Rezept: Guacamole

Die Königin der schnellen Küche – einfach, gut, gesund & lecker: die Guacamole!

Der cremige Avocado-Dip ist streich-zart und mit ihrem fruchtig-frischen Geschmack ergänzt die Guacamole viele Gerichte auf perfekte Art und Weise. Wahrscheinlich haben die meisten von euch Guacamole schon einmal zubereitet oder zumindest probiert.

Eine Avocado enthält unter anderem Vitamin B6, Folsäure, Vitamin E2, Vitamin C und Vitamin K, Magnesium, Calcium, Eisen und Zink. Das Öl der Avocado-Frucht wurde bereits von den Azteken genutzt.

Guacamole eignet sich besonders gut zum Dippen und Streichen, beispielsweise auch als schnell & frisch selbst-hergestellter veganer Brotaufstrich.

 

Hier das kleine aber feine Rezept für eine fruchtige ‚Guacamole‘: 

Zutaten

  • 2 reife Avocados (rechne 1 Avocado pro Person)
  • 1 Limette
  • 2 Tomaten
  • Salz

Zubereitung

Tomaten waschen und vierteln. Kerngehäuse, bzw. alles „Flüssige“ komplett entfernen (natürlich bitte nicht wegwerfen, sondern gleich verzehren).

Das feste Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Avocados halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen und in eine Schüssel geben. Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken, bis eine schöne cremige Konsistenz entstanden ist. Tomatenwürfel und den Limettensaft hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz abschmecken.

Guten Appetit! 😉

 

Rezept-eat-this-org_Guacamole

Rezept mit freundlicher Genehmigung entnommen aus dem veganen Rezepte-Blog von eat-this.org

 

0 Kommentare zu “Rezept: Guacamole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.