Hatha Yoga News

Seminare mit Ram Vakkalanka

Veröffentlicht am 16.07.2018, 08:19 Uhr von

Ram Vakkalanka ist ein international bekannter Nada Yogi, Kirtan Sänger, Sanskrit-Experte und Sitar Künstler. Bisher wurden zwanzig CDs und eine DVD veröffentlicht. Mit Sitz in Kanada reist Ram um die ganze Welt, um seine tiefe Kenntnis 16der Mantras und Musik zu teilen.


Meditieren für mehr Selbstbewusstsein

Veröffentlicht am 15.07.2018, 08:18 Uhr von

Wie kannst du meditieren, um dein Selbstbewusstsein zu stärken? Gibt es spezielle Meditationstechniken, um dein Selbstbewusstsein zu stärken?


Warum Yoga glücklich macht

Veröffentlicht am 12.07.2018, 08:17 Uhr von

Menschen die Yoga üben, scheinen glücklicher zu sein. Vielleicht wohnst du in der Nähe einer Yogaschule oder Volkshochschule und stellst fest, dass die Menschen die aus einer Yogastunde kommen stahlen, leuchten und glücklich wirken.


Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung

Veröffentlicht am 09.07.2018, 15:00 Uhr von

Lass dich zu einer der Variationen von untere Shambhavi Mudra anleiten – spüre die Wirkung. Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung hat faszinierende Wirkungen. Auge, Prana und Geisteszustand hängen eng zusammen. So kann man mit den Shambhavi Augen-Mudras große Wirkung auf die Psyche haben. Wenn du erfahren bist in Yoga, insbesondere bezüglich Pranayama und Mudras, dann findest du hier genauere Anleitungen. Erfahre die Wirkung dieser Yoga Übung – lass dich anleiten zu Unteres Shambhavi Mudra Übungsanleitung. Es ist immer wieder gut, auch mal etwas Neues im Yoga auszuprobieren. Unteres Shambhavi Mudra Übungsanleitung ist eine Yoga Übung aus dem Kundalini-Yoga, ein besonders machtvoller Yogaweg.


Yoga für jedes Alter

Veröffentlicht am 08.07.2018, 08:31 Uhr von

Yoga kann von Menschen jeden Alters geübt werden – von der Empfängnis bis zum Tod, ja sogar darüber hinaus… Das ist ja das Großartige am Yoga: es kann das Leben von jedem Menschen bereichern, eine neue Tiefe geben, eine neue Dimension eröffnen.


Yogische Hausrezepte gegen Kopfschmerzen

Veröffentlicht am 06.07.2018, 08:20 Uhr von

Wer kennt es nicht? Kopfschmerzen. Schon wieder. Dein Kopf schmerzt, sticht, pulsiert, es dumpf-drückt oder hämmert. Du reagierst eventuell zudem empfindlich auf Geräusche, Lärm und Licht. Ausgerechnet jetzt. Muss das sein? Du willst einfach deine Ruhe. So schnell wie möglich.


Hyperaktive Kinder aus der Sicht des Ayurveda

Veröffentlicht am 05.07.2018, 08:46 Uhr von

In hyperaktiven Kindern ist die bewegende Eigenschaft des Vata (Elemente Luft und Äther) außer Kontrolle und das drückt sich im aggressiven Verhalten der Kinder aus, wenn sie zum Beispiel den Unterricht stören.


Lotus-Visualisierungsmeditation

Veröffentlicht am 03.07.2018, 08:37 Uhr von

Dies ist eine angeleitete Meditation zur Entfaltung deines vollen Potentials. Wenn möglich, lege zwei Abbildungen einer Lotosblüte oder einer Seerose vor dich hin: Eines mit einer geschlossenen oder fast geschlossenen Knospe und eines mit einer voll entfalteten Blüte. Wenn du kein Bild hast, kannst du diese Meditation auch rein mit deiner Vorstellung und mit Visualisierung üben.


Untere Shambhavi Mudra mit Erläuterung

Veröffentlicht am 02.07.2018, 15:00 Uhr von

Sukadev erläutert die verschiedene Variationen von Untere Shambhavi Mudra und beschreibt, welche Wirkungen diese haben. Untere Shambhavi Mudra gehört zur Gruppe der Augen-Mudras, Shambhavi Mudras. Bist du Anfänger? Dann ist dies keine Übungsanleitung für dich. Bist du vertraut mit Pranayama und Mudras? Dann erfährst du hier viel Wertvolles. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Unteres Shambhavi Mudra mit Erläuterung, sei neugierig, wie diese Yoga Übung auf dich wirkt. Unteres Shambhavi Mudra mit Erläuterung kommt aus der Tradition des Yoga der Energie, also Kundalini Yoga  sowie Hathayoga.


