Sein Wissen und Glückseligkeit. Dein wahres Selbst ist eins mit der Weltenseele. Das ist die Essenz der Vedanta Philosophie. Das ist die Essenz des Jnana Yoga.

Was heißt das im Alltag? Wie kannst du das im Alltag leben?

Sukadev gibt dir einige Tipps, wie du das umsetzen kannst, um mehr Liebe, mehr Bewusstheit, mehr Freude und Verbundenheit erfahren zu können – und erfolgreicher im Alltag zu sein. Und vor allem: So kannst du an jedem Tag deine wahre Natur zum Ausdruck bringen. Und gut deine karmischen


Jnana und Vijnana Kurzvortrag mit Sukadev

Veröffentlicht am 04.06.2010, 04:43 Uhr von
Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz .  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören


Abschluss der Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A5

Veröffentlicht am 06.12.2009, 19:26 Uhr von

Heute ist die 9-tägige Yogalehrerweiterbildung Atma Bodha- die Erkenntnis des Selbst- unter Leitung von Sukadev und Keshava mit 38 Teilnehmern zu Ende gegangen. 9 Tage lang wurde an der Nordsee intensiv Jnana Yoga gelehrt und das Werk Atma Bodha von Shankaracharya gemeinsam systematisch studiert und praktiziert.

sukadev-nordsee-atma-bodha

Im dazugehörigen Hatha Yoga und Sportteil der Weiterbildung haben wir dann auch auf wieder ganz andere Art, z.B. mit Keshavas Hanuman Yoga Fitnessyoga Stunde (Sonnengebete mal Pulsgesteuert als Ausdauertraining) und Sukadevs variantenreicher Bhakti Yogastunde (wo wir besonders viel Lotusvariationen und Lotusvorübungen praktiziert haben), schöne und neue Erfahrungen im Hatha Yoga gemacht. Satyamitra hat dann


Hanumans und Ramas Leben – Vortrag mit Sukadev

Veröffentlicht am 08.04.2009, 11:36 Uhr von

Hanuman, der Affengott, großer Verehrer von Gott Rama. Höre inspirierende Geschichten aus seinem Leben und Wirken. Live-Mitschnitt aus dem Samstagabend Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, Europas größtem Yoga und Ayurveda Seminarhaus. Sprecher ist Sukadev. Weitere Infos , Übungspläne, Videos und MP3 zum kostenlosen Download findest du unter www.yoga-vidya.de Weiterlesen …


Jivanmukta – ein Lebendig Befreiter – Lesung

Veröffentlicht am 09.12.2008, 04:28 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam – 6.und letzte Strophe

Veröffentlicht am 08.12.2008, 04:26 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Identifiziere dich nicht – Nirvanashtakam 6. Strophe

Veröffentlicht am 07.12.2008, 04:24 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Die Guru-Schueler-Beziehung

Veröffentlicht am 05.12.2008, 04:22 Uhr von
Play

Spirituelles Wissen wird vom Lehrer auf den Schueler uebertragen. Hoere von der besonderen Guru-Schueler-Beziehung.

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam Strophe 5

Veröffentlicht am 04.12.2008, 05:20 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam – Ich bin unsterblich

Veröffentlicht am 03.12.2008, 04:19 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam: Ich bin nicht die Erfahrung

Veröffentlicht am 02.12.2008, 05:18 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Verhaftungslosigkeit gegenüber spirituellen Praktiken

Veröffentlicht am 01.12.2008, 04:17 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »