Bewusstheit Highlights

50 Tipps für ein glückliches, bewusstes Leben

Veröffentlicht am 16.12.2022, 06:00 Uhr von

Diese 50 Lebensweisheiten helfen dir ein glückliches und gesunden Leben zu führen sowie mit Kritik oder Fehlschlägen besser umzugehen. Sie regen zum Nachdenken und zur Selbstreflexion an, machen uns stress- und sorgenfreier und lehren uns Achtsamkeit.

Sie sind die Schlüssel für ein bewusstes Leben und zur schnellen und effektiven persönlichen Entwicklung des physischen, mentalen, moralischen und spirituellen Selbst.

Weiterlesen …

Die Ekstase der Stille

Veröffentlicht am 23.01.2022, 06:00 Uhr von

Stille, Leere, Nirvana, Atman – wir haben viele Begriffe und noch viel mehr Techniken, um nach dem zu greifen, was nicht greifbar ist.

Warum nun fällt es uns so schwer dieses Unbeschreibbare zu erfahren, wenn es so allgegenwärtig ist, dass wir eigentlich gar nichts anderes erfahren können? Wenn alle Formen und Farben nur Schatten dieser einen Stille sind, warum suchen wir dann noch nach ihr?

Ein Beitrag von Sönke Schmidt

Weiterlesen …

Nachhaltigkeit – Wie du mit Yoga die Umwelt schützen kannst

Veröffentlicht am 05.01.2022, 06:00 Uhr von
Wie Nachhaltigkeit uns zum bewussten Konsum anregt

Wie passen Yoga und Nachhaltigkeit zusammen? Wie kann Spiritualität zu nachhaltigem Konsum anregen? Diese Frage habe ich mir im Zuge meiner Bachelorarbeit gestellt, wofür ich auch Sevakas bei Yoga Vidya Bad Meinberg interviewt habe. Bericht einer Spurensuche.

Ein Beitrag von Lina Skarabis

Weiterlesen …

Wie du mit Yoga dein Immunsystem stärken kannst

Veröffentlicht am 09.12.2021, 06:00 Uhr von

Eine der wichtigen Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus ist es, das Immunsystem und die eigenen Abwehrkräfte mithilfe von Yoga zu stärken. Viele yogische Praktiken wirken vorbeugend gegen eine Vielzahl von Krankheiten. Und vor allem sorgen sie für einen klaren, ruhigen Geist, der uns hilft Entscheidungen zu treffen, die auf Vernunft basieren.

Weiterlesen …

Tiefenentspannung für Ausdehnung der Bewusstheit

Veröffentlicht am 21.04.2021, 15:00 Uhr von
Play

Spirituelle Erfahrung durch Tiefenentspannung – dazu kann dir diese Anleitung verhelfen. Beachte: Dies ist eine Tiefenentspannungstechnik für Yoga Vidya Erfahrene. Nach dem Hinlegen spannst du die Körperteile an und lässt sie locker. Du verbindest dich nach unten mit Mutter Erde, nach links, nach rechts, nach vorne, nach hinten, nach oben zum Himmel. Dann in alle Richtungen – du erfährst allumfassende Verbundenheit und Einheit – und gelangst so zu vollkommener Entspannung. Mitschnitt aus einer Yogastunde bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Tiefenentspannung. Bei Yoga Vidya gibt es auch Entspannungskursleiter Ausbildungen


Yogastunde Geborgenheit und Spirituelle Öffnung – Fordernde Mittelstufe

Veröffentlicht am 15.12.2020, 15:00 Uhr von
Play

Yogastunde “Spiritueller Weg” – fortgeschrittene Mittelstufe: Betonung auf den spirituellen Aspekten von Asana, Pranayama und Tiefenentspannung. Anfangsentspannung mit Bewusstheit der Verbundenheit mit Mutter Erde, mit allen Geschöpfen und Öffnung für die Inspirationskraft des Himmels. Kapalabhati mit Öffnung für Lichtenergie von Oben, Aktivierung der Energie von Unten, Ausdehnung nach oben. Sonnengruß (Surya Namaskar) mit Rezitation der Surya Mantras und des Gayatri Mantras. Kopfstand (Shirshasana) bzw. Hund (Shvanasana) mit Konzentration auf Ajna Chakra. Stellung des Kindes (Garbhasana) im Bewusstsein von Geborgenheit


Tiefenentspannung mit Energiefeld-Aktivierung

Veröffentlicht am 12.11.2020, 15:00 Uhr von
Play

Eine kürzere Tiefenentspannung zur Aktivierung des Energiefelds. Für mit Tiefenentspannungstechniken Vertraute. In dieser Tiefenentspannung kannst du Prana, die Lebensenergie, bewusst spüren. Du kannst die Ausstrahlung des Pranas, die Aura, sehr bewusst erleben. Du kannst dann diese Aura weit werden lassen – um so zu einem Gefühl von Weite, von Freiheit, von Verbundenheit zu kommen.  Du legst dich erst auf den Rücken. Dann spannst du die einzelnen Körperteile an – das kennst du ja schon von den anderen Tiefenentspannungs-Podcasts. Als nächstes spürst du wichtige Energiefelder und dehnst sie mit Atem


Ausdehnungsentspannung

Veröffentlicht am 26.09.2020, 12:00 Uhr von