psychologische Yogatherapie Highlights

Yogastunde bei Stress und Unruhe – mp3

Veröffentlicht am 10.09.2015, 12:00 Uhr von
Play

Es gibt ein neues Video der Psychologischen Yogatherapie: Eine Yogastunde, die bei Stress, Unruhe, Schlafproblemen wirkt – Du wirst dich gelassener, ruhiger und gleichzeitig ernergievoller fühlen. Es ist eine sanfte Yogastunde, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist. Insgesamt dauert sie 1 Stunde und 40 Minuten und beinhaltet eine kurze Anfangsentspannung, Atemübungen, Sonnengruß, Asanas (Körperhaltungen) und am Ende eine lange geführte Entspannung. Barbara Bosch leitet die Yogastunde an, Rita zeigt die Übungen. Hier kannst Du schon mal die mp3-Datei anhören. Wir wünschen Dir viel Freude, Entspannung


Was ist Psychologische Yogatherapie?

Veröffentlicht am 12.07.2015, 08:50 Uhr von

Von Medalasa Marlene Mensendiek

Yoga als eine Wissenschaft des Geistes verbindet sich mit einer Geisteswissenschaft, der Psychologie. Auf diese Weise ist die Psychologische Yogatherapie entstanden. Durch Klärung und Transformation entwickelt sich dabei zunehmend psychische Gesundheit. Der Mensch hat durch diesen Prozess größere Energie zur Verfügung, die für das eigene spirituelle Wachstum genutzt werden kann.
Weiterlesen …


Grundlagen der Psychologischen Yogatherapie mit Shivakami

Veröffentlicht am 04.05.2015, 15:00 Uhr von

Vom 28.06. – 05.07.2015 kannst du bei Yoga Vidya Bad Meinberg die Grundlagen therapeutischer Arbeit in der psychologischen Yogatherapie lernen:

Mit dem Baustein A der psychologischen Yogatherapie Ausbildung steht der Erstkontakt mit einem Klienten auf dem Programm und die Erstellung einer Anamnese.

Dazu nutzen wir Techniken aus dem Integralen Yoga und der Gestalttherapie und erarbeiten Grundlagen für vertrauensvolle Beziehungen: Verständnis, Achtsamkeit und Authentizität.  Weiterlesen …


Yoga bei Morbus Parkinson

Veröffentlicht am 04.02.2015, 17:15 Uhr von

In der entspannten Atmosphäre von Yoga Vidya Bad Meinberg übst du vom 20.-22. Februar 2015 gemeinsam mit anderen Betroffenen von Morbus Parkinson Yoga– und Entspannungsübungen, die dir helfen können, dein körperliches und seelisches Wohlbefinden zu verbessern. Du lernst, wie du Yoga-Übungen, die Asanas, abgestimmt auf deine körperlichen Möglichkeiten üben kannst. Die Entspannungsübungen helfen dir zusätzlich mit dir selbst in Einklang zu kommen, deine Stresssituationen besser zu bewältigen und dich gezielter und effektiver zu erholen. Weiterlesen …


Grundlagen der Psychologischen Yogatherapie mit Shivakami

Veröffentlicht am 18.01.2015, 12:54 Uhr von

Vom 15. – 22. Februar kannst du bei Yoga Vidya Allgäu die Grundlagen therapeutischer Arbeit in der psychologischen Yogatherapie lernen:

Mit dem Baustein A der psychologischen Yogatherapie Ausbildung steht der Erstkontakt mit einem Klienten auf dem Programm sowie die Erstellung einer Anamnese.

Dazu bedienen wir uns der Techniken aus dem Integralen Yoga und der Gestalttherapie und erarbeiten uns die Grundlagen für vertrauensvolle Beziehungen: Verständnis, Achtsamkeit und Authentizität. Weiterlesen …


Yoga bei psychischen Problemen – 18.-25. Januar

Veröffentlicht am 23.12.2014, 18:00 Uhr von

Lerne in der Yogalehrer Weiterbildung „Yoga bei psychischen Problemen“ vom 18.-25. Januar bei Yoga Vidya Bad Meinberg, wie du deine Kursteilnehmer zu tieferer Selbstkenntnis führst und ihnen Zugang zu ihrer inneren Kraft verschaffen kannst.

