Glaube Highlights

Symbole als Schutz

Veröffentlicht am 20.08.2020, 17:00 Uhr von

Jeder sehnt sich nach Schutz und Sicherheit. Besonders in schweren Zeiten und Situationen. Schon seit Hunderten von Jahren nutzen wir hierfür Symbole. In jeder Kultur, überall auf der Welt und zu jeder Zeit gibt es Symbole, die eine ganz wichtige Bedeutung haben. Bei uns ist zum Beispiel das Kreuz weit verbreitet. Viele besitzen auch einen persönlichen Talisman oder Glücksbringer. Diese Symbole erinnern uns an die Hoffnung, das Glück und die Träume die wir haben.

Weiterlesen …

Das chinesische Horoskop

Veröffentlicht am 16.07.2020, 17:00 Uhr von

Wie die vedische Astrologie für die Inder so ist auch die der Chinesen ein wichtiger Teil ihrer Geschichte und Kultur. Obwohl auch die Chinesen sich weiter entwickelt haben und neue Traditionen pflegen, ist diese weiterhin aktuell. Viele Familien halten sich auch heute noch an die alten Legenden der Tierkreiszeichen, obwohl sie es selber als altmodisch und veraltet betrachten.

Weiterlesen …

Guten Morgen Traumfänger

Veröffentlicht am 11.06.2020, 17:00 Uhr von

Erinnerst du dich an deinen letzten Traum? Heute Nacht, gestern oder letzte Woche?
Jede Nacht träumen wir. Manchmal können wir den Traum noch ganz genau vor unserem geistigen Auge abspielen. Und manchmal nur grob oder wir erinnern uns an nichts mehr. Schöne und liebe Träume, aktive und dynamische oder furchtbar angstauslösende.
Hier kommt der Traumfänger der indianischen Ureinwohner Amerikas ins Spiel.

Weiterlesen …

Eine Inspiration: Der rechte Weg

Veröffentlicht am 19.07.2015, 10:08 Uhr von

Nara fragte seinen ehrwürdigen Lehrer:

„Meister, ständig verlangt mir das Leben Entscheidungen ab. Für oder wider eine Sache. Etwas Gutes oder etwas weniger Gutes kann ich erwarten, wenn ich mich für oder gegen etwas entscheide. Doch wie weiß ich, was zu tun ist? Wie erkenne ich den rechten Weg? Sagt mir, mein ehrwürdiger Lehrer, was kann ich tun?“

Daraufhin sprach der Meister:

„Was du tun kannst, fragst du mich? Siehe: Wenn du von der Sonne abgewendet gehst, so geht dir dein Schatten stets voraus – wenn du der Sonne entgegengehst, so folgt er dir. Du meinst: Wie du dich auch


Neu im Kino: An den Ufern der heiligen Flüsse

Veröffentlicht am 01.05.2015, 17:30 Uhr von

Am 30. April 2015 startete in vielen deutschen Kinos der Dokumentarfilm “An den Ufern der heiligen Flüsse”.  Der Film thematisiert die Kumbh Mela, das größte religiöse Fest im Hinduismus – das größte Fest der Welt. Bis zu 100 Millionen Menschen versammeln sich über 55 Tage hinweg und leben so mit- und nebeneinander ihren Glauben auf diese besondere Weise.

Alle 12 Jahre pilgern die Gläubigen an den Zusammenfluss von Ganges, Yamuna und dem unsichtbaren, mythischen Fluss Saraswati, um sich in einem Bad von ihren Sünden zu reinigen und sich aus dem Kreislauf der Wiedergeburt zu befreien.

Weiterlesen …


Gedanken zum 3. Advent

Veröffentlicht am 14.12.2014, 15:00 Uhr von

Adventsgedanken von Katyayani

Die Adventszeit hat viel Symbolik und trägt viel Bedeutungen mit sich: es ist dunkel, man sucht die Gemütlichkeit mit vielen Lichtern, man freut sich auf Weihnachten. Es ist eine besondere Zeit, für manche mehr für manche weniger, aber irgendwie betrifft es uns alle.

Adveniat bedeutet auf lateinisch: „Er oder Es wird kommen“ – es ist gut, wenn man sich zu dieser besonderen Jahreszeit darauf besinnt, dass das Göttliche kommen wird. Eigentlich ist es ja schon da. Das „wird kommen“ bezieht sich aber eher darauf, dass wir uns darauf konzentrieren, dass wir uns darauf ausrichten, dann können wir das spüren, dann kommt es zu uns.