Fotoshow: Yoga Vidya beim 7. AOK Firmenlauf

Am Freitag den 20.05.2016 trafen sich alle lauffreudigen Yoga-Vidyaner zum Firmenlauf in Bad Salzuflen. Der AOK Firmenlauf findet seit einigen Jahren regelmäßig statt und Yoga Vidya war auch dieses Mal vertreten. In sportlicher Montur wurden die Läufer um 17.00 Uhr vor der Chakra-Pyramide von unserem Fotograf Chandrashekara noch einmal mit Ruhepuls abgelichtet.

Da sich diesmal zahlreiche Yogis der Herausforderung stellten und auch einige zur mentalen Unterstützung der Läuferinnen und Läufer mit dabei waren, wurde die über 30-köpfige Truppe von einem großen Reisebus eingesammelt. Dann konnte die Fahrt losgehen.

Es herrschte eine heitere „Klassenfahrt-Stimmung“ – ein lustiger Mix aus Vorfreude, Aufregung und vielleicht dem ein oder anderen Gebet, dass die Beine nicht versagen, die Luft nicht ausgeht und dass die dunkel gefärbten Wolken die Regentropfen bitte noch etwas bei sich behalten.

Vor dem Start

Stefan, Teamleiter des Yoga Vidya Gartenteams und Koordinator für die Wettkampf-Teilnehmer von Yoga Vidya, versorgte alle Sportler noch mit den wichtigsten Infos, den Startnummern und kümmerte sich um einen reibungslosen Ablauf. Gerda erklärte sich bereit auf Rucksäcke und Klamotten aufzupassen, sodass sich die Laufmannschaft unbesorgt und mit vollem Einsatz auf die Vorbereitungen konzentrieren konnte. So wurde nach der Ankunft der letzte Toilettengang getätigt um überflüssiges Gewicht zu reduzieren, die Laufschuhe noch einmal geschnürt und mit leichten Aufwärmübungen den Kreislauf in Schwung gebracht. Dazu gab es vor Ort ein feines Aufwärmprogramm vom Trainer des TBV Lemgo, der vom Dach der Konzerthalle aus die rund 2.800 Teilnehmer ordentlich auf Bewegung einstellte. Das Programm und die Musik verbreitete gute Stimmung und motivierte den ein oder anderen, sich an der Startlinie doch noch etwas weiter vorne einzureihen.

Auf Los geht’s Los

Dann war es soweit: Die Läufer waren startklar und der Countdown begann. Um 18.30 Uhr fiel der Startschuss und die bunte Menschenschlange setzte sich in Bewegung. Da dieses Jahr nicht nur die sportliche Leistung, sondern auch originelle und kreative Lauf-Outfits im Vordergrund standen, konnte es sein, dass man ab und zu von einem Clown überholt wurde oder an einem Engel vorbeiflog. Um etwas Abwechslung zu bieten wurde die 5,5 km lange Strecke durch den Kurpark dieses Jahr in umgekehrter Richtung gelaufen. Motiviert von der Gruppendynamik ging es sofort in einem flotten Tempo vorwärts. Durch das Laufen in dieser großen Menschenmenge, ausgerichtet auf das gleiche Ziel, entstand ein sehr schönes Gefühl der Zusammengehörigkeit.

160520_Firmenlauf_4_Start

Im gemeinsamen Lauffluss sind die eigenen Füße doch ein wenig leichter und einige unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren erstaunt über das eigene Tempo. Das erste gelbe Yoga Vidya Shirt trägt Jonathan Pade mit einer beeindruckenden Zeit von 22:27 Minuten über die Ziellinie. Gefolgt von Waldemar Koch mit 24:40 Minuten und Shambudas Laufer mit 28:30 Minuten. Es sind viele weitere sehr gute Zeiten im Team von Yoga Vidya vertreten und sicher wurden einige persönlichen Ziele und Bestzeiten erreicht. Mit Abstand das wichtigste: Alle sind gesund und munter im Ziel angekommen und hatten eine Menge Spaß, ob beim Laufen oder Walken.

Wer gerne die Zieleinläufe unsrer Läufer anschauen möchte oder sich für die genauen Zeiten interessiert, der kann sie unter folgendem Link aufrufen:

Ein kulinarischer Ausklang 

Heimgekehrt in Bad Meinberg versorgten Sonja und Ole die hungrigen Läufer und Betreuer mit einem leckeren Nudelgericht, Suppe und einem Dessert. Man kann sagen: Es war ein gelungenes und tolles Event mit einem leckeren Abschluss. So konnten alle Teilnehmer glücklich, zufrieden und mit wieder aufgefüllten Energiereserven ins Bett fallen. Beim nächsten Firmenlauf, dem Sparkassen-Firmenlauf in Bad Meinberg, der im Herbst stattfindet, sind bestimmt wieder viele mit dabei. Vielleicht hat auch der ein oder andere Yogi Lust bekommen das Yoga Vidya Firmenlauf-Team zu unterstützen und bei diesem (ent)spannenden Gruppenspaß mit dabei zu sein. 😉

[Ein Bericht von Nathalie Dahler]

Das Gruppenfoto von allen Yoga Vidya TeilnehmerInnen: 

Fotogalerie vom Lauf: 

0 Kommentare zu “Fotoshow: Yoga Vidya beim 7. AOK Firmenlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.