Neue Videos

VC236 Du nimmst nur die absolute Wirklichkeit wahr – Viveka Chudamani 236. Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über die absolute Wirklichkeit.

Der 236. Vers lautet: Was auch immer ein Unwissender irrtümlicherweise wahrnimmt, ist nichts anderes als die Absolute Wirklichkeit (brahman). Was man als Silberglanz /silbernen Schimmer sieht, ist nichts anderes als Perlmutt/ nur die innere Schalenschicht einer Perlmuschel. Brahman /die Absolute Wirklichkeit offenbart sich als dieses Universum. Was der absoluten Wirklichkeit fälschlicherweise zugeschrieben wird, sind nur Namen.

Weitere Videos, die zu dieser Kommentarreihe veröffentlicht worden sind:

VC237 Brahman ist höchster Friede – Viveka Chudamani 237. Vers
VC238 Brahman ist ewig – Viveka Chudamani 238. Vers
VC239 Die Weisen haben die höchste Wahrheit erfahren – Viveka Chudamani 239. Vers
VC240 Brahman ist jenseits von Denken und Sprache – Viveka Chudamani 240. Vers
VC241 „Tat Twam Asi“ – „das bist du“ – Viveka Chudamani 241. Vers
VC242 Die Einheit von Selbst und Brahman ist nicht wörtlich zu nehmen sondern im übertragenen Sinne

 

 

Gott als Essenz aller Dinge – Bhagavad Gita IX 1-13 – YVS258

Sukadev spricht in diesem Video über die Bhagavad Gita, Kapitel IX Verse 1-13.

Dieses ist ein Vortrag aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – wiki.yoga-vidya.de/YVS001 sowie auch Teil des zweiten Jahres der 2-jährigen Yogalehrer Ausbildung.

Yoga und Meditation Einführung Seminar
Yoga Schulen
Yogaferien
Yoga Ausbildung.

Zur Reihe der Yoga Vidya Schulung wurden zwei weitere Videos auf YouTube veröffentlicht:

Gotteserfahrung durch Gottesverehrung – Bhagavad Gita IX 14-34 – YVS259
Bhaktas, die Gottesverehrer – Bhagavad Gita X 1-11 – YVS260

 

 

Erläuterung Pranayama Mahamudra – Fortgeschrittenes Pranayama

In diesem knappen 6 Minütigen Video Vortrag von Sukadev über Mahamudra, bekommt man anschauliche Informationen über dieses Mudra.

Maha Mudra „großes, großartiges“ (Maha) Mudra, eines der Mudras im Hatha Yoga. Setze dich auf die linke Ferse. Setze dabei die Ferse zwischen Anus und Geschlechtsorgan. Strecke dein rechtes Bein aus. Weitere Information im folgenden Link: wiki.yoga-vidya.de/Maha_Mudra.

Warnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium! Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B.:
Atemkurs für Anfänger oder
Pranayama Kurs Mittelstufe

Weitere Informationen:
Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya
– Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung
Yoga Vidya Zentren und Ashrams
– Infos zum Pranayama
– Infos zum Kundalini Yoga.

Ein weiteres Video zu dieser Reihe „Fortgeschrittenes Pranayama“ wurde in der zurückliegenden Woche veröffentlicht:

Erläuterung Pranayama Viparita Karani Mudra – Fortgeschrittenes Pranayama

 

 

Yin Yoga – Herzöffner Anahata Asana – Einzelne Übung – mit Shanti und Kathie

Hier wird dir die Anahata Asana genau erklärt, sie ist ein Herzöffner. Die Anahata Asana wird sehr gerne im Yin Yoga praktiziert.

Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird.

Die Ausdrücke Yin Yoga und Yang Yoga stammen aus dem Chinesischen. Yin und Yang stehen für das Weibliche und das Männliche. Als männlich (Yang) wird Leistungsorientierung, Anspruchsorientierung, das Dynamische, das Extrovertierte gesehen. Als Yin das Erdige, das Ruhige, das Annehmende, das Sanfte, das Beständige.

Wenn du gerne ein Yin Yoga Seminar besuchen würdest, folge diesem Link.

Wenn du gerne bei einem Seminar mit Shanti Wade mitmachen würdest, kannst du hier klicken.

Wenn du mehr über Yin Yoga erfahren möchtest, stöbere in unserem Wiki Artikel: wiki.yoga-vidya.de/Yin_Yoga

 

 

I am the light of my soul by Kai, Jasmin and their Group

Kai, Jasmin and their group are singing the song: „I am the light of my soul“.

You can get to the online kirtan book with this url. You can find more information about yoga here: yoga-vidya.org/english/.

 

 

Wenn dir unsere Yoga Vidya Videos gefallen, verfolge unsere Yoga Vidya Facebook-Seite. Dort kündigen wir regelmäßig unsere neuen Yoga Vidya Videos an.

 

 

0 Kommentare zu “Neue Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.