Treffe deinen Baumgeist!

„Baumgeister? So ein Quatsch, die gibt es überhaupt nicht!“ rief Severin, ein etwa 6-jähriger Junge mit Brille. Auch die anderen Kinder unserer kleinen Gruppe blickten zunächst skeptisch und abwartend in die Runde, als wir uns vor dem goldenen Ganesha im Haus Shanti versammelten. Satyadevi hatte alle Kinder des vergangenen Kinderyogakongresses zu einer kleinen Exkursion zu den Bäumen im Park rund um die Yoga Vidya Gebäude in Bad Meinberg eingeladen, um mit den Baumgeistern oder der Seele der Bäume in Kontakt zu treten. Auch die erwachsenen Begleitpersonen wussten nicht, was sie bei dieser Exkursion erwarten sollte. Und doch ließ sich das kleine Grüppchen auf das neue Erlebnis ein. Trotz Regen folgten wir Satyadevi, ausgerüstet mit ihrer veganen schamanischen Trommel in den Park.

1_Baumgeister_1Wir bildeten dort einen Kreis und Satyadevi erzählte ein wenig über die Bäume, die Lebewesen in der Natur, die wie wir auch eine Seele haben, mit der wir kommunizieren können. Und gleich danach forderte sie die Gruppe auf, sich einem Baum in der Nähe anzunähern und erst einmal durch die Berührung und Betrachtung dem Baum Aufmerksamkeit zu schenken. Denn „Bäume lieben es, wenn Menschen sie streicheln und Kindern auf ihnen klettern“. Was für ein schöner Gedanke, dass Bäume unsere Gesellschaft genießen, wenn wir uns ihnen wohlwollend nähern. Also begaben sich die Kinder zu unterschiedlichen Bäumen in der Umgebung, erkundeten diese durch ertasten und genaues Betrachten und begannen, auf die Bäume zu klettern. 6_Baumgeister_1Die Stimmung hatte sich von der anfänglichen Skepsis gewandelt, erstaunt konnten wir feststellen, wie neugierig die Kinder und auch die Erwachsenen die Bäume erkundeten. Es war ein richtig schönes Erlebnis, Bäume, an denen einige von uns schon so oft vorbei gelaufen sind, einmal mit Interesse und Aufmerksamkeit zu betrachten. Wie schön sie doch sind und wie weich die Rinde der Birke sich anfühlt, wie sie zum Berühren und Streicheln einlädt! Und was es noch so Interessantes zu entdecken gibt, andere Lebewesen, die vielen Schichten und die Musterung der Rinde und Verwendungsmöglichkeiten der Blätter einer Birke. Über all das entstand ein reger Austausch, bei dem jeder sein Wissen uns seine Fragen einbringen konnte.

9_Baumgeister_1Und dann machten wir uns an den Versuch, mit der großen Birke zu kommunizieren. Denn Bäume und andere Wesen der Natur kommunizieren mit uns. Das wissen wir nur nicht, weil wir ihnen im normalen Leben nie Fragen stellen, aber wir haben es versucht und es hat funktioniert: Dazu nahmen wir ein Stück Birkenrinde, berührten damit unser drittes Auge und lauschten einfach in uns hinein, auf den ersten Satz, der in unserem Bewusstsein erschien. Tatsächlich konnten viele von uns Botschaften empfangen, die erste Botschaft war „ich danke euch für eure Aufmerksamkeit“, empfangen von Severin, dem kleinen Jungen mit Brille. „Ihr seid alle wundervoll“, lautete eine zweite Botschaft, „das Leben ist schön“ eine dritte und ein kleines Mädchen empfing „du bist die schönste“ als Botschaft des Baumes.

Phantastisch? Vielleicht. Wir hatten jedenfalls sehr viel Spaß und waren tief berührt. Und die Bäume erscheinen uns jetzt ein wenig vertrauter, als hätten wir sie ein wenig kennen lernen dürfen.

Mit Sicherheit wird es weitere Kinderexkursionen in die Natur mit Satyadevi geben!

11_Baumgeister_1

Satyadevi bietet viele Seminare mit dem Thema Naturspiritualität für Erwachsene an:

Am 3.-5. Oktober können Frauen in ihrem „Schamanischen Frauenkreis“ Seminar teilnehmen. Darin leitet sie dich an, wieder in deine weibliche Kraft zu kommen. Die Verbindung zur Natur spielt darin eine sehr große Rolle und es werden unter anderem Kraftorte besucht, an denen die weibliche Urkraft besonders stark spürbar ist.

Die feinstoffliche Welt der Astralwesen, Geister und Engel eröffnet Satyadevi dir an einem Wochenende vom 17.-19. Oktober. Hier gehen wir der Frage nach, was diese Wesen eigentlich sind, und wie wir mit Erfahrungen aus dieser Bewusstseinsebene umgehen. Es werden Erfahrungen in Bewusstseinserweiterung besprochen und die Karma– und Reinkarnationstheorie.

Im März 2015 wird sie eine schamanische Jahresgruppe begleiten. Innerhalb eines Jahres verbringst du 7 Wochenenden in einer festen Gruppe unter Anleitung von Satyadevi mit Naturerfahrungen. Du lernst die Natur als heiligen Raum zu öffnen, lernst schamanische Rituale kennen und wirst an mystische Orte geführt. Gleichzeitig wirst du dich in dieser Jahresgruppe auf eine tiefe Reise in dein Innterstes einlassen.

Alle Termine mit Satyadevi findest du hier.

Jedes Wochenende finden bei Yoga Vidya Bad Meinberg auch Kinderyogaseminare statt. Diese laufen zeitlich parallel zu den Erwachsenen-Seminaren. Kinder erhalten hier eine spielerische Einführung ins Yoga und widmen sich daneben auch anderen kreativen Themen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare zu “Treffe deinen Baumgeist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.