Presse Highlights

Bürgermeisterkandidat Engel (SPD) zu Besuch bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 11.08.2015, 08:28 Uhr von

Am 8. August 2015 fand in Bad Meinberg ein Rundgang des Bürgermeisterkandidaten Matthias Engel (SPD) statt. SPD-Bürgermeisterkandidat Engel wurde u.a. begleitet von weiteren Stadtverordneten, Vertretern des SPD-Stadtverbandes und dem Arbeitskreis Bad Meinberg. In diesem Zuge erfolgte ein Besuch der Delegation bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Die Lokalpolitiker und der örtliche Arbeitskreis hatten sich dazu entschlossen, während der Begehung des Kurortes an verschiedenen Stationen mit Einrichtungen in kurzen Dialog zu treten und Anliegen, Wünsche und Hoffnungen entgegen zu nehmen. Gründer und Leiter von Yoga Vidya, Sukadev Bretz, nahm dies als Gelegenheit, sich für die gute Zusammenarbeit mit der Lokalpolitik und Verwaltung zu bedanken und darüberhinaus einige Gedanken und Anregungen für eine kooperative Gestaltung der Zukunft von Bad Meinberg mitzuteilen.

Weiterlesen …


The Story behind: Offizieller Weltyoga-Tag am 21.6.

Veröffentlicht am 24.06.2015, 10:55 Uhr von

Der offizielle Weltyoga-Tag am 21. Juni war ein internationaler Erfolg! Auch viele Yoga Vidya Yoga-Zentren feierten am vergangenen Sonntag den internationalen Weltyogatag mit vielen bunten Aktionen und mit gemeinsamer Yoga-Praxis.

Der 21. Juni ist neuerdings der von den Vereinten Nationen offiziell anerkannte Weltyogatag – im exakten Wortlaut: Der Internationale Tag des Yoga.

Yoga Vidya Bad Meinberg lud zu diesem besonderen Ereignis alle Interessierten zum Tag der offen Tür ein.  Weiterlesen …


Bericht über Sukadev im Evolve Magazin

Veröffentlicht am 18.03.2015, 12:00 Uhr von

Ein Leben für den Yoga – Zwischen Vision und Wirklichkeit – Ein Bericht über Sukadev im Evolve Magazin.

Sukadev sagte im Interview: „Ich hatte eine Vision von Swami Sivananda. Er vermittelte mir, dass ein neues Zeitalter beginnen könnte, in dem Frieden herrscht und Hunger überwunden ist und die Menschen zu einer neuen Verbundenheit finden. Ein wichtiges Bindeglied dafür könnte Yoga sein. Er ließ mich in dieser Vision wissen, dass es meine Aufgabe sei, mich dafür zu engagieren. Dazu sollte ich Yoga unterrichten, der dem westlichen Lebensstil nahe ist und dennoch spirituell bleibt.“

Den Autor des Berichtes beeindruckte Sukadev durch seine unprätentiöse Art, mit der er von seinem Leben erzählte, das ganz dem Yoga gewidmet ist. Weiterlesen …


Pressebericht über den Kinderyogakongress

Veröffentlicht am 10.03.2015, 12:00 Uhr von

Die Lippische Landeszeitung hat über unseren Kinderyoga Kongress berichtet.

Zum Zeitungsartikel gelangst du hier.

Es war ein großartiger Kongress, mit viel Freude, vielen Einsichten, vielen Erkenntnissen – und viel Inspiration. Danke an Matangi, Michaela und all den anderen, die sich dafür eingesetzt haben!

Vieles zum Thema Kinderyoga findet ihr in unserer Kinderyoga Community. Auch Berichte vom Kinderyoga Kongress sind dort schon veröffentlicht.

In der Kinderyoga Community findest du auch die Kongressmitschnitte früherer Kongresse, bald auch des diesjährigen Kinderyoga Kongress.
Hier kannst du dich in der Kinderyoga Community kostenlos anmelden.


Yoga in der Mittagspause

Veröffentlicht am 28.02.2015, 12:00 Uhr von

Gesunde Sevaka sind für Unternehmen von großer Bedeutung – deshalb unterstüzen immer mehr Firmen ihre Beschäftigten dabei, sich fit zu halten.

Stress, Dauersitzen, Fehlbelastungen – wer viel arbeitet und wenigen körperliche Ausgleichsaktivitäten nachgeht, kann damit seine Gesundheit belasten. Das wissen auch viele Unternehmen und sind bereit, die Fitness ihrer Sevaka zunehmend mit Sportangeboten zu fördern. Beliebt sind dafür besonders Yogakurse, Lauf- und Krafttraining oder sonstige Sportangebote.

