Entschlacken Highlights

Detox Rote-Beete-Ingwer Smoothie

Veröffentlicht am 29.12.2022, 06:00 Uhr von
Rote-Beete-Detox-Smoothie

Das neue Jahr rückt an und von den dicken Schlemmergelagen der Weihnachtstage ist so mancher von uns wahrscheinlich noch ganz schön träge unterwegs. Nach dem nonstop Weihnachtsgebäck gibt dir der Rote-Beete-Ingwer-Smoothie den Energiekick, den du brauchst!

Weiterlesen …

Sanfte Entgiftung mit Triphala

Veröffentlicht am 25.05.2022, 06:00 Uhr von

Triphala ist eines der bekanntesten ayurvedischen Heilmittel. Es eignet sich wunderbar zur sanften Entschlackung, denn antioxidative, antiseptische, entzündungshemmende, entsäuernde Wirkungen werden dieser klassischen Kräutermischung nachgesagt.

Ein überarbeiteter Beitrag von Lakshmana

Weiterlesen …

Green-Detox-Smoothie – Entschlacken zum Neujahr

Veröffentlicht am 02.01.2022, 06:00 Uhr von
Green-Detox-Smoothie für das Neujahr

Unser Organismus schaltet gerade Schritt für Schritt in den Neujahrs-Modus. Ein reinigender Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele vollzieht sich auf natürliche Weise – das können wir aktiv unterstützen. Mit dem energetisierenden Green-Detox-Smoothie in der winterlichen Variante, kannst du zu Neujahr entschlacken. Läute so dein Wohlfühljahr ein!

Weiterlesen …

Shatkriyas – Yogische Reinigung für starke Abwehrkräfte

Veröffentlicht am 22.10.2021, 06:00 Uhr von
Kriya Kit zum Durchführen der Shatkriyas

Jetzt, da es wieder kälter draußen geworden ist, wird es Zeit, unsere Abwehrkräfte zu unterstützen. Dazu gibt es die 6 Shatkriyas, die wichtigsten Reinigungstechniken eines Yogis. Von oben bis unten werden dabei Augen, Nase, Lungen, Magen sowie Darm gereinigt. Mit genauen Beschreibungen der einzelnen Shatkriyas, Hinweise für die Häufigkeit der Anwendung.

Nach einem Beitrag von Sybille

Weiterlesen …

Vegane Sauce Hollandaise zu Spargel

Veröffentlicht am 01.05.2020, 11:53 Uhr von

Spargel wirkt entwässernd und fördert die Durchblutung, das reduziert laut Ayurveda das Kapha-Dosha. Eine wunderbare Begleitung zum Spargel ist eine feine Sauce Hollandaise. Und die geht auch vegan.
Weiterlesen …


Ayurveda Urlaub in Deutschland

Veröffentlicht am 20.07.2015, 09:34 Uhr von

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg findest du zahlreiche Ayurveda Urlaubs– und Wellness-Angebote zu günstigen Preisen. In unserer Ayurveda Oase kannst du den Alltag hinter dir lassen, abschalten, entspannen und dich verwöhnen lassen mit wohltuenden Ölmassagen, in ruhiger Atmosphäre. Dazu bieten wir an unserem bio-zertifizierten Vollwert-Buffet eine gesunde, vegane und vegetarische Ernährung.

Die Yoga Vidya Yoga– und Ayurveda-Seminarhäuser bieten klassisch-traditionellen Ayurveda in Verbindung mit Yoga und Meditation. So kannst du deinen Ayurveda Urlaub auch in Deutschland unternehmen – ohne lange Flugreise, qualitativ hochwertig und kompetent, zu erschwinglichen Preisen aber ohne Luxus. Darüberhinaus bieten wir in unseren Yoga Vidya Ashrams in Bad Meinberg, an der Nordsee, im Allgäu und im Westerwald zahlreiche Ayurveda Seminare an, um Wissen zu vertiefen und auch um fachgerechte Ayurveda-Ausbildungen zu fördern.

Weiterlesen …


Entschlacken – aktiv und effektiv

Veröffentlicht am 29.04.2015, 17:25 Uhr von

“Entschlacken – aktiv und effektiv” lautet der Titel des vom 10. – 17. Mai 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg stattfindenden Praxis-Seminars mit Parameshwara Kai Tegtmeier. Der Name ist dabei Programm!

Zu Beginn des Seminars wählst du eine von drei Methoden aus, die für deine individuellen Bedürfnisse stimmig ist – mit dem Ziel der aktiven, effektiven Entschlackung:

Methode 1: Du nimmst verhältnismäßig leichte Veränderungen gegenüber deiner bisherigen Ernährungsweise vor.

Methode 2: Du stellst deine Ernährung konsequent auf eine leichte, entschlackende Nahrung um.

Methode 3: Du praktizierst ein besonderes Reinigungs-Fasten für die Dauer des Seminars.

Bei allen drei Methoden kann


Yoga und Fastenzeit

Veröffentlicht am 02.03.2015, 12:00 Uhr von

Die „närrischen Tage“ haben vor 2 Wochen aufgehört. Wir sind mitten in der „Fastenzeit“. Zwar wird heute nicht mehr 40 Tage lang gefastet, wie das früher mal üblich war. Dennoch sind die Wochen um den Frühjahrsbeginn eine gute Zeit, um sich auf allen Ebenen zu regenerieren, indem man etwas auf äußere Dinge verzichtet. Manche sagen ja, dass mit Frühjahrsbeginn der Winterschlaf endet und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt… Damit das nicht geschieht, sondern damit das beginnende Frühjahr ein besonderes Hochgefühl beschert, kannst du gerade jetzt die Yoga Praktiken besonders intensivieren. So werden Körper und Geist auf die neue Frühjahrssaison eingestellt. Ein paar Tipps für die nächsten Wochen: Weiterlesen …


Frisch in den Frühling mit Ayurveda und Fasten

Veröffentlicht am 28.02.2011, 15:00 Uhr von

Fast schon ist Frühling