Ostern Highlights

Ostern: Ferien im Yoga Vidya Ashram

Veröffentlicht am 15.03.2015, 15:00 Uhr von

Ostern ist eine besondere Zeit – der Frühling beginnt, eine Herz öffnenende Energie und Kraft rührt sich in uns. Genieße die Osterzeit in einem Yoga Vidya Seminarhaus: Ganzheitliche Übung von Yoga, Meditation und Mantra-Singen öffnen das Herz, du kannst zu dir selbst kommen und Abstand vom Alltag gewinnen. Während  Frühlingsspaziergängen in der erwachenden Natur kannst du wieder mehr Feinfühligkeit für die dich umgebende Schönheit entwickeln und neue Energie und Inspiration finden.

Immer wieder berichten uns Seminarteilnehmer, dass schon 5 Tage Yoga Seminar mehr Erholung bringen als 2 Wochen Mallorca… Und du lernst vieles, was du zu Hause weiter umsetzen kannst. In allen vier Yoga Vidya Seminarhäusern gibt es auch an Ostern viele besondere Seminare, Aus- und Weiterbildungen zu den Themen Yoga, Meditation, Ayurveda, gesundes Leben und Spiritualität. Weiterlesen …


Ostern und Yoga

Veröffentlicht am 21.04.2014, 09:00 Uhr von

Ostern ist eine Zeit mit vielfältiger symbolischer Bedeutung.

Unsere Erfahrungen im Leben sind sehr vielfältig und unterschiedlich.

So wie z. B. Jesus erst bejubelt und dann gekreuzigt wurde und schließlich auferstanden ist, gehen auch wir ständig durch viele Erfahrungen – auch Leiden – hindurch und entwickeln uns so persönlich und spirituell weiter. Im Raja Yoga, einem der sechs Wege des Yoga, nennt Patanjali, der Autor der Raja Yoga Sutras, die vier Ursachen des Leidens, Kleshas genannt: Weiterlesen …


Oster-Meditation: Lass die Knospen deiner Talente sich entfalten

Veröffentlicht am 20.04.2014, 10:00 Uhr von

Ein paar Anregungen für deine Meditation: Das Frühjahr kommt – langsam erwacht die Natur, die Tage werden heller, die Knospen werden dicker und wollen sprießen und wachsen. An Karfreitag ist Jesus hinabgestiegen in das Reich des Todes – an Ostern wieder auferstanden. So gehst auch du in der Meditation tief nach innen. Und aus dieser inneren Bewusstheit werden die Knospen deiner Talente bewässert und genährt. Weiterlesen …


Ostern bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 20.04.2014, 09:00 Uhr von

Ostern verheißt Neuanfang und den Sieg des Lebens über den Tod. Wir können diese Zeit wahrnehmen als eine Gelegenheit, uns von unnötigem Ballast zu befreien. Zugleich können wir spüren, wie an Ostern in uns neues Leben wach wird. Ostern und dannach ist traditionell eine gut besuchte Zeit in den Yoga Vidya Seminarhäusern:  Viele inspirierende Seminare, Ausbildungen, Rituale und Workshops finden statt. Viele Menschen nutzen diese besinnliche Zeit, das verlängerte Wochenende, die Ferien, um als Gast zu Yoga Vidya zu kommen.  Ostern ist das höchste Fest der Christen Weiterlesen …


Frohe Ostern!

Veröffentlicht am 20.04.2014, 08:23 Uhr von

Wir, das Yoga Vidya Team, wünschen Dir frohe Ostertage, viel Energie und Freude im Frühjahr – oder, nach den Temperaturen die letzten Tage zu urteilen, einen guten Frühsommer. Frühjahr und Frühsommer ist in den Yoga Vidya Seminarhäusern eine besonders schöne Jahreszeit: Vogelzwitschern schon am frühen Morgen, Sonne, Blumen, Knospen und grünende Bäume, duftender Wald, das hat dieses Jahr ja schon früh begonnen, und erwartet uns um so mehr in den nächsten Wochen. Und wer durch Yoga, Meditation und gesunde Ernährung sensibilisiert ist, kann die Kraft der Natur besonders stark aufnehmen. Weiterlesen …


Frühling im Gemüt… frohe Ostern!

