Drehende Lola Mudra

Höre eine praktische Übungsanleitung zum drehenden Lola Mudra, eine etwas ausgefallenere Übung, um Blockaden im Hals zu lösen, und lerne über die Wirkungen. Drehende Lola Mudra entsteht manchmal bei intensiven Energieerfahrungen von selbst. Manchmal kann man diese Übung auch bewusst praktizieren, um Prana fließen zu lassen. Dies ist eine etwas exotischere Yoga-Übungsanleitung – nicht unbedingt für Anfänger. Drehendes Lola Mudra spielt eine gewisse Rolle im Yoga der Körperarbeit, dem Hatha Yoga.

Wenn du wirklich tief eintauchen willst in den Yoga der Energie, dann besuche doch mal ein Kundalini Yoga Seminar bei Yoga Vidya.

Autor/Sprecher dieses Podcasts: Sukadev Bretz. Ton/Schnitt: Nanda

Bist du an Meditation interessiert? Dann findest du hier einen systematischen Meditationskurs für Anfänger.

0 Kommentare zu “Drehende Lola Mudra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.