Pranayama – die 8 Mahakumbhakas – YVS099

Veröffentlicht am 12.10.2018, 15:00 Uhr von

Play
Die 8 Mahakumbhakas sind die acht Atemübungen, die in der Hatha Yoga Pradipika erwähnt werden. Die Hatha Yoga Pradipika beschreibt die Reinigungs-Pranayamas wie Kapalabhati und Wechselatmung sowie die acht besonderen Atemübungen bzw. Mahakumbhakas. Für die tägliche Praxis sind Kapalabhati und Wechselatmung am wichtigsten.


Jay Bajarangavali mit einer 4-wöchigen Yogalehrer*innen Ausbildungsgruppe

Veröffentlicht am 12.10.2018, 12:00 Uhr von
Play

Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer vierwöchigen Yogalehrerinnenausbildung singen in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das Mantra bzw. den Kirtan Jay Bajarangabali:

Jay Bajaranga Bali
Jay Hanumana Ki
Jay Mahavira, Jay Hanuman
Jay Gurudeva, Karo Kalyan


Mutter Natur – Shakti Gottes & göttliche Heilerin

Veröffentlicht am 12.10.2018, 08:45 Uhr von

Die Vorbeugung von Krankheiten und die Gesunderhaltung des Körpers sind die Hauptziele der Naturheilkunde. Die Natur wehrt sich gegen die Einnahme von Medikamenten, um Symptome einer Krankheit zu lindern, ohne die Ursache zu beseitigen.


Jubiläums Wochenende – 15 Jahre Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 11.10.2018, 06:15 Uhr von

Yogis und Yoginis, Yoga-Interessierte und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten vom 6. – 8. Oktober 2018 zusammen mit dem gesamten Yoga Vidya Team das 15-jährige Jubiläum von Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Am Freitag startete das Seminarwochenende mit speziellen Angeboten wie Lach- und Ashtanga Yoga. Ein Zeichen dafür, dass Yoga Vidya offen ist, für alles was das Yoga-Grundprinzip von Einheit und Harmonie unterstützt. Das Haupt-Programm konzentrierte dann alle Highlights der Yoga Vidya Tradition: Rituale zur Verehrung von Swami Sivananda, Ganesha und der göttlichen Mutter. Hatha-Yoga mit großer Tiefe und Varianten-Reichtum. Verschiedenste Meditations-Angebote und Vorträge und natürlich gemeinsames Mantra singen. So konnten Yoga-Interessierte aus ganz Deutschland alles ganz unverbindlich kennenlernen und in die Welt von Yoga Vidya eintauchen.


Kuemmere dich nicht um gesellschaftliche Konventionen – Viveka Chudamani Vers 270

Veröffentlicht am 11.10.2018, 05:33 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 270 als Inspiration des Tages zum Thema: Kümmere dich nicht um gesellschaftliche Konventionen. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf Viveka Chudamani Vers 270


YVS098 – Energetische Wirkungen des Hatha Yoga

Veröffentlicht am 10.10.2018, 15:00 Uhr von

Play
Erfahre mehr über die energetische Wirkungen des Hatha Yoga, wie Hatha Yoga auf die Lebensenergien, die Energiekanäle und die Energiezentren, also auf Prana, Nadis und Chakras wirkt. Warum fühlst du dich nach einer Hatha Yogastunde so aufgeladen mit Energie und wie kannst du deine Yoga Praxis so gestalten, dass du eine besonders starke Energiewirkung erfährst? Das sind die Themen dieses Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


Die höheren Stufen der Erleuchtung

Veröffentlicht am 10.10.2018, 08:45 Uhr von

Die Serie „Der spirituelle Weg“ stellt die „Sieben Bhumikas“, die Etappen der spirituellen Evolution, vor. Der „Weg“ und seine „Stufen“ sind dabei als Ebenen der Bewusstseinsentwicklung zu verstehen. – Ein Artikel von Sukadev Bretz: 

Das Konzept der Bhumikas stammt aus dem Yoga Vasishtha, einem Lehrgespräch des Lehrers Vasishtha mit Rama. Man kann sich darin leicht wieder erkennen, denn es beschreibt die Phasen des spirituellen Erwachens (Subecha) – die Frage nach einem tieferen Sinn hinter den alltäglichen äußeren Aktivitäten –, die Phase, wo man beginnt, ernsthaft zu prakti zieren und sich auf den spirituellen Weg zu begeben (Vicharana) und welche Erfahrungen sich dabei und auf den folgenden Stufen einstellen können.


Reinigung Tripura Raum

Veröffentlicht am 10.10.2018, 06:31 Uhr von

Der Alte Speisesaal im Haus Shanti bei Yoga Vidya Bad Meinberg wird zum Yogaraum umgebaut.Vermutlich ist er dann mit 520 m² der in Europa größte Yogaraum. 🙂

Der Raum hat schon einiges erlebt und wurde am 9.10.2018 mit einem Reinigungs- und Energetisierungsritual lichtvoll gesegnet – passend zum Beginn von Navaratri.

Sukadev Bretz, Ashramleiter Narendra, Swami Nirgunananda und weitere Sevakas haben das Ritual fröhlich durchgeführt.

Hier einige Foto-Impressionen:


Überwinde die Indentifikation mit dem Nicht-Selbst – Viveka Chudamani Vers 269

Veröffentlicht am 10.10.2018, 05:30 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 269 als Inspiration des Tages zum Thema: Überwinde die Identifikation mit dem nicht Selbst. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf Viveka Chudamani Vers 269


Seminare mit Andrei Lobanov

Veröffentlicht am 09.10.2018, 06:41 Uhr von

Andrei Lobanov ist ein Yogameister aus Russland mit über 36 Jahren Lehrerfahrung und einem enormen Wissen über Körper und Psyche des Menschen. Er war lange Zeit als Arzt tätig, einer seiner besonderen Schwerpunkte ist die Yogatherapie.

Andrej Lobanov ist Autor; seit 2009 auch Herausgeber und Verleger der ersten russischsprachigen Ausgabe des Buches: „Die Wissenschaft des Yoga. – Yoga Sutras von Patanjali“.

Im November 2018 wird er zudem wieder Seminare bei  Yoga Vidya in Bad Meinberg und im Westerwald leiten:


Lege die Vorstellung ab du seist der Körper – Viveka Chudamani Vers 268

Veröffentlicht am 09.10.2018, 05:30 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 268 als Inspiration des Tages zum Thema: Lege die Vorstellung ab du seist der Körper. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf Viveka Chudamani Vers 268


Mittelintensives Kapalabhati

Veröffentlicht am 08.10.2018, 15:00 Uhr von

Play
Lass dich zu mittelintensivem Kapalabhati anleiten. Kapalabhati ist die Yoga Schnellatmung. Mittelintensives Kapalabhati ist für die meisten Menschen für die tägliche Pranayama Praxis geeignet. Dieses Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Sukadev leitet dich an zur Ausführung von diesem mittelintensiven Kapalabhati, sei neugierig, wie diese Yoga Übung auf dich wirkt.