70 Raja Yoga – der psychologische Yoga – durch inneren König und Minister zur Gelassenheit

Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Ein Herzstück des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcasts. Eine sehr effektive Technik, um zu Gelassenheit zu kommen, ist das Einberufen der inneren “Konferenz der Minister”. Wenn du diese Podcastserie schon eine Weile anhörst, bist du mit diesem Konzept schon vertraut – vielleicht probierst du es ja auch schon eine Weile aus – und arbeitest damit. Es ist jedoch gut, wichtige Konzepte öfter mal zu wiederholen. Also hier auch schriftlich die wesentlichen Punkte Grundlage ist das Raja Yoga Modell des menschlichen Geistes: Du bist das unsterbliche Selbst (Atman), Satchidananda (Sein-Wissen-Glückseligkeit). Du hast ein inneres Instrument, Antarkarana, die Psyche, deinen Geist mit seinen geistigen Fähigkeiten. Du hast auch ein äußeres Instrument, Bahirkarana. Das innere Instrument (Antarkarana) besteht aus Ahamkara (Ego), Buddhi (Vernunft, Urteilsvermögen, Entscheidungsvermögen), Manas (Denkprinzip), Chitta (Unterbewusstsein). Im Unterbewusstsein hast du viele innere Anteile, die es alle gut mit dir meinen. Du kannst dich selbst bzw. deine Buddhi als Führungspersönlichkeit (Raja, König) etablieren – und deine inneren Anteile als wohlwollende, aber manchmal irregeleitete Minister. Die Technik besteht darin, die Minister zu Wort kommen zu lassen, sie zu würdigen, sie wertzuschätzen. Bei einem Problem, das dich aus der Gelassenheit herausholt, kannst du zunächst den dominierenden Minister fragen. Dann kannst du einen zweiten, meist dem ersten entgegengesetzten Minister fragen. Dann kannst du mindestens einen, eventuell auch erheblich mehr Minister zu Wort kommen lassen. Anschließend kannst du mindestens den Grund/die Gründe deines inneren Ärgers, deiner Ängste, deiner Zerrissenheit besser würdigen. In vielen Fällen kannst du anfangen zu schmunzeln. In manchen Fällen fällt dir intuitiv eine gute Vorgehensweise ein. In manchen Fällen kannst du eine gute bewusste Entscheidung treffen.

Dies ist die 70. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz. Mitschnitt aus einem SeminarGelassenheit entwickeln” bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Play

***

Heute das Raja Yoga Modell des menschlichen Geistes. Du hörst etwas über den menschlichen Geist, du hörst etwas darüber, wer du wirklich bist, du hörst etwas über Identifikation und du hörst vor allen Dingen etwas über das Raja Yoga Modell der Ministerkonferenz. Du lernst, dich zu etablieren als König. Du lernst, dich zu etablieren als König, der so viele tolle Minister in sich hat. In diesem Abschnitt bekommst du eines der zentralen Elemente des Gelassenheitskonzeptes von Yoga Vidya mit, nämlich, alles in dir ist ursprünglich gut. Und du hast alle Fähigkeiten und Kräfte, die du brauchst, um in den Situationen, in denen du bist, gut und gelassen zu sein. Lerne die Sprache deiner Psyche, lerne die Sprache deines Unterbewusstseins kennen. Raja Yoga – Wer erinnert sich noch, was ist Raja Yoga?

Raja Yoga wird auch oft der königliche Yoga, der psychologische Yoga genannt, der Yoga der Geistesbeherrschung. Raja heißt König. Und dieser Name „Raja“ ist dort Programm. Königlicher Yoga heißt nicht, dass es nur für Adlige ist, nur für wenige vorbehalten. Raja Yoga heißt auch nicht, er ist besser als andere Yoga-Wege, sondern Raja Yoga ist dieses Konzept. Das Konzept, wir machen uns zum Raja, wir machen uns zum König. Und als König können wir dann herrschen. Nur jetzt müssen wir aufpassen. Was heißt herrschen? Manche missverstehen das Raja Yoga und denken, wir müssten jederzeit in der Lage sein, unseren Geist vollständig zu beherrschen. Und es gibt viele Menschen, die versuchen das seit Jahren und stellen fest, die ersten sechs Monate hat man gute Fortschritte gemacht und ab da haben die Fortschritte zu wünschen übrig gela