Homa Highlights

„Stelle dir deinen gewünschten Idealzustand vor: Leicht, glücklich, entspannt.“ – Homa im Yoga

Veröffentlicht am 11.11.2019, 05:45 Uhr von

Bei Yoga Vidya in Bad Meinberg findet jeden Morgen um fünf Uhr in der Frühe die Homa Zeremonie statt. Diese dient dazu, den Tag einzuläuten, schlechte Gedanken aufzulösen, den Fokus zu schärfen und seine Nacht und den vergangenen Tag vollends hinter sich zu lassen, um klar und mental fit in einen neuen zu starten. Weiterlesen …


YVS151 – Bhakti Yoga – Teil 23: Arati Puja und Homa

Veröffentlicht am 12.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Audiovortrag über die 3 großen Bhakti Yoga Rituale: Arati, Puja und Homa. Unter anderem erörtert er die Fragen:

  • Was hat es mit Arati auf sich?
  • Was verbirgt sich hinter einer Puja?
  • Was versteht man unter einer Homa?
  • Wozu sind diese Rituale gut?
  • Was wird mit Arati, Puja und Homa bewirkt?
  • Wer kann diese Rituale ausführen?

Weiterlesen …


Eindrücke Shivaratri-Feier 2019

Veröffentlicht am 07.03.2019, 14:48 Uhr von

In der Nacht vom 4. auf den 5. März haben wir die große Nacht Shivas bei Yoga Vidya in Bad Meinberg ausgiebig gefeiert – mit drei Pujas, einer Homa, durchgängigem Singen von Shiva Kirtans und der Rezitation seiner 1008 Namen. Hier geht es zu den Impressionen des energiegeladenen Festes.  Weiterlesen …


Diwali 2017: Bericht und Fotoshow

Veröffentlicht am 20.10.2017, 15:05 Uhr von

Wie viele Millionen Menschen weltweit feierten wir bei Yoga Vidya Bad Meinberg gestern Diwali, das Lichterfest. Auch in vielen Yoga Vidya YogazentrenYogaschulen und in den anderen drei großen Yoga Vidya Ashrams im Allgäu, im Westerwald und an der Nordsee wurde dieser besondere Tag mit viel Herzlichkeit, Freude und positiver Energie begangen.

Weiterlesen …


Fotoshow: Neue Ashramleiterin bei Yoga Vidya Nordsee

Veröffentlicht am 22.01.2017, 19:00 Uhr von

Am 17. Januar 2017 wurde Ananda zur neuen Leiterin von Yoga Vidya Nordsee mit einer feierlichen Homa-Zeremonie geweiht.

Sukadev leitete das Ritual, „Senior Ashramleiter“ Keshava und Swami Divyananda, Leiterin des Ashrams im Westerwald, waren auch dabei.

Ananda war einstimmig von den Sevakas, also den Gemeinschaftsmitgliedern von Yoga Vidya Nordsee, gewählt worden, und bekam an diesem Tag von allen Glückwünsche und Segen für diese wichtige Funktion als Leiterin des norddeutschen Yoga Ashrams.

Beim fröhlichen Zusammensein wurde die neue Leitung von der anwesenden Gemeinschaft gefeiert und so wurde mit viel Begeisterung und Freude positiv für die weiteren Schritte von Ananda im Ashram von Yoga Vidya Nordsee gesorgt.

Möge die Göttliche Kraft und der Segen von Swami Sivananda Ananda zukünftig viel Inspiration und gute Führung geben.

Foto-Galerie von Zeremonie und Fest:  Weiterlesen …


Abschluss Indische Rituale Ausbildung

Veröffentlicht am 18.01.2017, 10:02 Uhr von

Die Indische Rituale Ausbildung bei Yoga Vidya findet alle zwei Jahre statt. Am Ende des letzten Jahres schloss eine weitere Gruppe von Teilnehmern diese kraftvolle Ausbildung unter Leitung von Sukadev und Sitaram ab.

Die Indische Rituale Ausbildung vermittelt, klassische indische Zeremonien und Rituale und befähigt dazu, diese auszuführen und andere dazu anzuleiten.