Veröffentlicht am 30.03.2013, 10:00 Uhr von

Wann habe ich mich jemals so sehr nach Frühling gesehnt, wie in dieser weißen Osterzeit? Wahrscheinlich noch nie. Und auch wenn ich trotz des harten Winters nicht zu hungern brauchen – wie es vor gut 150 Jahren ja noch häufig der Fall war – der Hunger nach dem Geruch der ersten Frühlingsblumen, der ersten grünen Blätter und Knospen, nach satter feuchter Erde und sprießenden Kräutern, nach blauem Himmel und strahlender Frühlingssonne… dieser Hunger ist unendlich groß. Deshalb habe ich heute, zu Ostern, eine kleine Fotoshow zusammengestellt. Mit den Frühlingsbildern des letzten Jahres (aufgenommen im Park hinter dem Haus Yoga Vidya Bad Meinberg) Frühlings Fotos für ein wenig mehr Osterstimmung. Dazu am besten die Heizung aufdrehen, die Fenster schließen, Vorhänge zu, den leise rieselnden Schnee aus den Gedanken verdrängen und im zarten Frühlingsgrün eintauchen. Dann noch die innere Sonne anknipsen (wie gut es ist, ein Yogi zu sein…) und in den wärmenden Strahlen baden. Ich wünsche euch allen einen frohen Ostersonntag!

Weiterlesen …


Der Yoga Vidya Oster-Newsletter ist erschienen

Veröffentlicht am 29.03.2013, 14:23 Uhr von

Der Yoga Vidya Oster-Newsletter ist erschienen: Das Yoga Vidya Seminarhaus Allgäu wurde gekauft und kann noch in diesem Jahr eröffnet werden! Die neue Internetpräsenz des Yoga Vidya Alpen Ashrams entseht hier https://www.yoga-vidya.de/center/allgaeu Außerdem findest Du zahlreiche Seminartipps wie z. B. „Yoga und Wandern im Frühling und Sommer“, Pfingstseminare mit indischen Swamis usw. im neuen Newsletter sowie Neuigkeiten aus den Yoga Vidya Stadtzentren und Yogaschulen.

Inhalt


Yoga mit dem Osterhasen

Veröffentlicht am 08.04.2012, 14:00 Uhr von

Juhuu, heute ist Oster-Sonntag!
Suchen da nicht alle „normalen“ Kinder bunte Ostereier im Garten, auf der Terasse, oder auch im Wohnzimmer … ? Ja,  aber was machen die Kinder im Yogazentrum? Denn Kinder gibt es – jedenfalls hier im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg – eine ganze Menge.
Es ist schon eine aufregende Sache, wenn man seine Osterferien im Yogahaus verbringt!
Denn die Kinder brauchen sich keine Sorgen zu machen: Ostern kommt auch hier ganz sicher nicht zu kurz. Da wird gebastelt und gespielt und die Ganesha Kinderwelt verwandelt sich in eine bunte Osterwerkstatt.

Es gibt Osteryogastunden mit vielen Tier-Asanas


Ostern aus Yogischer Sicht

Veröffentlicht am 08.04.2012, 06:00 Uhr von
Ostern
Play

Ostern ist in christlicher Tradition das Fest der Auferstehung. Es ist das Frühlingsfest, das Fest der Astarte, das Fest der Ostara. Es geht um Untergang und Wiederauferstehung, um Dunkelheit und Licht, um Unheil und Rettung. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, teilt seine Gedanken zur Bedeutung von Ostern mit – aus einem breiten, sehr weitem ökumenischen Blickwinkel – letztlich aber aus yogischer Sicht.


Ostern und Yoga, oder: War Jesus ein Yogi?

Veröffentlicht am 07.04.2012, 05:40 Uhr von

Ostern – ein Fest der inneren Freiheit. Wer hätte das gedacht. Und wer hätte gedacht, das Ostern doch irgendwie etwas mit Yoga zu tun hat. Schließlich sind die Ostertage doch christliche Feiertage per se.
Und wie komme ich darauf, dass es da doch die eine oder andere unauffällige Verbindung zum Yoga gibt? Über die Allwissenheit von Freund Google natürlich. Denn darüber fand ich gerade einen hellsichtigen Text von Swami Satyananda Saraswati aus dem Yogaheft Nr. 20 des Satyananda Yoga Zentrums.

Demnach war Jesus Christus ein Yogi. Und das ist nicht einmal eine besonders neue Erkenntnis. Es gibt ja schon ganze


Frohe Ostern!

