Kuchen Highlights

Rezept: vegane Osterkuchen

Veröffentlicht am 11.04.2020, 16:14 Uhr von

Zu Ostern teilt Padmavati Sonja ein ganz besonderes Rezept mit uns. Mit etwas Fingerspitzengefühl und Achtsamkeit auf die einzelnen Schritte, gelingen die wunderschönen Osterkuchen sicher auch dir. Das Rezept ist für zwei Osterbackformen gedacht: Osterlamm und Osterhase (Details siehe unten).

Weiterlesen …


Rezept: sommerlich veganer Erdbeerkuchen

Veröffentlicht am 03.06.2018, 05:10 Uhr von

Die Erdbeere – ziemlich gesund, deliziös und zudem auch Symbol der Liebe, Dreifaltigkeit, Demut und Bescheidenheit.

Die Walderdbeere galt daher schon in der Antike als ein beliebtes Heilmittel, da sie u.a. wegen ihrer Mineralstoffe vor z.B. Leber- und Gallenleiden, Masern und Gelbsucht schützen soll.

Zur Familie der Rosengewächse gehört die Erdbeere, wird jedoch als sogenannte Sammelnussfrucht bezeichnet und die rote Frucht enthält dabei sogar mehr Vitamin C als Zitronen und Orangen. Beinhaltet sind auch Folsäure, Kalzium, Eisen, viele Mineralstoffe und Polyphenole. Polyphenole sollen Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen.

Weiterlesen …


Rezept: Schnatis Bananenbrot (vegan)

Veröffentlicht am 06.05.2017, 08:40 Uhr von

Bananen gelten bekanntermaßen als Kraft- und Energiespender. Sie enthalten z.B. viel Kalium, das für die Regulation physiologischer Prozesse im menschlichen Körper besonders wichtig ist.

Je nach Reife-Grad sind Bananen (Dessertbananen) süß oder weniger süß und der Verzehr von Bananen kann sich positiv auf die Verdauung auswirken.

Hast du schon einmal Bananenbrot probiert? Es lässt sich schnell und einfach zubereiten.

Das in diesem Artikel vorgeschlagene Bananenbrot kannst du hervorragend als Snack bei Ausflügen & Wandertouren und aufgrund des hohen Gehalts an Kohlenhydraten sogar als Energielieferant bei Ausdauersportarten verwenden. Natürlich lässt es sich auch ganz wunderbar als Dessert genießen, z.B. in Kombination mit selbstgemachtem Bananen-Eis. 🙂

Hier das Rezept für leckeres Bananenbrot: Weiterlesen …


Rezept: Vegane Walnussecken

Veröffentlicht am 22.11.2016, 08:18 Uhr von

Bei Yoga Vidya in Bad Meinberg gibt es im Café Maya des öfteren leckere Snacks, zum Beispiel „Vegane Walnussecken“ von Chris.

Walnüsse sind wunderbare Energie-, Nährstoff und Vitaminlieferanten. Sie haben von allen Nussfrüchten den höchsten Gehalt an Linolensäure, einer gesunden Omega-3-Fettsäure. Auch Vitamin-E, Zink und Kalium haben sie ausreichend zu bieten, außerdem noch Magnesium, Eisen, Calcium und die Vitamine A, B1, B2, B3, C und Pantothensäure.

Walnüsse besitzen sogar eine vor Diabetes (Typ 2) schützende Wirkung und neueren Untersuchungen zufolge können neun Walnüsse täglich zusammen mit einem Teelöffel Walnussöl den Körper vor zu hohem Blutdruck in Stresssituationen schützen. [Quellen: 17, 18]

Mit Walnüssen kannst du besonders gut Salate verfeinern, sie in Füllungen für Teigspeisen einarbeiten oder, wie in diesem Fall, mithilfe der Nüsse einen leckeren veganen Kuchen backen.

Hier das Rezept für ‚Vegane Walnussecken‘:

Weiterlesen …


Rezept: Vegane Erdbeertorte

Veröffentlicht am 01.07.2013, 18:50 Uhr von

Diese leckere und hübsche Erdbeertorte habe ich vor kurzem für unser Sommerfest in Bad Meinberg zubereitet, leider zu wenig davon, denn sie war schon nach 15 min. vergriffen. Sie ist optisch nicht von einer normalen Erdbeertorte zu unterscheiden. Der Boden und die Creme sind leicht und locker, Vanille und Zitrone in Verbindung mit dem Joghurt erinnern an den Geschmack von Quark oder Käsekuchen.

Ich wünsche euch ein erfülltes Leben und viel Erfolg bei diesem Rezept (für Anfänger geeignet), ab Herbst gibt es bei uns in Bad Meinberg übrigens Abendworkshops, dort könnt ihr einen Einstieg zum veganen kochen und backen erhalten.

 Hier gehts zum Rezept: Weiterlesen …


Herrlicher Mohnkuchen mit Streuseln – vegan

Veröffentlicht am 23.06.2013, 12:00 Uhr von

Hier ein sehr leckeres Rezept für einen Mohnkuchen. Er ist sehr saftig und hat extra viel Mohn. Bisher kam dieser Mohnkuchen  bei Gästen immer ausgezeichnet an, auch bei nicht veganen. Allerdings sollte man etwas Zeit einplanen. (Arbeitszeit: min.60 Min. Zubereitungsdauer: min.2 Std. Schwierigkeitsgrad: mittel)
Viel Freude beim Backen und Genießen!

Rezept:

Weiterlesen …


Rezept: Vegane Schokocremetorte

Veröffentlicht am 14.04.2013, 10:00 Uhr von

Vegetarier sind in der Gesellschaftlich ja schon relativ verbreitet – wenigstens hat jeder schon einmal davon gehört, dass es Menschen gibt, die kein Fleisch essen. Aber wie ist es mit den Veganern? Kann man ohne Milchproduckte leben? Ohne Käse, Sahne, Milch und Butter… ? Da kommen viele Leute wirklich an ihre Grenzen: „Wovon lebt man denn dann?“ werden sie fragen – und: „Da kann man sich ja gar nichts mehr gönnen – oder? “
Das Gegenteil beweist diese wunderbare vegane Schokocremetorte! Ohne Milchprodukte und ein unglaublicher Genuss!
Versuche dich an dem folgenden Rezept und überzeuge dich selbst, was ohne Milchproduckte alles möglich ist.

Weiterlesen …