Sriman Narayana Mantra – Die Fülle des Lebens umarmen

Sriman Narayana Mantra

Sage Sītā und Rāma, sage Rādhā und Śyāma – Das Sriman Narayana Mantra steht für die große Fülle in allem, was uns umgibt und unseren Willen, dieses Leben bewahren zu wollen. Ein Mantra für müde Tage, mit denen wir Kummer auffangen und bewusst Dankbarkeit und Freude in unser Leben einladen.

Sriman Narayana: Frieden und Fülle

Das Mantra an den “Glückhaften Narayana” ist ein Gruß an die Kräfte des Friedens und der Stabilität, welche über die Schöpfung wachen und sie erhalten. Lakshmi, Radha und Sita stehen dabei für die weibliche Kraft dieses Ordnungsprinzips, Narayana, Syam und Rama hingegen für ihren männlichen Gegenpart. Der Sriman Narayana Kirtan ist unter der Nummer 102 im Kirtan Heft von Yoga Vidya zu finden.

Sriman Narayanaya von der Yoga Vidya Kirtan Family

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Guru of the Universe von der Yoga Vidya Kirtan Family

Zuletzt hat die Sevaka-Band der Yoga Vidya Kirtan Family diesen Sriman Narayana Ohrwurm wiederbelebt. “Guru of the Universe” ist ein fröhliches Musikvideo, welches das Sriman Narayana modern und eingängig interpretiert.

Sriman Narayana – Sing along

Shrīman Nārāyana Nārāyana Nārāyana
Lakshmī Nārāyana Nārāyana Nārāyana

Sītā Rāma Kaho Rādhe Shyāma Kaho
Sītā Rāma Kaho Rādhe Shyāma Kaho
Sītā Rām Jaya Rādhe Shyām

Wörtliche Übersetzung

Glückhafter Nārāyaṇa, Nārāyaṇa, Nārāyaṇa
Lakṣmī und Nārāyaṇa, Nārāyaṇa, Nārāyaṇa

Sage Sītā und Rāma, sage Rādhā und Śyāma,
Sage Sītā und Rāma, sage Rādhā und Śyāma
Sage Sītā und Rāma, Sieg: Rādhā und Śyāma,

Lakshmi – Fülle in allen Dingen

Anmut, Fülle, Schönheit, Wohlstand oder Liebe – Lakshmi steht für alles, was gut, wahrhaftig und nährend ist. Hören wir das Shriman Narayana, können wir ganz in dem Lakshmi Prinzip aufgehen:

  • Schönheit: Siehe das Wunderbare in allen Dingen, einerseits in den offenkundigen wie der Natur, der Musik, deiner Freiheit, andererseits auch in den Herausforderungen, Unannehmlichkeiten und Krisen des Lebens.
  • Reichtum: Freue dich über deinen Reichtum an Wissen, Werten und Erfahrungen und sei stets bereit, diesen zu teilen. Großzügigkeit macht das Herz leichter und übt uns in Verhaftungslosigkeit.
  • Offenheit: Lakshmis Augen erblicken eine Welt voller Möglichkeiten und Chancen – auch in uns. Mit dem Sriman Narayana Mantra endeckst du dein verborgenes Potenzial sowie die Kreativität und Intuition, es zu erschließen.

Radha und Sita sind beide jeweils Lakshmis Inkarnationen und symbolisieren somit ihre Werte. Während Radha als die Gemahlin von Krishna gilt, bilden Sita und Rama eine Einheit.

Vishnu – Balance und Weite

Vishnu steht als Erhalter für das Gleichgewicht, das Schöpfung und Zerstörung in einer Waage hält. Wenn wir das Sriman Narayana hören, erinnern wir uns an:

  • Sattwa: Das Naturprinzip der Harmonie gilt grundätzlich als erstrebsames Ideal für einen yogischen Lebensstil, wie beispielsweise einfache und nährstoffreiche Ernährung oder ethisches Handeln im Sinne der Yamas und Niyamas. Die Mitte ist das Maß aller Dinge.
  • Bescheidenheit: Vishnu gilt als der freundlichste und demütigste Gott. Er lehrt uns, dort die Widerstände aufzugeben, wo sich das Ego nur unnötig aufbauscht und uns mehr schadet als nützt.

Ob Lakshmi und Vishnu, oder Sita und Rama – ein wenig ist das Sriman Narayana auch ein Liebeslied, das die Harmonie von Weiblichkeit und Männlichkeit besingt.

3 gute Gelegenheiten für das Sriman Narayana:

  1. Entscheidungen: Wenn du eine Entscheidung bereits lange und gründlich durchdacht hast, hilft dir das Sriman Narayana, dich mit deiner inneren Intution zu verbinden.
  2. Dankbarkeit: Ein schöner Beruf, ein netter Partner, eine liebevolle Familie: Mit dem Sriman Narayana kannst du dir ganz bewusst all der wundevollen Dinge in deinem Leben bewusst werden, die bereits für und um dich wirken.
  3. Engagement: Nutze das Sriman Narayana, um dich freundlich, aber bestimmt für die Dinge einzusetzen, die du bewahren möchtest – ob nun die Natur, deine Beziehungen oder einen Wert.

Die Kraft der Musik

Mantras haben eine heilende Wirkung – sicher hast auch du schon einmal die Erfahrung der tröstlichen Wirkung von Musik gemacht. Ungleich stärker wirkt Musik jedoch in Verbindung mit Jahrtausende alten Mantras, deren geheimnisvolle Bestandteile große Kraft entfalten.

Auch bei Yoga Vidya werden täglich viele Mantras und Kirtans aus den alten yogischen Schriften gesungen. Daneben werden regelmäßig Mantra-Konzerte und sogar Festivals veranstaltet. Tiefer in die Materie kommst du darüber hinaus in Mantra-Seminaren und Ausbildungen, wie zB. Klang-Retreats, Spirituellem Tönen, Harmonium Lernseminar, Vinyasa Mantra Flow – und das ist nur die Spitze des Eisbergs!