Veröffentlicht am 07.04.2012, 04:00 Uhr von

Wir, das Yoga Vidya Team, wünschen Dir frohe Ostertage, viel Energie und Freude im Frühjahr – oder, nach den Temperaturen zu urteilen, einen guten Frühsommer. Frühjahr bzw. Frühsommer ist in den Yoga Vidya Seminarhäusern eine besonders schöne Jahreszeit: Vogelzwitschern schon am frühen Morgen, Sonne, Blumen, Knospen und grünende Bäume, duftender Wald, das hat dieses Jahr ja schon früh begonnen, und erwartet uns um so mehr in den nächsten Wochen. Und wer durch Yoga, Meditation und gesunde Ernährung sensibilisiert ist, kann die Kraft der Natur besonders stark aufnehmen. Gerade das Frühjahr ist eine besonders gute Jahreszeit, um die Praxis von Yoga


Yoga zu Ostern

Veröffentlicht am 04.04.2011, 15:00 Uhr von

Die Osterfeiertage kennen ja die meisten ganz klassisch mit Osterfrühstück, bunten Eiern  und Familienfesten. Und als ein wundervolles Fest der neuen Sommersaison. Wer sich da aber auch mal ein bisschen Abwechslung im Osterprogramm vorstellen kann, der hat bei Yoga Vidya wirklich alle Möglichkeiten für ein alternatives Osterfest (inklusive veganem Tofu-Rührei, Kinderyoga-Seminaren und Ostereier-Suchen).

 

Lauter Möglichkeiten, mal raus zu kommen, sich neuen Freiraum zu erobern und den eigenen Horizont zu erweitern. Wie immer natürlich mit viel Hatha Yoga, Meditation, Mantra Singen und richtig gutem Essen.

Solltest dich das eine oder andere angesprochen haben, dann schau doch einfach mal ins Seminarprogramm


Korrektur Oster-Newsletter: Astarte keine germanische Göttin

Veröffentlicht am 06.04.2010, 07:35 Uhr von

Ich wurde jetzt schon mehrmals auf einen Irrtum im Oster-Newsletter darauf aufmerksam gemacht: Astarte ist kein germanischer Name einer Göttin. Dieser Name stammt aus dem Vorderen Orient. Hier gebe ich eine Mail wieder, die ich von Bernd empfangen habe:

„Astarte (hebräisch Aschtoret, griechisch Astárte) war die Große Göttin und Fruchtbarkeitsgöttin westsemitischer Völker. Das Volk Israel verstieß mit der Verehrung von Astarte gegen das erste Gebot. 1. Samuel Kap 12 Vers 10 lautet: „Da schrien sie zum Herrn und sagten: Wir haben gesündigt; denn wir haben den Herrn verlassen und den Baalen und Astarten gedient.“ König Salomo förderte zeitweise die Verehrung


Yoga im Frühling: Ostern

Veröffentlicht am 01.04.2010, 14:00 Uhr von

In zwei Tagen ist Ostern. Das Fest des auferstehenden, ewigen Lebens. Bunte Blumen im Garten, Besuch von Freunden und Familie, verlängertes Wochenende und frisch gebackenes Osterbrot: Wenn das nicht auch für Yogis gute Gründe zum Feiern sind. Auch wenn man sich ansonsten gerne in Gleichmut übt.

Bei genauerem Hinsehen lassen sich unsere christlichen und heidnischen Osterbräuche (Osterhase, Eier und Feuer sucht man in der Bibel ja vergeblich) ganz prima mit Yoga verbinden. Mit ein paar Übungen der Achtsamkeit und einigen bewussten Variationen in der Familientradition wird Fest des Frühlings gleich noch mal so leicht und freudevoll.

laddhuZum Beispiel ein paar


Vergebung – Bedeutung von Ostern

Veröffentlicht am 11.04.2009, 03:03 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Osterwochenende: Narayana Hari Om mit Janine und Nicole

Veröffentlicht am 24.03.2008, 10:11 Uhr von
Play

Am Osterwochenende hatten wir über 400 Gäste im Haus. Es war eine sehr schöne, inspirierende Zeit mit einer machtvollen Schwingung. Danke allen, die zu Gast waren, allen Sevakas, Sukadev und Swami Sivananda. Ein besonderer Höhepunkt war der Samstagabendsatsang, der neben Sukadevs Ostervortrag ein unglaubliches Musikalisches Highlight bot. Es gab viele sehr beeindruckende Auftritte u.a. den von Janine und Nicole. Janine war einige Tage Mithelferin bei uns im Haus, reist heute wieder ab. Irgendwie hatte sie sich die letzten Tage versteckt… allerdings nach Samstagabend habe ich


« Aktuellere Einträge