Diese Weiterbildung mit Shivakami Bretz, Leiterin des Yoga Vidya Allgäu Ashrams, richtet sich an Yogalehrer mit Unterrichtserfahrung, die im Umgang mit Kursteilnehmern mit psychischen Beschwerden Kompetenzen erwerben möchten.

Weiterlesen …


Perfektionsanspruch

Veröffentlicht am 28.09.2014, 11:58 Uhr von
Play

Wie geht man mit Perfektionsanspruch um? Perfektionsanspruch hilft uns, nach dem Höchsten zu streben, nie nachzulassen, immer weiter nach vorne zu gehen. Perfektionsanspruch kann aber auch in die Überforderung führen, ja sogar ins Burnout. Im Ayurveda sieht man den Perfektionsanspruch als Pitta Manifestation. Wie du mit Perfektionsanspruch besser umgehst, darüber erfahre mehr in unterem Podcast/Audio Vortrag, oder auch im Wiki, Stichwort Perfektionsanspruch ... weiter…


Hilfe bei Stress, Angst, Schlaflosigkeit

Veröffentlicht am 10.07.2014, 12:00 Uhr von

Yoga und Meditation helfen bei Stress, Angst, Schlaflosigkeit – das ist keine Neuigkeit. Aber es gibt Möglichkeiten diese Wirkungen noch zu verstärken und damit beschäftigen wir uns in der Psychologischen Yogatherapie.

Vom 25.-27. Juli 2014 gibt es in Bad Meinberg das Praxis-Seminar „Meditation gegen Schlaflosigkeit“ mit Dr. Nalini Sahay, sie ist eine erfahrene und beliebte Seminarleiterin, Yoga Acharya (Meisterin) und Doktor der Psychologie.

In dem Seminar kannst Du herausfinden, welche Verhaltensmuster bei Dir Stress oder Angst auslösen. Spezielle Meditationstechniken helfen dann genau diesen Stress aufzulösen, damit Du wundervoll schlafen und morgens wieder erholt aufwachen kannst.

 

Weitere


Seminare für Frauen

Veröffentlicht am 26.06.2014, 12:00 Uhr von

In Yogakursen und bei Seminaren von Yoga Vidya sind Frauen oft in der Mehrzahl. Trotzdem ist ein Seminar mit überwiegend Frauen ganz anders als ein Seminar ausschließlich für und mit Frauen. Wenn Frauen die bewußte Entscheidung treffen, ihre Zeit in der Gemeinschaft von Frauen zu verbringen, entsteht mehr Öffnung, Interesse und Unterstützung. Die vielen Facetten von Weiblickkeit werden sichtbar, Lebendigkeit entsteht. Neben Seminaren mit Frauenthemen wie Schwangerschaft oder Hormonyoga gibt es bei Yoga Vidya viele Seminare, bei denen die Frauengemeinschaft und die Stärkung im Focus stehen.

 

Wenn Du Lust hast, dies zu erfahren, findest Du hier Frauen-Seminare. Zum


Selbstbewusst bei Mobbing

Veröffentlicht am 29.05.2014, 12:00 Uhr von

Werden Menschen regelmäßig schikaniert, verletzt, gedemütigt, wird von Mobbing gesprochen. Es kann im Arbeitsleben ebenso wie im Privatleben geschehen. Meistens ist der Beginn eher harmlos und wird nicht ernst genommen. Mobbing ist ein schleichender Prozess, der gravierende Folgen haben kann, weswegen es wichtig ist, das Mobbing früh zu erkennen, um gegensteuern zu können.

In dem Seminar Stark und Selbstbewusst bei Mobbing kannst Du lernen, wie Du Mobbing erkennen und klassifizieren kannst, und wie mit Yoga-Übungen das Selbstbewusstsein gestärkt und den Betroffenen geholfen werden kann. Das Seminar findet vom 6.-8. Juni 2014 in Bad Meinberg statt und wird von Dr. Gudakesha


Weiterbildungen für Yogalehrer in der Psychologischen Yogatherapie

Veröffentlicht am 22.05.2014, 12:00 Uhr von

Nicht nur wegen Rückenschmerzen und anderen körperlichen Beschwerden kommen Menschen zum Yoga. Auch bei psychischen Beschwerden, in schweren Zeiten, bei Trennungen oder Sinnsuche fühlen sich Menschen von Yoga angezogen. Yogalehrer werden dann oft Zuhörer, Berater und manchmal sogar Rettungsanker für einzelne Teilnehmer.

