Shanti Wade Highlights

Yin Yoga – (Online) Yogalehrer Weiterbildung mit Shanti Wade

Veröffentlicht am 25.02.2021, 08:30 Uhr von

Yin (Yoga) ist und bleibt in. Aber nicht, weil es ein Trend ist, sondern eine ausgleichende Notwendigkeit, durch den sehr yang-lastigen Alltag wieder in unsere Mitte zu kommen. Entschleunigung und Loslassen sind dabei die Zauberwörter wenn es darum geht, die Anspannungen des Alltags abzustreifen, zur Ruhe zu kommen und wieder wahrzunehmen, was wirklich wichtig und richtig für uns ist. Oder wenn man es mit den Worten von Laotse ausdrückt: „Wer inne hält, erhält innen Halt.“ Und den brauchen wir auch in dieser gerade sehr herausfordernden turbulenten Zeit rund um das Thema Corona.

Weiterlesen …

Neue Videos

Veröffentlicht am 13.04.2018, 17:00 Uhr von

VC292 Umgang mit Rückenschmerzen vom Vedanta Standpunkt aus – Viveka Chudamani 292. Vers

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Umgang mit Rückenschmerzen.

Der 292. Vers lautet: Wenn du deine wahre Natur, die wirkliche Essenz (satyabhuta) Deines Wesens erfahren hast, das nonduale absolute Wissen und Glückseligkeit, jenseits aller Formen und Tätigkeiten, kannst du aufhören, dich mit dem falschen Körper zu identifizieren, wie der Schauspieler seine Maske ablegt. Oder: Lege den auf Täuschung beruhenden Körper ab, das Kleid, das sich die Seele zugelegt hat, wie ein Schauspieler seine Maske ablegt.

Weitere Videos zu dieser Kommentarreihe wurden veröffentlicht: Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 06.04.2018, 17:00 Uhr von

VC285 Menschenmengen spirituell gesehen – Viveka Chudamani 285. Vers

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Menschenmengen.

Der 285. Vers lautet: Beseitige beharrlich – o Weiser – die Projektionen auf das Selbst, solange bis die begrenzte Einzelseelen und Welten (jiva-jagat) wie im Traum wahrgenommen werden!

Es wurden sechs weitere Videos zu dieser Kommentarreihe veröffentlicht:
Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 30.03.2018, 17:00 Uhr von

VC278 Überwinde Trägheit durch Aktivität – Viveka Chudamani 278. Vers

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Aktivität.

Der 278. Vers lautet: Trägheit (tamas) wird durch Rastlosigkeit (rajas) und Reinheit (sattva) überwunden. Rastlosigkeit (rajas) durch Reinheit, dass reine Bewusstsein (shuddha). Daher sei in der Reinheit fest gegründet und beseitige die Projektionen auf das Selbst!

Es wurden sechs weitere Videos zu dieser Kommentareihe veröffentlicht: Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 23.03.2018, 17:00 Uhr von