15 Jahre Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 02.07.2018, 08:47 Uhr von

Im vergangenen Jahr haben wir 25 Jahre Yoga Vidya gefeiert. In diesem Jahr, 2018, jubiliert ein weiterer Meilenstein hiesiger Yoga-Geschichte: Wir feiern 15 Jahre Yoga Vidya Bad Meinberg! Feiere mit uns!

Vom 6. – 8. Oktober 2018 findet dazu ein Jubiläumsseminar statt. Am 07. Oktober 2018 wird es einen Jubiläums-Tag der offenen Tür geben. 


Xperience Festival #XPF2 vom 22. – 26.8.2018

Veröffentlicht am 01.07.2018, 05:21 Uhr von

Be part of our mindful, peaceful, yogic reLOVEution: Das Xperience-Festival geht vom 22. – 26. August 2018 in die zweite Runde. JAY! 🙂

Auf dem Campus von Yoga Vidya in Bad Meinberg, Europas größtem Yoga- und Ayurvedaseminarhaus und Ashram, kannst du dich voller Hingabe und in herzlicher Atmosphäre ganz dem Moment, den Menschen, der Music und dem Leben widmen!

Erlebe Sound & Silence, Music, Mantras, Bhakti. Herzöffnung, Verbindung. Erlebe Lifestyle. Erlebe Yoga, Talks, Eco-vegan Food, Kochshows, Workshops, einen Fairwear-Marketplace und Community.

Erlebe Leben. Erlebe Spirit. Erlebe DICH.


4 Wochen intensiv Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya Westerwald – Interview mit Michele

Veröffentlicht am 27.06.2018, 14:40 Uhr von

Liebe Michele, wie bist du auf die Idee gekommen, die vierwöchige Yogalehrer-Ausbildung intensiv bei uns im Haus Yoga Vidya Westerwald zu machen?

Michele: Vor etwa einem Jahr bin ich auf Yoga Vidya aufmerksam geworden. Bisher war ich in den Häusern in Bad Meinberg und an der Nordsee und wollte den Westerwald nun auch noch kennen lernen. Die Abgeschiedenheit des Hauses hat mich gereizt. Bad Meinberg war mir einfach zu groß. Außerdem habe ich vorher viel Gutes über die Ausbildung im Westerwald gehört, als ich in den anderen Yoga Vidya Häusern war.

Was hat dich dazu bewegt die Ausbildung am Stück zu machen und nicht in einzelnen Wochen?


Yogastunde fortgeschrittene Anfänger mp3 Video

Veröffentlicht am 26.06.2018, 12:03 Uhr von
Anfänger Yoga Classes

90 Minuten sanftes Yoga für alle, die mit Yoga vertraut sind. Als mp3 Audio – zum Mitüben und Download, als Yoga Video, zum Anschauen und mp4 Download.

28

Anfangsentspannung, Krokodilsübungen, Schulter-Entspannung, Wechselatmung, Augenübungen, Sonnengruß mit einfachen Variationen, Hund, gestützter Schulterstand, sanfter Pflug-Variation, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz, Stellung des Kindes, Stehende Vorwärtsbeuge, Baum, Dreieck, Tiefenentspannung.


Fotoshow: Yoga Flashmob in Detmold

Veröffentlicht am 26.06.2018, 09:37 Uhr von

Am Donnerstag, den 21.6.18, – am Tag der Sommersonnenwende – wurde weltweit der Internationale Weltyogatag zelebriert. Auch hier in Bad Meinberger Ashram gab es ein buntes abwechslungsreiches Programm mit Konzerten und Yogastunden – ein Tag der offenen Tür anlässlich des Weltyogatages.

Einige Sevakas, vor allem das engagierte Event-Team, organisierten zudem einen Yoga-Flashmob in Detmold. Morgens und vormittags regnete es noch in Bad Meinberg und ziemlich viele dunkle Wolken waren am Himmel zu sehen.

Zum Glück änderte es sich aber dann doch noch pünktlich zur Fahrt mit einem gelben Yoga-Vidya-VW-Bus nach Detmold und die Sonne kam raus.


Yoga auf dem ‚Kustom Kulture Forever‘ 2018

Veröffentlicht am 26.06.2018, 06:00 Uhr von

Laute Motoren, Tattoos und Punk Musik. Auf den ersten Blick hat die „Kustom Kulture Forever“ wenig mit Yoga gemeinsam. Trotzdem mache ich mich stellvertretend für Yoga Vidya auf den Weg nach Herten, um neues Terrain zu erschließen.

