Abschluss Yogalehrer Ausbildung Intensiv

Im Yoga Vidya Ashram in Bad Meinberg freute sich am vergangenen Sonntag eine weitere Gruppe neuer Yogalehrerinnen und Yogalehrer über ihre erfolgreich bestandene Prüfung.

Die 4 Wochen Yogalehrer Intensiv Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg ist geprägt von vielen intensiven Erfahrungen und positiven Erlebnissen. Die Yogaschüler haben während der Ausbildung viele wertvolle Erfahrungen gemacht, tiefgründiges Wissen gewonnen und fortschrittlich praktiziert. Die vielschichtigen Wirkungen intensiver Yogapraxis können sich in dieser intensiven Zeit besonders gut entwickeln und daraufhin als Grundlage dienen, um die erworbenen Fähigkeiten und das Wissen wiederum an andere Menschen weiterzugeben.

Glücklich feierten die Yogalehrerinnen und Yogalehrer am Samstagabend-Satsang ihren erfolgreichen Abschluss mit einer musikalischen Darbietung.

Möge der Segen der Meister alle neuen Yoga-Unterrichtende darin stärken, die harmonische Lehre des Yoga in die Welt zu tragen und zum Wohle aller zu verbreiten. Euch allen herzlichste Glückwünsche und für die Zukunft alles Gute! Om Tryambakam!

Großer Dank geht auch an das Ausbildungs-Team mit AdinathShankara und Sivanandadas, die mit viel Engagement, Einfühlungsvermögen und Fachwissen die Gruppe bei ihrer Entwicklung optimal unterstützt haben.

Om Shanti

 

Das Abschlussfoto: 

2015-28-06-2015_Abschlussfoto-YLA
Glückliche Yogalehrerinnen und Yogalerher aus der 4 Wochen Yogalehrer Intensiv Ausbildung

 

Die versammelte Yogalehrer-Gruppe im „Löwenbrüll“:

 

2 Kommentare zu “Abschluss Yogalehrer Ausbildung Intensiv

  1. Dorothea

    Habe eben erst das tolle Bild entdeckt….herzlichen Glückwunsch Euch allen – und besonders den Yogis, mit denen ich die erste Ausbildungswoche zusammen gemacht habe – toll, dass Ihr alle bestanden habt. Ich werde nun die restlichen Wochen vom 31.7. bis 23.8.15 machen…und hoffentlich auch die Prüfung bestehen:-)))
    Namaste Dorothea

  2. Shivamitra

    Herzlichen Glückwunsch euch allen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.