Hatha Yoga News

Yoga Kongress 2018 – Samstag, Teil 2 von 3

Veröffentlicht am 28.11.2018, 15:04 Uhr von

Hallo zum 2. Kongresstag bei Yoga Vidya in Bad Meinberg (den Nachbericht zum 1. Kongresstag am 16.11.2018, findest du hier). Am Samstag, den 17.11.2018, startete das Programm zum Motto „Yoga Forschung und Selbsterforschung“ um 5:00 Uhr mit Homa oder Pranayama, anschließend um 6:00 Uhr Satsang mit Meditation und Kirtan.

Ab 7:10 Uhr dann vier Vorträge zur Wahl: „Mystik und Wissenschaft“ mit Prof. Dr. Gela Weigelt oder eher weltlich bezogen „Vermeidung von Herzkrankheiten durch einen yogischen Lebensstil“ mit Dr. Nalini Sahay. Anschließend „Yoga Psychologie“ mit Harilal. Parallel dazu Dr. Ulrich Ott und Janika Epe zum Thema: Weiterlesen …


Neuigkeiten aus dem Haus Yoga Vidya Nordsee

Veröffentlicht am 28.11.2018, 09:00 Uhr von

Im Haus Yoga Vidya Nordsee war in den letzten Wochen einiges los. Eine weitere 4-wöchige Yogalehrer-Ausbildung ging zu Ende.

Diese Ausbildung stellt häufig ein spirituelles Abenteuer dar, welches Dein Leben völlig verändern oder zumindest enorm bereichern kann.

Wenn Du interessiert bist Yogalehrer/-in bei uns an der Nordsee zu werden, findest Du genauere Infos unter:

Weiterlesen …


Ist alles nur Synchronizität?

Veröffentlicht am 27.11.2018, 08:44 Uhr von

Ist alles nur Synchronizität? Oder ist es reiner Zufall, dass du das hier liest?

Das Ereignis erscheint erst, wenn du bereit dafür bist,

sagte Buddha und:

Was einem Menschen widerfährt und wann, ist charakteristisch für ihn. Kein Zufall, sondern eine Notwendigkeit!

Weiterlesen …


Anuloma Viloma mit vorderem mittlerem und hinterem Mula Bandha

Veröffentlicht am 26.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Übungsanleitung zu einer sehr speziellen Form von Anuloma Viloma, Wechselatmung. Sukadev leitet dich an zur Wechselatmung mit besonderen Energietechniken, Anuloma Viloma mit vorderem mittlerem und hinterem Mula Bandha. Anuloma Viloma mit vorderem, mittleren und hinterem Mula Bandha ist eine der vielen Variationen der Wechselatmung, eine fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Anuloma Viloma mit vorderem, mittleren und hinterem Mula Bandha, spüre und lass die Übung auf dich wirken. Weiterlesen …


Vinyasa in der Yoga Vidya Grundreihe – geht das?

Veröffentlicht am 25.11.2018, 05:55 Uhr von

Was bedeutet Vinyasa und kann Vinyasa in die Yoga Vidya Grundreihe integriert werden? Das ist eine Frage, die viele Yoga SchülerInnen unserer Tradition beschäftigt und die in diesem Blogartikel beleuchtet werden soll.  Weiterlesen …


Rückblick: Der Yoga Kongress 2018 – Teil 1 von 3

Veröffentlicht am 23.11.2018, 06:05 Uhr von

„Lokah Samastah Sukhino Bhavantu. Mögen alle Wesen, in allen Welten, Glück und Harmonie erfahren“ – mit diesem wunderschönen Mantra begann und endete der Yoga Kongress 2018 am vergangenen Wochenende (16. bis 18.11.2018) bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Zum 15. Mal kamen Yogis und Yoginis hier mit Referenten aus ganz Europa, Indien und Russland  zusammen. Unter dem Motto „Yoga – Forschung und Selbsterforschung“, gaben Professoren, Wissenschaftler, Yoga-MeisterInnen und Yoga-Spezialisten ihr Wissen mit viel Freude und Inspiration weiter. Yoga wurde von allen Seiten theoretisch und natürlich auch praktisch beleuchtet, geübt und gefeiert. Weiterlesen …


Kinderyogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 22.11.2018, 12:00 Uhr von

Schön zu wissen, dass es bei Yoga Vidya die Möglichkeit gibt, auch Kinder Yogalehrer Ausbildungen zu machen. Wer Kinder hat oder/und mit Kindern arbeitet, weiß wie wichtig es ist und wie hilfreich, Kinder schon früh in die Kunst der Harmonie zwischen Anspannung und Entspannung zu führen.