Weitergegeben wird dabei unter anderem das Wissen um die Ausführung kleinerer und großer Pujas, sowie von Agnihotra, Homa, Yajna und Arati. Dazu gibt es Anleitungen und Erklärungen – auch zur Symbolik und Bedeutung im Kontext des Bhakti Yoga. Rituale öffnen das Herz der Teilnehmer und haben eine sehr kraftvolle spirituelle Wirkung.  Weiterlesen …


Geburtstag von Swami Sivananda am 8. September

Veröffentlicht am 08.09.2016, 06:35 Uhr von

Heute ist der Geburtstag von Swami Sivananda!

Jährlich feiern die vier Yoga Vidya Ashrams und die Yoga Vidya Yogazentren am 8. September den Geburtstag dieses großen Yogameisters. Yoga Vidya ist Teil der Yoga-Tradition, die sich maßgeblich auf Swami Sivananda beruft. In unseren Ashrams praktizieren wir den ganzheitlichen Yoga, der von Swami Sivananda entwickelt und weitergegeben worden ist.

Gurudev, Swami Sivananda, wurde am 8. September 1887 als Sohn einer orthodoxen Brahmanen-Familie in Südindien geboren. Bereits im Kindesalter verteilte er Essen an Bedürftige, mit Anfang Zwanzig leitete er als Arzt eine Klinik in Malaysia, wo er mittellose Kranke kostenlos behandelte. Weiterlesen …


Fotoshow: Gestern feierten wir Ganesha Chaturthi!

Veröffentlicht am 06.09.2016, 13:26 Uhr von

Ganeshas Geburtstag! Ganesha, Sohn von Parvati und Shiva, Hindernisse beseitigender, Widerstände überwindender, Weg bereitender Göttersohn, halb Mensch, halb Elefant, hilft auch unsere inneren Widerstände und Hindernisse zu beseitigen.

Der Aspekt des Überwindens, Voranschreitens, nicht Aufgebens, ist wichtig in unser aller Leben. Denn auch durch diesen Aspekt entwickeln wir uns weiter.

Hindernisse und Widerstände zu überwinden (im Inneren, als auch im Äußeren) verlangt oft von uns, dass wir etwas dazu lernen, uns anpassen oder das wir flexibel sind, Dinge akzeptieren wie sie sind und dann einfache Zufriedenheit entwickeln. Weiterlesen …


Homa – „Spiel“ mit dem Feuer

Veröffentlicht am 13.03.2016, 19:00 Uhr von

Wieder einmal fand im Westerwaldashram ein Homa statt. Als Teil von Shivaratri, der Nacht zu Ehren Shivas und Parvatis, konnten wir an der wunderbare Homa teilnehmen.

Wer mit dem Feuer spielt … darf mit Transformation rechnen.
Wer an einer Homa teilnimmt darf mit Allem rechnen. Ein Homa ist ein indisches Feuerritual auch Agnihotra genannt. Auf feinstofflicher Ebene neutralisiert es schädliche Strahlungen jeglicher Art, beseitigt Toxine und wird so zum Entgiften von Körper und Geist genutzt.
Doch was geschieht auf der psychischen Ebene? Weiterlesen …


Fotoshow: 108-Stunden Yajna-Zeremonie

Veröffentlicht am 02.08.2015, 08:55 Uhr von

Vom 26. Juli bis zum 02. August 2015 fand im Yoga-Ashram bei Yoga Vidya Nordsee ein viereinhalb-tägiges Yajna-Ritual statt. Mit einer Yajna wird traditionell der Segen der Götter erbeten und durch eine dankbare und innige Zuwendung die Wertschätzung des Göttlichen ausgedrückt – bei dieser Zeremonie insbesondere durch Agni, die heilige Energie des Feuers.

Geleitet wurde das Ritual von Sitaram Kube, einem erfahrenen Gelehrten von Yoga Vidya Bad Meinberg. Sitaram trug mit seinem umfangreichen Wissen über traditionelle Homa– und Puja-Rituale maßgeblich zum Erfolg der 108h-Yajna bei. Herzlichen Dank auch an Vani Devi und allen anderen Yoginis und Yogis von Yoga Vidya Nordsee, die dieses besondere Ritual mit ihrer Energie und Hilfe unterstützt haben.