Ein auf Unternehmen angepasstes Angebot an Yoga bietet das Business Yoga: Business  Yogaübungen lindert Probleme, die durch Stress und hohe Anforderungen entstehen, wirkt diesen präventativ entgegen und fördert das Potential des Übenden.

Weiterlesen …


Presse: Weltmusik aus und in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 24.02.2015, 12:00 Uhr von

Am 28. Februar 2015 wird in Kooperation mit der „Neue Staatsbad Meinberg GmbH“ eine Premiere der besonderen Art, sowohl für den traditionsreichen Kurort Bad Meinberg als auch für ganz Lippe, stattfinden. Im Kurtheater gibt sich das Musiklabel „YogiTownRecords“ die Ehre. Hier treffen sich musikalisch die verschiedenen spirituellen Kulturen der Welt, interpretiert durch eine Vielfalt lokaler Künstler und Künsterinnen. Was sich in der globalen Gesellschaft oft spannungsvoll gegenübersteht, klingt und schwingt in Bad Meinberg an diesem Tag auf der Bühne in Harmonie zusammen.

Artikel aus dem Stadt-Anzeiger Nr. 587 von Bad Meinberg

Weiterlesen …


Yoga hilft beim Konzentrieren – Zeitungsbericht

Veröffentlicht am 02.09.2014, 09:01 Uhr von

Die Lippische Landeszeitung schreibt in ihrer Ausgabe vom 2. September 2014 über den Kinderyoga Kongress von Yoga Vidya. Hier der Artikel (ohne die Photos):

Yoga hilft beim Konzentrieren

Horn-Bad Meinberg. „Uuuh, uuuh“, rufen die zwanzig Teilnehmer der Kindermusterstunde, in der Susan Holze-Apell exemplarische Übungen aus der Kinderyogalehre zeigt. Diese sollen Kindern mit Lernschwierigkeiten helfen, sich zu fokussieren. Der Ruf der Eule gehört zur entsprechenden Figur, sorgt im Kreis der Erwachsenen indes eher für lautes Lachen, denn für meditative Stimmung.

Die indische Entspannungslehre können Schulkinder nutzen.

Der Kinderyoga-Kongress im „Yoga-Vidya“ hat den Teilnehmern vermittelt, wie sich die indische Lehre in


Medien berichten über die positve Wirkung von Yoga

Veröffentlicht am 12.06.2012, 16:00 Uhr von

Spiegel ONLINE. Meditation verbessert Gehirnnerven. Schnellere Signale, Verdichtung der Nervenfasern: Meditation verändert bereits nach vier Wochen das Gehirn, zeigt eine Studie. Forscher sehen die Chance für neue Therapien von psychischen Erkrankungen. Eine Aufmerksamkeitsmeditation verändert in vier Wochen die Nervenfasern einer bestimmte Gehirnregion stärker als eine reine Entspannungsübung. Das zumindest berichten Forscher um Yi-Yuan Tang von der Texas Tech University in Lubbock. In einem vorderen Teil der Hirnrinde habe sich nach dem Meditationstraining die Isolierung der Nervenzellfortsätze (Axone) deutlich verbessert, was zu einer schnelleren Durchleitung von Signalen führe. Der sogenannte anteriore cinguläre Cortex wird allgemein mit der Kontrolle von Wahrnehmung


Medien über Vegetarismus – Fleischindustrie in Panik

Veröffentlicht am 03.06.2012, 17:00 Uhr von

Immer mehr der bekanntesten Printmedien berichten ausführlich und positiv über den Vegetarismus. Dies versetzen die Fleischindustrie in Alarmbereitschaft: Sie will Millionenbeträge in die Werbung investieren. Der Stern macht den Vegetarismus in einer im letzten Jahr erschienenen Ausgabe zum Titelthema: »Fleischlos glücklich – warum es heute hip ist, vegetarisch zu essen«. Dieser Frage geht der Stern ausführlich (12 Seiten) und weitestgehend sehr kompetent nach. »Wir wissen doch längst alle, wie es zu Billigfleisch kommt: Schweine, die sich in der Enge gegenseitig die Schwänze abbeißen, Hähnchen, die an etwa 20 ihrer 32 Lebenstage Antibiotika verabreicht bekommen, … schlecht betäubte Schlachttiere, die beim


Events und Kongresse 2012

Veröffentlicht am 24.01.2012, 08:00 Uhr von

Weltyogatag am Sonntag 26.02.2012  sowie  Tag der offenen Tür in Bad Meinberg.  Zum sechsten Mal findet der Weltyogatag statt. Dieser Tag wurde ins Leben gerufen, um ein Zeichen für Menschenrechte und ein friedliches Miteinander zu setzen. Auf der ganzen Welt veranstalten und praktizieren Menschen am selben Tag, zwischen 11 und 13 Uhr gemeinsam Yoga und Meditation. Yogalehrerinnen und Yogalehrer unterrichten kostenfrei und teilnehmende Yogis und Yoginis können für einen guten Zweck spenden und sich so für die Verbesserung der Menschenrechte einsetzen.Alle Spenden aus dem World Yoga Day 2012 gehen dieses Jahr an „Reporter ohne Grenzen/ Reporters without Borders“.

Das


Zeitungsartikel zum „Yogaweg“

Veröffentlicht am 27.12.2011, 20:00 Uhr von

Sukadev Leiter von Yoga Vidya
Aus der: Lippische Landeszeitung, Ausgabe vom 27.12.2011. Weg zum Yoga Von Cordula Gröne. Etwa 1140 Menschen haben sich bei einem „Straßennamen-Voting“ Gedanken über einen neuen Namen gemacht. Das weltweit größte Yoga­zentrum außerhalb Indiens soll künftig nicht mehr über den Wällenweg angefahren werden.
Das klingt einfach nicht international genug. Da gab es so liebliche Vorschläge wie den Lotosblütenweg, den Shantiweg oder die Omstraße.

Nicht als Favorit galt bei der Verwaltung, bei der der Antrag des Vereins Yoga Vidya einging, auch der Wonneweg. Schnöde Technik sorgte für ein Ausscheiden des Yoga-Vidya-Weges und des „Weg des


„Die Invasion der Yogis“ – Yoga Vidya im Radio

Veröffentlicht am 16.05.2011, 17:15 Uhr von

Die Invasion der Yogis
Im Kurort Bad Meinberg befindet sich Europas größtes Yogazentrum
Von Mandy Schielke

Das über tausendjährige Bad Meinberg liegt am Rande des Teutoburger Waldes und ist ein anerkannter Kurort. Rheuma, Gicht, Frauen- und Nervenleiden werden hier seit 200 Jahren behandelt. Der Ort hat knapp 5000 Einwohner und lebt von seinen Kurgästen. Die kommen inzwischen allerdings viel seltener für Schlammpackungen und Massagen.

Der moderne Kurgast will unter Anleitung Energie zwischen die eigenen Schulterblätter schicken und in der Position des abwärtsgerichteten Hundes Glücksgefühle spüren. Kurz gesagt, wer in den Kurort fährt, will nicht selten meditieren und Yoga üben. Glück


Wer hat mit Yoga-Übungen abgenommen?

Veröffentlicht am 30.06.2010, 18:34 Uhr von

Die Presseleute wissen es: Yoga wirkt. Und viele Journalisten wollen helfen, das Thema in den Medien zu halten.
Wir haben eine neue Anfrage bekommen, von einer Zeitschrift, die über Frauen berichten möchte, die mit Yoga abgenommen haben.
Könnt Ihr Erfahrungen beisteuern? Wer hat mit Yoga Übungen abgenommen?  Über alle Meldungen dazu freut sich Ralf Sturm vom PR-Team:
ralf.sturm@yoga-vidya.de


Yoga Vidya Nordsee in der Nordwest Zeitung

Veröffentlicht am 11.02.2010, 13:06 Uhr von

Weltweite Yogawelle läuft auch durchs Wangerland

AKTION Angebote auch bei Yoga Vidya – 3500 Gäste im ersten Jahr Wiarder Altendeich/KH

Kopfstand fördert die

Konzentration: Diese Yoginis

in Wiarder Altendeich

machten es vor.

BILD:KLAUS HOMOLA

– Zum Welt- Yoga-Tag am Sonntag hat auch das Yoga-Vidya-Zentrum in Wiarder Altendeich Schnupperkurse angeboten:  „Zum Reinschnuppern kamendoch einige Leute, die sich mit Yoga beschäftigen wollten“, freute sich Leiter KeshavaSchütz. Am Welt-Yoga-Tag bieten Yogaschulen in der ganzen Welt Kurse an, so dass sich eine Yogawelle um den Globus zieht, die zu Frieden in der Welt mahnt. Zugleich werden Spenden gesammelt – in diesem Jahr für „Ärzte


Tag der offenen Tür bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 03.12.2009, 17:34 Uhr von

Am 10. Januar lädt Europas größtes Yoga-Seminarhaus zum Kennenlernen ein.
Am Sonntag dem 10. Januar 2010 lädt der gemeinnützige Verein Yoga Vidya e.V. wieder in sein Seminarhaus in Bad Meinberg zum „Tag der offenen Tür“. Den ganzen Tag gibt es kostenlose Yoga-Stunden und Vorträge und Informationen zu Yoga und Ayurveda.
Dazu gibt es wie immer das beliebte vegetarische Bio Vollwert-Buffet. Interessenten können sich von 11 bis 22 Uhr über die verschiedenen Seminare und Ausbildungen bei Yoga Vidya informieren. Die Yogastunden richten sich an Anfänger die Yoga kennen lernen wollen, als auch an Yoga Übende, die das besondere Kennzeichen von


Über Yoga und Gesundheit – Bericht über den Yoga-Kongress in der Lippischen Landeszeitung

Veröffentlicht am 27.11.2009, 12:17 Uhr von

Die Lippische Landeszeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom Mittwoch 25.11. über den Yoga-Kongress 13.-15.11. bei Yoga Vidya Bad Meinberg:

„Kongress findet großen Zuspruch Horn-Bad Meinberg.

„Horn-Bad Meinberg. Mehr als 500 Teilnehmer haben kürzlich den alljährlichen Yoga-Kongress in Bad Meinberg besucht. Der Verein Yoga Vidya hatte diesen bereits zum 12. Mal organisiert, dieses Jahr lautete das Motto „Yoga und Meditation – Entspannung, Heilung, Selbsterkenntnis“. „Mit über 60 Referenten aus den verschiedenen Yoga-Traditionen wurde eine große Bandbreite von Themen zur Persönlichkeitsentwicklung und der ganzheitlichen Gesundheit angesprochen“, schreibt der Verein. Neben den Vorträgen gab es aber auch Praxisstunden für Neueinsteiger und Fortgeschrittene. Zudem


Konzert mit Sathya und Pari – Bericht in der LZ

Veröffentlicht am 18.08.2009, 16:40 Uhr von

Die Lippische Landeszeitung hat in ihrer Ausgabe vom 15./16. August einen Bericht geschrieben über das Konzert mit Sathya, Liliana und Shambho.

Hier der Artikel (er wird durch Draufklicken größer):

 


Artikel im Stadtanzeiger zum Projekt Shanti

Veröffentlicht am 17.06.2009, 12:21 Uhr von

Der Stadtanzeiger Horn-Bad Meinberg in seiner letzten Ausgabe:

Der Kaufvertrag ist unterzeichnet, die seit zehn Jahren leer stehende „Klinik am Park“ wird in Zukunft vom Verein Yoga Vidya e.V. genutzt. In den letzten Jahren gab es bereits einige Initiativen für eine Nutzung der verlassenen Klinik, einige viel versprechend andere weniger, erinnert sich Bürgermeister Eberhard Block. „Yoga Vidya hatten wir als Favoriten für die Nutzung auf unserer Rechnung“, so Block. Mit dem Kauf der „Klinik am Park“ komplettiert Yoga Vidya, Europas größtes Yoga-Zentrum in der ehemaligen Silvaticum-Klinik, seinen Standort in Bad Meinberg. Nach dem Kauf der maroden Lippe-Klinik 2008, von der


Bericht in der LZ über Yoga Musikfestival

Veröffentlicht am 23.05.2009, 21:18 Uhr von

 Yoga Musikfestival

Lippische Landeszeitung

Die Lippische Landeszeitung berichtet in der Ausgabe vom 23.5.09

Trommelschläge für das Miteinander

Festival mit Tanz, Musik und Meditation zieht Gäste aus dem In- und Ausland an

Orientalische Musik: Das „Ahura Project“ mit Rashmi Bhatt (vorne) und Donja Djember am Cello spielte bei der Eröffnung. FOTO: PAVLUSTYK

 

Horn-Bad Meinberg (kpa). Eine Öffnung des Herzens hat Yoga-Lehrer Godehard Narendra Hübner bei der Eröffnung des fünften Musikfestivals im Haus Yoga Vidya in Bad Meinberg versprochen. Dazu gibt es noch bis einschließlich morgen Musik aus verschiedenen Kulturen, Meditation, Mantra-Singen und vieles mehr.

Bei der Auftaktveranstaltung an Christi Himmelfahrt zeigte Bühnentänzerin Param Jyoti


Bericht in der Lippischen Landeszeitung über den Kauf von Projekt Shanti

Veröffentlicht am 13.05.2009, 10:08 Uhr von

Die Lippische Landeszeitung schreibt in ihrer heutigen Ausgabe:

Yoga Vidya kauft „Klinik am Park“

„Man spürt richtig den Aufwind“

Unter Dach und Fach: Der Verein Yoga Vidya besitzt nun alle drei ehemaligen Kliniken im Bereich Wällenweg.

 

Seit August 2007 befinden sich bereits Angela Bonk und Daniel Prietz mit ihrem Rehazentrum Bad Meinberg als Mieter einer 1000 Quadratmeter großen Fläche in einem Teil der „Klinik am Park“. Volker Bretz: „Nun wollen wir die ehemalige Klinik in Gänze zu neuem Leben erwecken.“ Dies soll in den nächsten fünf Jahren unter dem Arbeitstitel „Projekt Shanti – Friedensenergie verbreiten“ mit einem Investitionsvolumen


Ältere Einträge »