Es ist ein großes Geschenk für einen selbst, mitzuempfinden, wie sehr Kinder bei sich ankommen können und sich selbst bestimmen und behaupten zu lernen. Weiterlesen …


Plavini Kapalabhati

Veröffentlicht am 19.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Plavini Kapalabhati ist eine exotischere Form von Kapalabhati. Du hältst die Lungen recht gefüllt, hältst den Brustkorb erhoben und atmest dabei schnell und sanft ein und aus. Sukadev leitet dich an zu dieser speziellen Yoga Pranayama Variation. Dieses Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung, kein Podcast für Anfänger und gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die tiefer gehen wollen. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Plavini Kapalabhati, erfahre mehr über die Hintergründe dieser Übung. Weiterlesen …


Yoga Wiki über seelisches Gleichgewicht und Frieden in der Seele

Veröffentlicht am 15.11.2018, 17:00 Uhr von

Seelisches Gleichgewicht ist ein wichtiger Zustand für jeden Menschen. Nur in ihm kann man feststellen, was wirklich wichtig ist und was aufgezwungen oder falsch ist.

Viele Fehler im Leben werden gerade deshalb gemacht, weil im Menschen viele Leidenschaften brodeln, die seinen Verstand trüben und ihn zwingen nur das zu sehen, was er sich wünscht, statt die Realität; an Illusionen zu glauben, sich zu überschätzen und vieles mehr…

Weiterlesen …


Jyotisha – Die karmische Landkarte des Lebens

Veröffentlicht am 15.11.2018, 08:45 Uhr von

Yoga ist ein Weg zur Selbsterkenntnis. Jeder beschreitet diesen Weg mit seinem ganz persönlichen Karma, was sich in unterschiedlichen Voraussetzungen, Talenten und Fähigkeiten, aber auch Problemen, Anfälligkeiten und Sorgen zeigt. Jyotisha gibt Einblick in das Karma eines Menschen und erklärt den individuellen Weg mit seinen Chancen und Aufgaben.

Weiterlesen …


Ujjayi Kapalabhati

Veröffentlicht am 12.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Ujjayi Kapalabhati ist eine fortgeschrittene Form von Kapalabhati. Dabei wird die Kehle leicht zusammen gezogen. Übe diese Form von Kapalabhati nur, wenn du schon fortgeschritten bist. Du solltest Ujjayi und Kapalabhati sehr gut beherrschen und innere Anspannung spüren, um Verletzungsgefahr zu vermeiden. Dieses Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind. Weiterlesen …


Yoga Vidya erweitert 2019 das Ausbildungsangebot im Bereich Meditation

Veröffentlicht am 11.11.2018, 06:20 Uhr von

Good News! 2019 baut Yoga Vidya das Ausbildungsangebot im Bereich Meditation erheblich aus. Neben der klassischen Meditationskursleiter- und der hoch intensiven Meditationslehrerausbildung kommen die Ausbildung zum „Ganzheitlichen Meditations­leiter“ sowie 14 weitere (einzeln buchbare) Kursleiter-, Coach- und Trainer-Ausbildungen hinzu.

Das neue Ausbildungsprogramm bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Spezialisierung und Erweiterung ihres Meditationsunterrichts und eine Vertiefung der eigenen Meditationspraxis. Zudem gibt es ein vielfältiges Angebot tiefgehender Schweige- und Meditationsretreats, Stille-, Achtsamkeitsseminare, Vipassana Retreats und Shivalaya-Meditationsretreats, die im Klosterbereich des Bad Meinberger Hauptsitzes stattfinden. Weiterlesen …


Die 5 Säulen des Hatha Yoga und ihre Anwendung im Alltag – Teil 2

Veröffentlicht am 10.11.2018, 06:00 Uhr von

In dieser Serie stellen wir dir die fünf Säulen des Hatha Yoga vor und zeigen auf, welchen Nutzen Du daraus für Deinen Alltag ziehen kannst. Im ersten Teil (den findest du hier) hatten wir uns den drei Aspekten Asana (Körperstellung), Pranayama (Atemübungen), und Entspannung gewidmet.

Heute wollen wir uns die letzten beiden der fünf Säulen des Hatha Yoga nach Swami Sivananda und Swami Vishnudevananda anschauen.

Nochmal zur Erinnerung: Die fünf Säulen des Hatha Yoga sind: Weiterlesen …


Sehr schnelles Kapalabhati

Veröffentlicht am 05.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Sehr schnelles Kapalabhati wird auch als „Hechelndes Kapalabhati“ bezeichnet. Sukadev leitet dich an zu sehr schnellem, flachen Kapalabhati. Damit kannst du die Aura schnell spüren, jede Faser deines Wesens mit Energie erfüllen. Dieses Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Dies ist eine etwas exotischere Yoga-Übungsanleitung – nicht unbedingt für Anfänger. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von sehr schnellem Kapalabhati, lerne über die Wirkung dieser Yoga Praxis. Weiterlesen …


Schnelles Kapalabhati

Veröffentlicht am 29.10.2018, 15:00 Uhr von

Play
Schnelles Kapalabhati aktiviert, hilft dir Altes loszulassen und schnell auf neue Gedanken zu kommen. Es bedeutet, schnell aus- und einzuatmen. Diese Kapalabhati Variation ist laut Ayurveda auch geeignet, einen Kapha Überschuss abzubauen. Dieses Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Dieser Podcast ist eine praktische Übungsanleitung zum Schnellen Kapalabhati: Lass diese Übung mit offenem Geist auf dich wirken. Weiterlesen …


Tratak Lichtmeditation für Heilung und Geborgenheit

Veröffentlicht am 28.10.2018, 05:55 Uhr von

Tratak (Sanskrit: trāṭaka) ist eine Augenreinigungsübung und Meditationstechnik bzw. Vorübung zur Konzentration. Durch Tratak möchte man durch das Starren auf einen festen Punkt, z. B. eine Murti, die Flamme einer Kerze, einen schwarzen Punkt oder ähnliches, die Einpünktigkeit (Ekagrata) des Geistes erreichen.

Tratak gehört zu den sechs Shatkriyas und findet auch im Ayurveda Anwendung. Hier findest du eine praktische Meditationsanleitung von Swami Nirgunananda: Weiterlesen …


Der Yoga Vidya Katalog 2019 gedruckt & online

Veröffentlicht am 27.10.2018, 20:30 Uhr von

Jay! Der aktuelle Yoga Vidya Hauptkatalog 2019 ist fertig gedruckt! Und auch im Download-Bereich steht dir der Katalog kostenlos zur Verfügung!

Wir haben zeitgemäße & vielseitige Angebote im Programm, u.a. aus den Bereichen Yoga & Meditation – Kinder, Jugendliche und Familie – Wellness – Intensivpraxis – Yoga-Therapie – Kundalini Yoga – Yogalehrer-Ausbildung – Yogaferien, Yogaurlaub & Yoga-Fernreisen – Ayurveda- und Massage-Ausbildung… und mehr!

Du findest den Hauptkatalog als PDF-Datei zum downloaden oder Online-Lesen unter folgendem Link: Weiterlesen …


Interview mit Sundaram: Nada Brahma – Die Welt ist Klang

Veröffentlicht am 27.10.2018, 08:45 Uhr von

Ein Mantra ist eine mystische Klangschwingung und bedeutet Manas trayate – „Den Geist befreien“. Swami Sivananda sagt: „Nada (Klang) fängt den Geist. Der Geist erreicht Laya (Auflösung) durch süßen Nada.“

Mantra Yoga gehört zum Nada Yoga, dem Yoga des Klanges. Seit 5000 Jahren ist er der älteste Weg in der Yogatradition überhaupt und integraler Bestandteil verschiedener Yogawege. Er basiert auf dem Konzept, dass die gesamte Schöpfung aus Schwingung hervorgegangen ist. Weiterlesen …


An einem Freitagmorgen

Veröffentlicht am 26.10.2018, 08:30 Uhr von

An einem Freitagmorgen gehe ich, inmitten eines ziemlich milden und sonnig goldenen Oktobers, meditativ durch das Silvatikum. Das ist der schöne Park, der sich nachbarschaftlich an das Gelände von Yoga Vidya in Bad Meinberg anschmiegt.

Überall sehe ich Bäume, die in bunten Farben leuchten. Auf dem Boden liegen zahllose heruntergefallene Blätter. „Oh, das rote Blatt mit den zarten gelben Rändern ist aber schön. Das nehme ich mit“, denke ich mir still und hebe es auf. Einige Schritte weiter bleibe ich stehen und sehe ein noch schöneres Blatt. Es erscheint mir riesig. Habe ich jemals schon so ein großes Blatt gesehen? Das möchte ich auch mitnehmen. So vergehen Minuten, ohne, dass ich es merke. Meine Aufmerksamkeit ist ganz bei den Blättern. Finde ich noch buntere, schönere?

Weiterlesen …


Yoga für Anfänger – Video und Audio

Veröffentlicht am 25.10.2018, 12:01 Uhr von

Kurzvortrag über Yoga mit praktischen Übungen. Als Yoga Video und als Yoga Audio mp3. Für jeden, der wissen will, was Yoga ist. Und wer das gleich ausprobieren will. Auch geeignet für Yogalehrer/innen, die Anregungen suchen  für eine kurze Yoga Probestunde (38 Minuten).
Du erfährst in diesem Video: Was ist Yoga? Wie kann Yoga dir helfen? Welche Übungen kannst du sofort ausprobieren? Wie wirkt Yoga? Yoga wird immer populärer. In diesem Video erfährst du warum. Du kannst auch einige Übungen mitmachen, direkt auf


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »