Warum ein Yogakurs

Warum Yoga?  Warum sollte man Yoga einen längeren Zeitraum kontinuierlich üben? Diese Frage ist leicht zu beantworten – und doch sehr komplex. Jeder, der Yoga übt, weiß es: Yoga tut gut. Yoga hilft für Gesundheit, neue Energie, Lebensfreude, Positivität, bessere Konzentration. Warum Yoga? Für jeden lautet die Antwort etwas anders. In einem Yogakurs wirst Du in Theorie und Praxis systematisch in die Yoga Vidya Grundreihe eingeführt. Eine Yogalehrerin / ein Yogalehrer (meist mit Assistent-in)  unterstützen und begleiten Dich, damit Du den größtmöglichsten Nutzen aus den Asanas (Yoga-Stellungen) ziehen kannst. Sie werden bemüht sein, auf alle Deine Fragen eine Antwort zu finden.

Yoga, die älteste Wissenschaft vom Leben, lehrt, wie Du Stress kontrollieren kannst – nicht nur körperlich, sondern auch auf geistig-seelischer Ebene. Man kann den menschlichen Körper mit einem Auto vergleichen. Fünf Dinge sind es, die jeder Wagen braucht, um reibungslos zu laufen – sei es nun ein Rolls-Royce oder ein altes, rostiges Vehikel: Schmierung, Kühlung, Elektrizität, Treibstoff und einen einfühlsamen Fahrzeuglenker. Im Yoga sind es die Asanas oder Stellungen, die den Körper »schmieren« – sie halten Muskeln und Gelenke geschmeidig, kräftigen die inneren Organe und stärken den Kreislauf, ohne Müdigkeit zu verursachen. Gekühlt wird der Körper durch die vollständige Entspannung, während Pranayama – die Yoga-Atmung – das Prana, den energetischen Strom, verstärkt. »Treibstoff« bezieht der Körper aus Nahrung, Wasser und Luft; und die Meditation ist es, die den Geist beruhigt, den Lenker des Körpers. Durch Meditation lernst Du, den Körper, dein physisches Instrument, zu kontrollieren und schließlich zu transzendieren. Jeder kann Yoga ausüben – gleichgültig wie alt er ist, welche Kondition, welche Religion er hat. Jung und alt, krank oder gesund – allen Menschen hilft diese Disziplin. Schließlich muss jeder von uns atmen, wie immer er sein Leben gestaltet. Und wenn wir das Falsche essen, bekommen wir  Arthritis…. Wenn wir das Falsche tun, kommt Traurigkeit und wir leiden. Yoga zeigt Dir die Harmonie mit dir selbst wieder zu erfahren. Ein Übungssystem von aussen nach innen zu schauen und zu erkennen; “Wer bin ich“!?

Yoga Vidya umfasst 4 große Seminarhäuser und über 100 Yoga Vidya Stadt-Yoga Center. Wenn Du uns besuchen möchtest, z.B. am Tag der offenen Tür, fühle dich herzlich willkommen mit deiner Familie. Alle Veranstaltungen, vegane-vegetarische Vollwert-Büffet, Kinderbetreuung, ist an diesem Tag kostenlos. Siehe hier: Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg,
Yoga Vidya Seminarhaus Westerwald,  Yoga Vidya Seminarhaus Nordsee,  Yoga Vidya Seminarhaus Allgäu

Das wunderschöne Franfurter Yoga Vidya Center  bietet Dir eine Fülle von Hatha Yogakurse an. Das erfreuliche ist, viele Krankenkassen anerkennen die Yogakurse:

Bezuschusst die Krankenkasse meinen Yogakurs?

Viele Krankenkassen bezuschussen Yogakurse, allerdings unter verschiedenen Voraussetzungen. Die Höhe vom Zuschuss variiert auch erheblich.

Ökotest hat im Juni 2014 einen Krankenkassenvergleich durchgeführt, u.a. für die Bezuschussung der Yogakurse. Das Ergebnis könnt Ihr hier runterladen und auf der S.61 den Vergleich Euch ansehen.

Schon gewusst?

Als Kursteilnehmer hast Du noch weitere Vorteile:
– Du zahlst -während der 8-wöchigen Kurszeit- für eine offene Stunde nur 4,- €
– Du darfst versäumte Kursstunden in den offenen Stunden kostenfrei nachholen, auch wenn Dein Kurs bereits zu Ende ist.

Hier eine schöne Übersicht über die laufenden Yogakurse und Preise.

Yoga I – Yoga Kurse für Anfänger

Lerne, dich zu entspannen und mit neuer Kraft aufzuladen. Einfache Yogastellungen (Asanas), energetisierende Atemübungen und Tiefenentspannung? Stehende Vorwärsbeuge
Tag Datum Uhrzeit Lehrer
Di 03.02.15 – 24.03.15 19.00 – 20.30 Beatrix Golücke
Christoph Keil
Di 10.02.15 – 31.03.15 17.15 – 18.45 Manfred Sirch
Birgit Kleiner
Fr 13.02.15 – 10.04.15 19.00 – 20.30 Manfred Sirch
Annette Ruth
Do 12.03.15 – 30.04.15 19.00 – 20.30 Petra Colaci
Julian Farkas
Mi 18.03.15 – 06.05.15 17.15 – 18.45 Almut Kiersch
Silke Schepp
Mo 23.03.15 – 18.05.15 20.45 – 22.15 Jürgen König
Marilene Högl
Mi 15.04.15 – 03.06.15 19.00 – 20.30 Manfred Sirch
Heide Lütkenhaus
Fr 17.04.15 – 26.06.15 17.15 – 18.45 Richard Söhlmann
Mi 13.05.15 – 01.07.15 17.15 – 18.45 Birgit Kleiner
Do 21.05.15 – 09.07.15 19.00 – 20.30  Annette Ruth
Mo 01.06.15 – 20.07.15 17.15 – 18.45 Alena Laufer
Di 09.06.15 – 28.07.15 19.00 – 20.30 Christoph Keil
Mo 15.06.15 – 03.08.15 19.00 – 20.30
Mo 13.07.15 – 31.08.15 19.00 – 20.30
Mo 31.08.15 – 19.10.15 20.45 – 22.15 Jürgen König
Fr 04.09.15 – 23.10.15 19.00 – 20.30
Do 10.09.15 – 29.10.15 19.00 – 20.30
Mi 16.09.15 – 04.11