Tanz Highlights

Yoga Wiki über Bharata Natyam (Bharatas Tanz)

Veröffentlicht am 15.11.2012, 17:00 Uhr von

Bharata Natyam (Bharatas Tanz) ist ein klassischer indischer Tanzstil, der von dem indischen Dramaturgen Bharata entwickelt wurde. Ursprünglich handelte es sich dabei um einen südindischen Tempeltanz, der von Devadasis (Tempeltänzerinnen) aufgeführt wurde. In der Gegenwart wird er eher als Solotanz aufgeführt. Man unterscheidet zwischen: Nritta und Nritya. Beim ersten Tanzstil folgen die Bewegungen der Tänzerinnnen der Musik und dem Rhythmus. Bei der zweiten Tanzform wird der Text des Liedes durch Mimik interpretiert. Die Motive werden der Mythologie und Religion entnommen.

Bharatas Abhandlung (Bharata Natyashastra) über Drama, Musik und Tanz gehört zu den ersten Texten der Menschheitsgeschichte, in der


Offene Angebote bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 20.09.2011, 15:00 Uhr von

Noch ein kleiner Insider, aber seit langem ein fester Bestandteil bei Yoga Vidya in Bad Meinberg: die offenen Angebote. Die offenen Angebote finden unabhängig vom Seminarbetrieb statt und es können alle Gäste daran teilnehmen, wenn ihr Seminar oder die Ausbildung es zeitlich erlaubt. So sind die offenen Angebote insbesondere für unsere Individualgäste und Teilnehmer der Ferienwoche interessant.

Zum Standardprogramm gehören traditionelle yogische Rituale wie z.B. die tägliche Krishna-Puja und die Homa, ein indisches, machtvolles Feuerritual. Dazu gibt es auch immer als Einführung oder als Auffrischung für das eigene Yoga Wissen Vorträge mit Themen wie z.B.  “Indische Mythologie” oder 


Seminartipp: AsanaFlow mit Lalita

Veröffentlicht am 31.07.2011, 17:00 Uhr von

Wolltest du immer schon einmal tanzen in einer Yogastunde? Fließend von einer Asana in die nächste gleiten…, getragen und durchströmt von der  Kraft deines Atems… schwerelos dem Fluss der Energie folgend: mal langsam und besinnlich und dann wieder dynamisch und kraftvoll? Beim AsanaFlow wird die eigene innere Kraft zum Fließen gebracht. Yoga wird zum Selbstausdruck und der Körper zu einem Instrument, um die göttliche Schwingung in uns wahrnehmen und ausdrücken zu können.

Lalita Furrer ist eine erfahrene Yogalehrerin und hingebungsvolle Tänzerin (Ballettlehrerin). Die Verbindung von Yoga mit der Welt des Tanzes geschieht bei ihr völlig natürlich und mühelos. Sie schöpft


Einfach ankommen – mit Yoga, Mantras und Tanz

Veröffentlicht am 16.06.2011, 17:11 Uhr von

Die einen schwören auf langes konzentriertes Halten, andere brauchen neben ruhigen Yogastunden auch viel Bewegung und freien Ausdruck, um ganz zu sich selbst zu finden.Wer neben Yoga auch den Tanz und die Musik besonders liebt, der kann vom 24. bis 29. Juli ein Woche lang einfach da sein und sich selbst neu entdecken und erfinden: Mit Yoga, freiem Tanz und Mantras.

“Einfach gut fühlen – einfach sein” heißt das Motto von Ana Luisa Mendonca in ihrem Seminar Selbstentfaltung durch Bewegung und Mantras. Und dazu gehört viel mehr, als ein bisschen Bewegung. Die Kombination aus Tanz und wirkungsvollen Mantras


Entdecke dich in kreativem Tanz und Mantras

Veröffentlicht am 29.05.2011, 15:00 Uhr von

Entdecke deine Lebensfreude in der Bewegung. Beim kreativen Tanz kannst du einfach sein, deiner inneren Führung folgen und dich in der Bewegung frei fühlen. Zusammen mit Yoga und Mantra Singen kann tanzen wahre Wunder in Sachen Selbstheilung bewirken. In der freien Bewegung können längst vergessene Kraftquellen in dir ins Fließen kommen, und dein Kopf einfach mal abschalten. Singen, tanzen, da sein, leben, spüren…. so leicht und schwungvoll kann das Leben sein.

Sei du selbst, sei frei und freue dich des Lebens – in der Seminarwoche Selbstentfaltung durch Bewegung und Mantras mit Ana Luisa Mendonca vom 24. bis 29. Juli.


Yoga und Ferien für Eltern und Kinder

Veröffentlicht am 23.05.2011, 17:00 Uhr von

Wie wäre es mal wieder mit einem Yoga-Familienurlaub, bei dem alle mal so richtig loslassen können? Klingt gut? Glücklicherweise gibt es ja in dem Yoga Vidya Seminarhäusern fast immer parallele Angebote für große und kleine Menschen. Jeden Monat mindestens einmal zum Beispiel gibt es in Bad Meinberg das Kinder Yoga Seminar “Kinderyoga mit Musik, Tanz und Rhythmus” Da ist viel Leben, Spaß und neue Erfahrung vorprogrammiert. Es geht um alles, was die Sinne anspricht und schult: experimentieren mit Tönen und Klängen, Instrumente bauen, trommeln, malen, Bewegung und natürlich Yoga für Kinder. Eine bunte Zeit voller Entdeckungen.

Die Eltern können


Dia-Show: Mittendrinn im Kinderyogakongress

Veröffentlicht am 16.05.2011, 14:00 Uhr von
wonnekinder

Ein Clown grüßt jeden der hier kommt! Und keiner bleibt davon verschont, sich hier zu zeigen wie ein Kind – weil wir doch alle Kinder sind.
Mach mit, hör zu! Du bist gefragt! Gestalte einen neuen Tag: Voll Lachen, Lust und Lebensfreude. In unserem Yogahausgebäude. Mit Yoga, Tanz und Theorie. Die Welt verändern – aber wie ?

Vorträge gibt’s für den Verstand. Bringt neues Wissen in das Land! Verbreitet das was hilft und heilt, indem ihr euer Wissen teilt.Für Selbstbewusstsein und für Mut kommt Kinderyoga richtig gut! Den Kleinsten so ein Werkzeug geben, in Kitas, Schulen und im Leben!


Free Flow: Tanzen, improvisieren, Yoga üben

Veröffentlicht am 13.02.2011, 17:00 Uhr von

Yoga, Tanz und Gesang sind drei Quellen, aus denen du Energie, Lebenslust, Freude und tiefen Frieden schöpfen kannst. Was liegt also näher, als alle drei zu verbinden?

Werde kreativ, befreie deine Seele und öffne dein Herz! Im Free Flow Yoga Dance praktizierst du Yoga zu Musik, tanzt abwechselnd in der Gruppe, zu zweit und alleine, improvisiert frei und kannst so deinen ganz eigenen Yoga Tanz entwickeln.

Aber natürlich kommt auch die Yoga Vidya Reihe nicht zu kurz – mit vielen Variationen und Ergänzungen, und natürlich mit inspirierender Musik. Damit lassen sich die klassischen Asanas nämlich noch einmal ganz neu genießen


Wer von uns kennt MC Yogi??

Veröffentlicht am 01.01.2011, 15:00 Uhr von

Hallo liebe Yoga Vidya Blog-Leser/innen! Zum Jahreeinstieg,  hier ein paar Reflexionen auf die neue Yogawelt für euch. Na dann: Om namah shivaya, om shanti and a happy new year!

Kennt hier jemand MC Yogi? >>  Wer oder was ist MC Yogi? Ist das ein sattwiger Burger? Oder ein Guru der neuen Generation?

Spaß beiseite. So ganz hinterwäldlerisch sind wir bei Yoga Vidya ja nun auch nicht. Oder? Hat jemand von euch schon zu dieser neuen Ikone am Yogahimmel getanzt? Jedenfalls ist es doch mal interessant, von der anderen Seiten – der der hippen städtischen Yoga Szene – aus


Feiert mit: Sieben Jahre Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 03.08.2010, 15:36 Uhr von

Sieben Jahre. Na wenn das keine gute Zahl ist! Die sieben ist schließlich die Zahl der göttlichen Mutter, die Zahl der Fülle, der Vollständigkeit und der inneren Reife.
Ein guter Anlass, um das Geschenk des Yoga in all seinen Ausprägungen mit einem bunten Yoga Vidya Festival zu feiern. Und ihr natürlich herzlich eingeladen. Vom 10. bis 12. September wird jede Menge los sein in Bad Meinberg. Frei nach dem Motto: “Yoga für alle”.

Da kommen erprobte Yogis genauso auf ihre Kosten wie Anfänger und Interessierte. Es wird Yoga für Kinder und Familien geben, Yoga für ältere Menschen und sogar Yoga


Video: Die Shantis zu Gast in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 29.07.2010, 09:15 Uhr von

Mantra Konzerte bei Yoga Vidya sind echtes Bhakti: Life-Musik für’s Herz, die Seele, die Stimmung und die Lachmuskeln.