Weiterlesen …


Yajna Woche (108h Feuerzeremonie)

Veröffentlicht am 23.07.2015, 09:14 Uhr von

Ab dem kommenden Wochenende, vom 26. Juli – 02. August 2015 findet im Yoga-Ashram bei Yoga Vidya Nordsee ein viereinhalb-tägiges Yajna-Ritual statt. Mit einer Yajna wird traditionell der Segen der Götter erbeten – bei dieser Zeremonie insbesondere durch Agni, die heilige Energie des Feuers.

Yajna ist ein besonderes Opferritual zur Ehrung von Gott und Guru. Das Opferfeuer wird mit Öl und Holz ständig in Gang gehalten; währenddessen erfolgt die Rezitation des Gayatri Mantras. Stundenweise wechseln sich dabei Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab. Während der traditionellen Feuerzeremonie sind hochenergetische Erfahrungen und tiefe spirituelle Öffnung möglich. Auch die kürzere


24h Yajna-Opferritual im Yoga-Ashram an der Nordsee

Veröffentlicht am 05.07.2015, 09:47 Uhr von

Vom 11. – 12. Juli 2015 findet im Yoga-Ashram bei Yoga Vidya Nordsee ein 24-stündiges Yajna-Ritual statt.  Mit einer Yajna wurde der Segen der Götter erbeten – hier insbesondere durch Agni, die heilige Energie des Feuers.

Bei dem besonderen Opferritual zur Ehrung von Gott und Guru wird 24 Stunden lang das Opferfeuer mit Holz und Öl in Gang gehalten; währenddessen erfolgt die Rezitation des Gayatri Mantras. Stundenweise wechseln sich dabei die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab.

Während der traditionellen Feuerzeremonie sind hochenergetische Erfahrungen und tiefe spirituelle Öffnung möglich. Auch die kürzere Anwesenheit in der Nähe des Feuers ist


Verehrung und Hingabe im Westerwald

Veröffentlicht am 17.06.2015, 09:00 Uhr von

Puja und Homa

Solange wir diesen Körper bewohnen, sind wir auch an die Dualität gebunden. Solange wir an die Dualität gebunden sind, befindet sich das Göttliche scheinbar außerhalb von uns. Solange sich das Göttliche außerhalb befindet, unterstützen uns Rituale der Hingabe. Solange uns Rituale der Hingabe unterstützen machen wir Pujas. So auch wieder vor ein paar Tagen. Devani und Bhakti führten die Sevakas des Westerwaldashrams und die angehenden Yogalehrer der vierwöchigen Ausbildung im Hintergrund, durch eine turbulente Puja.

Wenn wir mit einer Puja oder einer Homa ein Ritual der Ehrerweisung und der Hingabe ausüben, wem erweisen wir da Ehre, wem oder was geben wir uns eigentlich hin?

Weiterlesen …


Wechsel der Ashramleitung

Veröffentlicht am 01.05.2015, 12:03 Uhr von

Devani übernimmt die Leitung des Westerwaldashrams von Narada.

Montag der 27. April 2015. Sukadev verabschiedet Narada würdevoll und weiht Devani mittels Homa als neue Leiterein ein.

Punkt 10.12 Uhr nimmt sie ihre Aufgabe an. Dank an die vielen Zentrumsleiter, die mit ihrer Anwesenheit die Energie stärkten und Dank auch den ehemaligen AshramleiterInen. Es war ein wunderbares, kraft- und humorvolles Ritual.

Möge Sivanandas Geist kräftig durch die Räume wehen und jegliche Anhaftung entwurzeln.

