Reinkarnation Highlights

Schamanische Heilwochen mit Satyadevi Bretz

Veröffentlicht am 18.02.2021, 16:00 Uhr von

Nach meinem 5 Wochen Online Kurs im Januar/Februar und den tollen Feedbacks, habe ich beschlossen, gleich im März mit dem neuen Kurs zu starten. Es ist wirklich erstaunlich, wie man sich über den Bildschirm spüren und wahrnehmen kann. Es ist möglich, auch über die Distanz zu tiefen Erfahrungen zu kommen, sich als Gruppe verbunden zu fühlen und ein gemeinsames Kraftfeld aufzubauen. Und noch einmal wird mir klar, dass Distanz relativ ist.

Weiterlesen …

Kann man Mantras missbrauchen und was sind die Konsequenzen?

Veröffentlicht am 16.11.2020, 05:31 Uhr von
Yoga Inspirationen Podcast
Play

Sukadev antwortet auf die Frage: Kann man Mantras missbrauchen und was sind die Konsequenzen? Mantras haben ja normalerweise sehr positive Wirkungen. Meistens hat das was macht voll ist auch Missbrauchspotential. Kann man auch Mantra missbrauchen? Gibt es Konsequenzen, wenn man Mantras falsch anwendet? Dies ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz von www.yoga-vidya.de.


Reinkarnation Wer war ich – Test?

Veröffentlicht am 15.11.2020, 05:31 Uhr von
Yoga Inspirationen Podcast
Play

Vielleicht können diese Reinkarnationstests dir verschiedene Leben zeigen, aber was sagen sie dir über dieses Leben? Besser ist es, dein Leben jetzt zu leben. Überlege dir, welche Aufgaben du hast. Wie kannst du mit deinen Talenten Gutes bewirken? Wie kannst du deine Talente nutzen zum Wohl von anderen? In welcher Situation bist du jetzt? Was sind jetzt deine Lernaufgaben? Wie kannst du durch die Ereignisse wachsen, in denen du jetzt drin bist. Vielleicht willst du auch etwas wissen über: Reinkarnation Wer war ich – Test? Mehr zu diesem Thema findest


Und das ewige Licht leuchte ihnen

Veröffentlicht am 31.10.2020, 06:30 Uhr von

Gedanken über katholische und yogische Lehren

Als ich ein Kind war, hatten wir Ferien zu Allerheiligen und Allerseelen. Die Schulen waren geschlossen und wir gingen in die Kirche und im Anschluss auf den Friedhof. Wir besuchten die Gräber unserer Familie und unserer Freunde und beteten für die Erlösung. Gemeinsam gedachten wir unserer Ahnen, die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind. An jedem Grab entzündeten wir eine Kerze und schmückten es feierlich.

Weiterlesen …

Schamanismus in der Mongolei – Teil 2

Veröffentlicht am 02.05.2019, 17:00 Uhr von