Vielleicht fragst du dich jetzt, was Yoga Vidya auf einem der wichtigsten Events der europäischen Kustom Art Szene verloren hat? Und ganz ehrlich, nach meinem ersten Rundgang über das Messegelände zweifle ich einen Moment selber daran, ob sich diese beiden Welten vereinen lassen.

Dieser Artikel handelt von der positiven Überraschung, die ich bei meinem Ausflug erleben durfte.


Obere Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung

Veröffentlicht am 25.06.2018, 15:00 Uhr von

Sukadev leitet dich an zum oberen Shambhavi Mudra zur Aktivierung des dritten Auges, des Ajna Chakras beziehungsweise Trikuti. Obere Shambhavi Mudra Variation B gehört zur Gruppe der Shambhavi Mudras, der Augen-Mudras. Auge, Prana und Geisteszustand hängen eng zusammen – darauf beruht die Wirkung dieser Mudra-Gruppe. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Vielleicht eröffnet dir diese Übung eine neue Erfahrung im Yoga. Oberes Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung spielt eine gewisse Rolle im Yoga der Körperarbeit, dem Hatha Yoga.


Yoga im Sommer: Der Adler

Veröffentlicht am 25.06.2018, 13:20 Uhr von

Yoga ist großartig. Das wissen alle, die es seit längerem oder kürzerem praktizieren. Mit ganzheitlichem Yoga – sprich: Yoga, das auch die Ernährung, die Yamas und Nyamas, Meditation und Achtsamkeit im Alltag einschließt – kann man ungeahnte Energien in sich entfalten, gesünder werden, fröhlicher werden und sich selbst viel besser kennen lernen.

Ja, so ein Yogaleben könnte toll sein. Wäre da nicht … der unleidliche Nachbar, die intrigierende Chefin, die Energie raubende Arbeit, oder oder … oder etwa nicht?


Seminare mit Swami Nivedanananda

Veröffentlicht am 25.06.2018, 08:54 Uhr von

Ab August kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Nivedanananda hautnah miterleben. Er wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg und im Westerwald verschiedene Seminare, Retreats und Themenwochen leiten.


Seminare mit Leela Mata

Veröffentlicht am 24.06.2018, 05:45 Uhr von

Von August bis September 2018 hast du wieder die Möglichkeit, an mehreren Seminaren und Ausbildungen mit Leela Mata teilzunehmen. Sowohl bei Yoga Vidya Westerwald und Yoga Vidya Bad Meinberg wird Leela Mata ihr fundiertes Wissen und ihre großartige spirituelle Erfahrung an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihrer Seminare weitergeben, zum Beispielim im Seminar „Schlafe gut und lebe glücklich“ oder in der Ayurvedische Marma Massage-Ausbildung.

Leela Mata praktiziert Yoga und Ayurveda seit ihrer Kindheit und war direkte Schülerin von Swami Vishnu-devananda. Komplexe Inhalte werden von ihr einfach und begreiflich vermittelt. In Leelas Gegenwart können alte Verhaftungen einfach losgelassen werden – emotionale Reinigung und spirituelle Erweckung geschehen oftmals mühelos. Mit ihrem inneren Frieden und geistiger Kraft inspiriert sie die Menschen mit positiver Wirkung auf deren persönlichen Alltag.

Leela Mata unterrichtet seit mehr als 20 Jahren mit großer Liebe und Einfühlsamkeit und leitet weltweit Seminare. Ihre Seminare zeichnen sich durch eine tiefe intuitive Spiritualität aus. Nutze diese Gelegenheit!


Die drei Sätze des Shankaracharya

Veröffentlicht am 22.06.2018, 08:47 Uhr von

Shankaracharya war ein großer Vedanta-Lehrer. Er lebte vermutlich um 800 nach Christus. Er war derjenige, der die Lehren der Upanishaden, der Bhagavad Gita und des Brahma Sutras systematisch zusammengefasst hat. Außerdem hat er zu diesen Vedanta Schriften große Kommentare geschrieben. Er hat weitere Bücher geschrieben, wie Viveka Chudamani, Atma Bodha und viele mehr.

Zum einen hat Shankaracharya sehr ausführlich geschrieben, wie zum Beispiel sein Kommentar zum Brahma Sutra, zum anderen auch sehr kurze Werke, beispielsweise Atma Bodha. Seine gesamten Lehren hat er in folgenden drei Sätzen zusammengefasst.


Ältere Einträge »