Löse dich von Identifikationen – Lebe verhaftungslos

Du bist nicht die Persönlichkeit, du bist nicht dein Denken und Fühlen. Das ist eine uralte sehr tiefe Weisheit, die verwirklicht werden kann. Darüber spricht Sukadev in diesem dritten Teil der Vortragsreihe Kaivalya, Befreiung – Yoga Sutra Kapitel 4.

Play

Wie kannst du diesen Zustand der Nichtidentifkation erreichen? Und was hat das alles mit Karma zu tun? Denn es geht auch darum, sich zu lösen vom Karma, von der Identifikation mit den Ereignissen, die kommen. Durch Nichtidentifikation kommst du zu Gelassenheit. Und durch Nichtidentifikation kommst du zur Freiheit. Wie die erstenzwei Teile ist dies ein Mitschnitt aus dem Seminar „Kaivalya, Befreiung – Yoga Sutra Kapitel 4“.

3 Kommentare zu “Löse dich von Identifikationen – Lebe verhaftungslos

  1. Om namo Narayanaya,
    also ich kann dazu sagen, dass wir 2 Raucher während der Yoga-Lehrerausbildung hatten. Von einer weiß ich, dass sie ziemlich schnell dann am Beginn schon vom Rauchen weg gekommen ist. Ich denke auch, wenn man die Transformation wirklich zulässt und es auch wirklich möchte, schafft man das. Ich glaube daher auch nicht, dass es wirklich viele Yogalehrer gibt die Rauchen. Irgendwie widerspricht sich das für mich auch…

  2. Om
    ich denke, das ist generell ein schwieriges Thema, die Suchtüberwindung.
    Doch, Fakt ist, gerade beim Rauchen fließt das Prana in destruktives, schädliches, man zerstört sein Prana systematisch, gerade bei den Pranayamaübungen ist das ja sehr contraproduktiv.Man kann ja schlecht zu den Schülern sagen, jetzt atme frisches gutes Prana ein und dann raucht man. Ich denke, das wird echt auf Dauer ein Dilemma. Ich weiß nicht, vielleicht wenn man Yoga unterrichtet und dieses Suchtproblem hat, sollte man vielleicht offen und ehrlich zu seinen Schülern sein und sagen, ich arbeite daran und schaffe es nicht, das ist mein menschliches Problem, das ich mitgebracht habe und bearbeiten muss??? Obwohl ich weiß nicht, wieviele Hathayogalehrer dieses Problem wirklich haben…

  3. Warum darf ein Yogalehrer nicht rauchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.