Yoga und Meditation sind Werkzeuge, mit denen Menschen sich bei psychischen Beschwerden selbst helfen können. Wie Yoga und Meditation an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden können und wie Du Menschen in schwierigen Situation zusätzlich unterstützen kannst, lernst Du in den Aus- und Weiterbildungen der Psychologischen Yogatherapie.

 

Als Nächstes finden statt:


Feiertage zur Erholung nutzen

Veröffentlicht am 17.04.2014, 12:00 Uhr von

Bist Du erschöpft? Dann nutze die Feiertage, um Dich mit Yoga und Tiefenentspannung zu erholen. Auf unserem Portal findest Du viele Videos und mp3-Dateien, so kannst Du Dir quasi Deinen Yogalehrer nach Hause holen und sofort anfangen! Probiere zum Beispiel:

Und falls es in Deinem Leben zu wenig zu lachen gibt, dann höre doch mal in die Lachmeditation rein – mit Lachgarantie! Weiterlesen …


Weiterbildung: Yogatherapie bei psychosomatischen Störungen

Veröffentlicht am 10.04.2014, 12:00 Uhr von

Viele chronische körperliche Beschwerden wie Migräne, Schlafstörungen, Allergien, Tinnitus, Kopfschmerzen, Burnout, aber auch Rückenschmerzen oder Bluthochdruck können psychisch bedingt sein oder sie werden verstärkt durch beispielsweise Stress oder Ängste. Als psychosomatisch wird die Verbindung zwischen dem seelischen und körperlichen Wohlbefinden bezeichnet. Und gerade bei diesen psychosomatischen Beschwerden kann der ganzheitliche Ansatz des Yoga einen besonders wirkungsvollen Beitrag leisten.

Die Weiterbildung Yogatherapie bei psychosomatischen Störungen findet vom 4.-11.5.2014 in Bad Meinberg statt und wird von Ravi Persche und Kirsten Lutter unterrichtet.

Du lernst in der Weiterbildung, welche Techniken besonders wirksam sind bei psychosomatischen Erkrankungen und wie Du ein eigenes


Einzeltermine in der Psychol. Yogatherapie mit Medalasa Marlene Mensendiek

Veröffentlicht am 03.04.2014, 12:00 Uhr von

In der Psychologischen Yogatherapie haben wir eine neue Sevakasin: Medalasa Marlene Mensendiek ist eine erfahrene Yogalehrerin und Heilpraktikerin (Psychotherapie). Schon seit Jahren ist sie mit Yoga Vidya verbunden und hatte schon früher Einzelberatungen bei uns angeboten – nun freuen wir uns, dass sie in unserem Team mitarbeitet!

Medalasa hat Sozialarbeit und Pädagogik studiert und viele Jahre in diesem Bereich gearbeitet. Sie ist ausgebildet in Gesprächstherapie und Focusing (nach Gendlin), sie ist Entspannungskursleiterin und Yogapsychotherapeutin i. A.

In Einzelberatungen und Kursen möchte sie Menschen auf ihrem Weg zu größerer Achtsamkeit und Freude begleiten. Für ihre Klienten wünscht sie sich, dass sie


Yoga für gute Stimmung

Veröffentlicht am 20.03.2014, 12:00 Uhr von

Yoga ist mehr als Körperverrenkung, Yoga ist ein Weg, der für alle geeignet ist, unabhängig von ihrem Alter oder ihrem Körperzustand. Wo führt dieser Weg hin? Was bewirkt Yoga?

Die Yogapraxis wirkt auf Körper, Geist und Seele und sie bewirkt Zufriedenheit und inneres Glück!

Vom 11.-13.4. gibt es zu diesem Thema ein besonderes Asana-Seminar: Santosha – mit Yogapraxis zur inneren Zufriedenheit . Ein Asana-Seminar für alle, die (mal wieder) dem wichtigsten Menschen in ihrem Leben begegnen möchten: sich selbst.

Eine ganz andere Art von Yoga ist Nada Yoga: Yoga des Klangs. Vom 4.-6.4. kannst Du im Seminar Nada Yoga –


Ausbildungen in Coaching, Lebensberatung, Gesprächsführung

Veröffentlicht am 06.03.2014, 12:00 Uhr von

Manchmal brauchen Menschen Hilfe…

Mit einem Coaching oder einer Lebensberatung unterstützen wir Menschen darin, ihre persönlichen Themen zu bewältigen und Perspektiven zu finden, die sich ihnen alleine nicht so leicht eröffnet hätten. Bei einer spirituellen Beratung oder Coaching werden auch Fragen wie der Sinn des Lebens, der individuelle Erfolg oder die Lebensaufgabe thematisiert.

Eine gute Begleitung findet auf mentaler, kognitiver und emotionaler Ebene statt und verwendet eine Vielfalt von Methoden. Wenn Du lernen möchtest, Menschen (besser) zu begleiten, zu coachen oder zu beraten, eignen sich folgende Aus- und Weiterbildungen:

 


Eigenlob stimmt!

Veröffentlicht am 13.02.2014, 12:00 Uhr von

Was fällt Dir ein, wenn Du an Deine Fähigkeiten denkst? Wenn Dir erstmal nichts einfällt oder vorwiegend Dinge, die Du gerne besser können würdest, dann ist es Zeit Dir Deiner Fähigkeiten besser bewusst zu werden. Du kannst und weißt so viel – doch durch häufige Kritik, mangelnde Anerkennung und unsere daraus resultierende Unsicherheit meinen wir besser, schneller, mehr oder irgendwie anders sein zu müssen.

In dem Wochenend-Seminar „Sag ja zu Deinen Stärken“ vom 28.2.-2.3.2014 im Westerwald kannst Du Dir Deiner Fähigkeiten, Kompetenzen und Stärken bewusst werden. Du wirst Dich selbst besser kennenlernen, das Vertrauen in Dich und Deine


Im neuen Jahr … alles beim Alten?

Veröffentlicht am 16.01.2014, 12:00 Uhr von

Jedes neue Jahr, jeder neuer Tag ist ein neuer Anfang. Was möchtest Du anfangen mit Deiner Lebenszeit? Und womit aufhören?

Wenn Alltagstrott und Schweinehund alle Vorsätze und Träume überlagern, ist es Zeit etwas zu ändern, aus dem Hamsterrad des Alltags auszusteigen.

Es muss aber nicht immer gleich eine einschneidende Lebensänderung sein. Wenn wir uns Veränderung wünschen, können wir damit beginnen, zunächst Kleinigkeiten in unserem Tagesablauf zu ändern – wie einen anderen Weg zur Arbeit nehmen, ungewohnte Lebensmittel kaufen oder woanders Mittag essen, mit der ungeübten Hand abwaschen oder schreiben, eine andere Zeitung als üblich lesen, statt jeden Tag Nachrichten


Ausbildung der Psychologischen Yogatherapie mit Shivakami in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 09.01.2014, 12:00 Uhr von

Yoga hilft bei psychischen Problemen, stabilisiert in schwierigen Zeiten und wirkt selbst bei psychischen Krankheiten. So kommen viele Yogaübende gerade wegen der Wirkungen auf die Psyche zu Yogakursen – was für Yogalehrende eine besondere Aufgabe darstellt. Um dieser besser gewachsen zu sein, gibt es bei Yoga Vidya die Ausbildung zum Psychologischen Yogatherapeuten. Es ist eine Bausteinausbildung, je nach Wunsch kannst Du an einzelnen Ausbildungsabschnitten teilnehmen oder die gesamte Ausbildung absolvieren.

Die Ausbildung wird von Shivakami geleitet, die ja inzwischen ihren Hauptwohnsitz im neuen Ashram im Allgäu hat und dadurch ihre Seminare überwiegend im Allgäu anbietet. Für folgende Ausbildungswochen kommt


Audio-Meditationsanleitung: Negative Gefühle auflösen

Veröffentlicht am 12.12.2013, 12:00 Uhr von

Heftige Gefühle wie Wut, Neid, Angst, Eifersucht und Trauer sind nicht dafür da, dass wir leiden. Sie haben ihren Sinn und ihre Botschaft für uns. Oft hören wir die Botschaft nicht, sondern wir projiezieren nach außen: Andere verhalten sich falsch und sind somit schuld, dass wir uns schlecht fühlen, wir wütend, eifersüchtig oder neidisch sind.

Play

Wenn dir immer wieder Menschen oder Situationen begegnen, die in dir starke und ungewollte Gefühle auslösen, ist das ein Zeichen dafür, dass diese Gefühle in dir wie gespeichert sind. Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »