Eine Inspiration: Alles und Nichts

Der Meister sprach:

Gib dein ‚Ich‘ auf, dann bist du niemand.
Bist du niemand, sei nichts!
Bist du nichts, so kannst du alles sein.

(dg)

 

 

 

 

 

3 Kommentare zu “Eine Inspiration: Alles und Nichts

  1. Das „Ich“ erfährst du mit der Selbsterkenntnis. Gebe die Person auf dann bist du leer und das AllEine erscheint als Ich.

  2. Hallo Dörte –

    ‚dg‘ sind meine Initialien.

    Viele Grüße
    Om Shanti

    Dirk

  3. Netter Spruch…

    Was bedeutet „(dg)“?

    Jaya mata Kali – ddd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.