Segen Highlights

Das Lokah Samastah – Mantra für Glück, Harmonie und Segen

Veröffentlicht am 10.11.2021, 06:00 Uhr von
Babys halten Händchen und Kleeblatt

Garantiert jeder, der schonmal in einer Yoga Vidya Yogastunde war, hat das Lokah Samastah gehört, ein Anrufungsmantra für Glück und Segen. In der Yoga Vidya Tradition ist das Singen und Rezitieren von Mantras auch eine Form spiritueller Praxis, genannt Bhakti Yoga.

Es gibt kaum schönere Momente, als nach einer super entspannenden Yogastunde nochmal gemeinsam ein Mantra zu rezitieren! Aber was genau rezitieren wir da eigentlich?

Weiterlesen …

Yogastunde Geborgenheit und Spirituelle Öffnung – Fordernde Mittelstufe

Veröffentlicht am 15.12.2020, 15:00 Uhr von
Play

Yogastunde “Spiritueller Weg” – fortgeschrittene Mittelstufe: Betonung auf den spirituellen Aspekten von Asana, Pranayama und Tiefenentspannung. Anfangsentspannung mit Bewusstheit der Verbundenheit mit Mutter Erde, mit allen Geschöpfen und Öffnung für die Inspirationskraft des Himmels. Kapalabhati mit Öffnung für Lichtenergie von Oben, Aktivierung der Energie von Unten, Ausdehnung nach oben. Sonnengruß (Surya Namaskar) mit Rezitation der Surya Mantras und des Gayatri Mantras. Kopfstand (Shirshasana) bzw. Hund (Shvanasana) mit Konzentration auf Ajna Chakra. Stellung des Kindes (Garbhasana) im Bewusstsein von Geborgenheit


Neujahrsgrüße 2019

Veröffentlicht am 01.01.2019, 05:33 Uhr von

“Erreiche Brahman und überwinde die Zeit. Transzendiere die Zeit und werde eins mit der Ewigkeit.” Mit diesen Worten inspirierte Swami Sivananda einst die Menschen seiner Zeit – und darüber hinaus berühren uns diese Worte noch heute.

Die relative Natur der Zeit hat verschiedene Seiten. Einerseits ist Zeit ein Konzept, dass durch die Einteilung in Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Monate und Jahre zu einer Ressource wird, etwas, das die Aufgabe einer Schablone übernimmt, die unserem Leben als eine Art Vorlage dient, die uns in unserem Alltag auf gewisse Weise strukturiert und uns zugleich auch bindet; uns verbindlich macht. Das kann sowohl Fluch als auch Segen sein, wie viele von uns selbst in Erfahrung bringen konnten.  Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2018

Veröffentlicht am 18.10.2018, 11:25 Uhr von

Am 18.10.2018 feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


Geburtstag von Swami Sivananda Saraswati

Veröffentlicht am 08.09.2018, 07:55 Uhr von

Jährlich, am 8. September, wird in vielen Ashrams und spirituellen Zentren der Geburtstag von Swami Sivananda gefeiert.

Swam Sivananda ist Gründer der Divine Live Society und des Sivananda Ashrams in Rishikesh. Als international bekannter Yoga-Meister hatte er bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung und Verbreitung des Yoga in der Moderne.

Von Swami Sivananda ging eine enorme spirituelle Kraft aus. Nicht zuletzt durch seine Großzügigkeit und Weltoffenheit und zugleich durch die Wahrung des uralten, traditionellen Yoga-Wissens, verhalf Swami Sivananda vielen Menschen zur Genesung, brachte Hoffnung und Inspiration.   Weiterlesen …


Jubilare im Februar

Veröffentlicht am 15.02.2018, 14:10 Uhr von

Wir gratulieren allen Mitgliedern, die im Februar ihr Jubiläum in der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg feiern. In der vergangenen Sevaka-Versammlung wurden die anwesenden Jubilare für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt.

Zur Ehrung waren anwesend: Rukmini (15. Jahr), Bernd (7. Jahr), Dirk (4. Jahr), Patrice (3. Jahr), Manuela (2. Jahr), Nilakantha (2. Jahr)

Weiterlesen …


Jubilare im Januar

Veröffentlicht am 10.01.2018, 15:00 Uhr von

Wir gratulieren allen Mitgliedern, die im Dezember ihr Jubiläum in der Ashram-Gemeinschaft bei