Ruhe Highlights

Wechselatmung im einfachen Rhythmus 4:8:8

Veröffentlicht am 27.03.2019, 15:00 Uhr von

Play
Komme zur inneren Ruhe mit der Wechselatmung, einer wichtigen Yoga Atemübung. Sukadev leitet dich hier ein zu einer sehr einfachen Form der Wechselatmung, die auch für Anfänger geeignet ist. Der Rhythmus ist 4:8:8, also 4 Sekunden einatmen, 8 Sekunden anhalten, 8 Sekunden ausatmen. Damit können auch Anfänger, welche die Übung in einem Yoga Kurs gelernt haben, üben. Insbesondere die Konzentrationshilfen, die Aufmerksamkeitslenkung durch Sukadevs Stimme, machen diese Übung der Wechselatmung besonders wirkungsvoll. Die Wechselatmung ist wahrscheinlich die wichtigste Atemübung, Pranayama, im Yoga. Weiterlesen …


Läutere dein Gemüt und bringe es zur Ruhe – VC384

Veröffentlicht am 03.02.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 384 als Inspiration des Tages zum Thema: Läutere dein Gemüt und bringe es zur Ruhe. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC384


Laya – Tiefenentspannung aus dem Kundalini Yoga

Veröffentlicht am 20.06.2018, 21:32 Uhr von
Play

Tiefe Entspannung, Harmonisierung der Energiezentren, Gefühl der Weite, neue Kraft und Energie – all das kannst du durch diese Laya Tiefenentspannungsübung aus dem Kundalini Yoga erfahren. Für viele ein sehr tiefes Erlebnis. Und Menschen, die mit Autogenem Training oder PMR nicht so gut zurechtkommen, können mit dieser Technik wirklich tiefe Ruhe erfahren. Am wirkungsvollsten ist die Übung, wenn du dich bequem auf den Rücken legst. Du kannst aber auch auf dem Stuhl sitzend den meisten der Anleitungen folgen. Mitschnitt aus einem Seminar mit Sukadev Bretz


Meditationskursleiter-Ausbildung Kompakt 1+2 im Westerwald

Veröffentlicht am 21.04.2018, 06:05 Uhr von

Vom 24. Juni – 6. Juli 2018 findet bei Yoga Vidya Westerwald die Meditationskursleiter-Ausbildung mit Swami Divyananda statt.

In der Ausbildung zum Meditationskursleiter erfährst du die tieferen Aspekte der Meditation. Meditation ist neben Yoga eine der wichtigsten Übung auf dem spirituellen Weg. Regelmäßige Meditation im Alltag wird das Leben auf positive Weise verändern – wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus Kraft und Inspiration. Die Meditationskursleiter-Ausbildung bietet dir ein tiefes theoretisches und praktisches Wissen über Meditation und den spirituellen Yogaweg Weiterlesen …


Meditation der Vergebung

Veröffentlicht am 20.06.2017, 06:10 Uhr von

Dies ist eine angeleitete Meditation, in der man lernen kann, sich selbst und anderen zu vergeben. Diese Meditation stammt aus „Geleitete Meditationen“ von Stephen Levine, Context Verlag, 1995.

Angeleitet von Swami Nirgunananda:

Sitze ruhig und gerade für die Meditation. Mache deine Haltung aufrecht, die Wirbelsäule aufrecht. Atme tief und bewusst, aber lautlos ein und aus. Öffne dich bewusst nach oben. Bitte um Führung und um Segen für diese spezielle Meditation.  Weiterlesen …


Entspannt in den Frühling – Tipps für eine kurze Yogapraxis zwischendurch

Veröffentlicht am 30.04.2017, 08:38 Uhr von

Der Frühling zeigt derzeit seine volle Pracht in Deutschland, so auch in Bad Meinberg [» Frühling in Bad Meinberg]. Die Sonne scheint, die Bäume grünen und die Blumen blühen in ihrer schönsten Farbenpracht. Dies beeinflusst die menschliche Psyche zumeist sehr positiv und dennoch kann es sein, dass wir uns manchmal einfach nur gestresst fühlen.

Stress ist subjektiv empfunden und die Auslöser sind sehr individuell. Bei dem einen sind es die Arbeitskollegen, der Chef oder die Schwiegermutter, bei anderen sind es Perfektionismus, Sorgen oder Selbstzweifel. Die Stressoren führen zu einer Stressreaktion. Auf körperlicher Ebene steigt der Blutdruck, Stresshormone werden ausgeschüttet, das Herz fängt an zu rasen und die Muskulatur spannt sich an. