Rezept: Hendriks Yogi-Granola Bars

Ein energiereicher Snack für den Herbst kursiert zur Zeit bei uns im Büro. Wir stellen vor: Hendriks Yogi-Granola Bars!

Mit vielen kalorischen und nährstoffreichen Zutaten sind die Yogi-Granola Bars eine willkommene Stärkung für alle, die sich auch in den dunkleren Jahreszeiten gut und tüchtig bewegen – gerne an der frischen Luft. Dadurch lassen sich die Riegel nämlich gut verstoffwechseln und sie helfen dir (neben yogischen Techniken wie Pranayama) bei erhöhtem Energie-Bedarf dabei, genug Power für intensivere Übungsphasen und andere sportliche Aktivitäten zu akkumulieren. Eine weitere gute Nachricht: Die Power-Riegel sind vegan!

Zum Fotografieren ist leider nur 1 Stückchen der Yogi-Granola Bars übrig geblieben. Ein handfestes Indiz für guten Geschmack. Du kannst das Rezept auch gerne abwandeln, und z.B. anstatt der Erdnüsse Mandeln verwenden, Datteln oder Cranberries anstelle von Rosinen, gehackte Haselnüsse hinzufügen, etc.

Viel Spaß beim Ausprobieren. 🙂

Hier das Rezept: 

Zutaten: 

  • 3 T Haferflocken
  • 1 T Erdnüsse
  • 1 T Hanfsamen
  • 1 T Kürbiskerne
  • 1 T Rosinen
  • 1/2 T Sesamsamen
  • 1/2 T Roh-Rohrzucker
  • 1/2 T Zuckerrübensirup
  • 1/2 T Kokos-Öl
  • 1/2 T Magarine (Alsan)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Vanille
  • 1 Messerpitze Muskatnuss, gerieben
  • 1 Messerpitze Kardamom
  • optional: 2 EL Dinkelmehl

Zubereitung: 

1. Ofen vorheizen auf 180°, Backblech auf mittlere Position. Haferflocken, Erdnüsse (kurz anrösten), Sesamsamen, Hanfsamen, Kürbiskerne und Rosinen in einer großen Schüssel zusammengeben.

2. Kokos-Öl, Zucker, Magarine und Zuckerrüben-Sirup in einem kleinen Topf sanft erhitzen, bis nach ca. 3 – 4 Minuten eine homogene Masse entsteht. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen, gut umrühren und gut mit der vorbereiteten Flocken-Körner-Mischung vermengen.

3. Die Masse gleichmäßig auf ein Backpapier streichen und 20 – 25 Minuten backen, bis sie leicht golden und duftend sind. Die Yogi-Granola Bars aus dem Backofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Anschließend in kleine Riegel schneiden.

Guten Appetit! 🙂

Muesli-Bars_Granola3

Weitere Infos: 

 

Das Yoga Vegan Kochbuch [» Leseprobe]
Paperback, 80 Seiten, 8,00 €
Erschienen im Yoga Vidya Verlag.

Erhältlich im Yoga Vidya Online-Shop [shop.yoga-vidya.de]:

Das Yoga Vegan Kochbuch

 

 

0 Kommentare zu “Rezept: Hendriks Yogi-Granola Bars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.