 

Impressionen der Aufnahme-Zeremonie:


Devani ist neue Ashramleiterin bei Yoga Vidya Westerwald

Veröffentlicht am 29.04.2015, 12:33 Uhr von

Am 28. April 2015 wurde Devani Purvis offiziell von Sukadev als neue Ashram-Leiterin des Hauses Yoga Vidya Westerwald eingeweiht. Damit übernahm Devani die Leitung des Westerwälder Ashrams von Narada. In einer feierlichen Homa-Zeremonie wurde Narada würdevoll von Sukadev verabschiedet und Devani als neue Leiterein eingeweiht – gleichfalls wurde mit dem Ritual auch Segen und Energie an Atmamitra weitergegeben, der von nun an bei Yoga Vidya Bad Meinberg beheimatet sein wird.

Die in Brahmacharya lebende neue Ashramleiterin war bisher bei Yoga Vidya Bad Meinberg als Bereichsleiterin für die Kinderbetreuung, die Seminarplanung, den Ausbildungsrat sowie das Hauptunterrichtenden-Team tätig. Ihr kraftvolles Wirken stützte sie dabei auf ihre fundierten Kenntnisse als hauptunterrichtende Yogalehrerin und -Ausbilderin, Meditations- und Entspannungskursleiterin und Yogatherapeutin. Weiterlesen …


Fotoshow: Shivaratri bei Yoga Vidya Westerwald

Veröffentlicht am 22.02.2015, 17:00 Uhr von

Auch bei Yoga Vidya Westerwald wurde Shiva während des Shivaratri Festes mit feierlichen Ritualen verehrt: mit Pujas, einer kraftvolle Homa und der Rezitation von Shivas 108 Namen vor dem Shivanataraj auf der Yogaplattform im Garten. Auch hier wurde bis in den frühen morgen gefeiert und gesungen.

hare hare mahadeva! Danke an das Team Westerwald für die schönen Bilder!

Eindrücke vom Shivaratri Fest im Haus Westerwald kannst du dir in dieser Fotoshow ansehen:

Weiterlesen …


Fotoshow: Shivaratri

Veröffentlicht am 18.02.2015, 17:37 Uhr von

Ein wunderschönes Shivaratri Fest feierten wir gestern bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Mit Ritualen wie Pujas, Homas, Rezitationen, Satsang, Mantra singen und Shivageschichten gedachten wir Shiva, dem Gott, der für Transformation, Zerstörung und Neubeginn steht.

Das Programm des Shivaratri Festes dauerte den ganzen Tag bis in die frühen Morgenstunden des darauf folgenden Tages um 4.30 Uhr. Weiterlesen …


Shivaratri – ein Fest des Herzens

Veröffentlicht am 01.02.2015, 15:00 Uhr von

Vom 17. auf den 18. Februar feiern wir in diesem Jahr das große segensbringende Fest Shivaratri – in allen 4 Yoga Vidya Ashrams  und in den meisten Stadtzentren von Yoga Vidya.

An Shivaratri gedenken wir der großen heiligen Nacht, in der Shiva und Parvati ihre Hochzeit feierten. Symbolisch ist es das Fest der Vereinigung der individuellen Seele mit dem unbegrenzten Göttlichen.

Wir feiern Shivaratri mit “Om Namah Shivaya” – Singen, Pujas, Homa, Geschichten über Shiva und mit Meditation.

Traditionelle Bestandteile der Shivaratri Feier sind:  Weiterlesen …


Fotoshow: Neujahrsfeier bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 04.01.2015, 12:00 Uhr von

Eine wunderschöne Silvesterfeier und ersten Neujahrstag zelebrierten wir bei Yoga Vidya Bad Meinberg zusammen mit vielen Sevakas, Mithelfern und Gästen.

Mit einer feierlichen Silvesterpuja, einer Homa, mehreren Konzerten mit den Kirtan-Stars Janin Devi und den Love Keys, Mantrasingen und Rezitationen, einer Neujahrsmeditation mit Swami Nirgunananda und einer Neujahrsbotschaft von Sukadev konnten wir mit Freude und Andacht das Jahr 2015 begrüßen.

Hier könnt ihr euch einige Eindrücke von Silvester bei Yoga Vidya Bad Meinberg ansehen:

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 02.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 27. Dezember 2014

Yoga Vidya Satsang vom 27. Dezember 2014 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst Weiterlesen …


Ältere Einträge »