Werde zu einer Göttin der Liebe – HYP.II.54

Play

Sukadev spricht über den 54. Vers der Hatha Yoga Pradipika, II. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Ich will dir in Liebe begegnen. Sitkari kann unterstützen!  Sitkari kühlt  Körper und Geist. Wichtige Hirnzentren, die mit naturgemäßen Trieben oder Instinkten und mit der Temperaturreglung in Verbindung stehen, werden beeinflusst. Mentale und emotionale Erregung kommen zur Ruhe, was einen freien Pranafluss im ganzen Körper fördert. Muskeln entspannen sich, mentale Gelassenheit breitet sich aus und ein gesunder Schlaf wird gefördert, wenn die Übung vorm Schlafengehen ausgeführt wird. Hunger und Durst können unter Kontrolle gehalten werden und es wächst ein Gefühl der Zufriedenheit, und der Liebe. Bluthochdruck und Magenübersäuerung werden gelindert. Ebenso wirkt es lindernd bei Fieber- und Gallenbeschwerden, die Leber und Milz werden aktiviert. Hält die Zähne und Gaumen gesund.Sitali wirkt sehr wohltuend für Frauen während der Periode und in den Wechseljahren.

Mehr zur Hatha Yoga Pradipika findest du im Hatha Yoga Pradipika Portal:

Kurzvortrag über die Hathayoga Pradipika von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

0 Kommentare zu “Werde zu einer Göttin der Liebe – HYP.II.54

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.