Und manchmal hat man Glück, so wie am Dienstag Abend. Die Mantra Band Shanti macht nämlich gerade Studioaufnahmenin der Gegend, und die drei Musiker haben die Gelegenheit zu einem Doppelkonzert genutzt: Am Dienstag gab es die Shantis in concert im Seminarhaus Shanti Bad Meinberg – zusammen mit Janin Devi, den Bhaktas und Gästen.

Viele bewegte Gesichter, Ausgelassenheit, Tanz und Lebensfreude waren da vorprogrammiert. Hier ein Video-Mitschnitt für alle, die nicht dabei waren >>

Mantra Konzert mit den Shantis, Janin Devi und den


Tolles Musik Festival

Veröffentlicht am 15.05.2010, 17:14 Uhr von

Seit Donnerstag klingt, tönt, tanzt, trommelt es aus allen Ecken des Yoga Vidya Bad Meinberg Ashrams… Herzen öffnen sich – Menschen erfahren große Freude, fühlen sich stark berührt.  Am Donnerstag ging es gleich großartig los mit Hassan Dyck und seiner Sufi-Gruppe. Voller Humor, voller Enthusiasmus – so wurde eine höhere Kraft schnell spürbar. Meditation in der Bewegung… Schau dir unten die Foto-Galerie an. Sie gibt dir ein paar Eindrücke…

Fotos vom Musik Festival:

Mehr Yoga und Ayurveda Fotos findest du auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.


Yoga im Frühling: Der Tänzer

Veröffentlicht am 06.05.2010, 13:30 Uhr von

Keine Serie über Yoga im Frühling ohne den Tänzer. Schließlich ist das Leben ein Tanz. Und wenn es nach dem langen Winterschaf endlich wieder erwacht und über uns die Sonne scheint, lässt es sich besonders leicht tanzen.

Das heißt natürlich nicht, dass man von nun an stets fröhlich hüpfend oder im Walzerschritt seines Weges schweben sollte. Obwohl das hin und wieder auch recht gut tun kann. Aber eigentlich hat der Tanz im Yoga eine viel tiefere Bedeutung. Kein Geringerer als Shiva selbst symbolisiert schließlich mit seinem Tanz den ewigen Rhythmus des Lebens. Shiva tanzt den Rhythmus allen Seins, den


Ayurveda Kongress 2010 – Videos

Veröffentlicht am 25.04.2010, 14:00 Uhr von

Vom 5.-7.3.2010 fand der Ayurveda Kongress im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg statt. Es war ein großes Highlight mit vielen erstklassigen Ayurveda Referenten aus der ganzen Welt. Während dieses Kongresses wurden neben mp3-Aufnahmen auch einige Videos von den Vorträgen und Workshops gedreht. Insbesondere die tänzerischen Darbietungen von Lalitha Devi (indischer Tanz) und Harianu Harshita (indisches Thullal-Theater) lassen sich viel leichter als Video anschauen als als mp3:-).

Heute möchte ich gerne den ersten Schwung dieser Aufnahmen mit euch teilen.


Asana-Tanz-Vorführung

Veröffentlicht am 15.11.2009, 12:43 Uhr von

Hier wie versprochen die Asana-Tanz-Vorführung auch als Video.
Viel Freude beim Anschauen,
wünscht euch
Rukmini

Asana-Tanz-Vorführung from Yoga Vidya on Vimeo.


Asana-Tanz: Vorführung mit Indrayani und Kamalesh

Veröffentlicht am 15.11.2009, 10:31 Uhr von

Gestern Abend haben Indrayani und Kamalesh eine Asana-Tanz-Vorführung im Rahmen des Yoga Kongress 2009 im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg dargeboten. Eine getanzte Yogageschichte, deren Interpretation dem Zuschauer offenstand.

Hier die getanzte Asana Vorführung als Fotoshow:

Asana-Tanz

Gerne zeigen wir euch die Vorführung auch als Video, aber etwas später:-).
Viel Freude beim Anschauen wünscht euch
Rukmini


Krishna Murali – Mantra-Performance mit Gopi Bretz

Veröffentlicht am 18.10.2009, 15:54 Uhr von

Professionell aufgenommene Video-Performance mit Meistersängerin Gopi Bretz. Lass dich von ihrer wunderbaren Stimme verzaubern. Ihre CD kannst du auch im Yoga Vidya Shop käuflich erwerben.
Viel Freude bei diesem wunderbaren Krishna Kirtan mit Gopi.

Weitere Mantras, Vorträge und Infos findest du auch auf http://www.mein.yoga-vidya.de
Viel Freude beim Mitsingen, wünscht euch
Rukmini


« Aktuellere Einträge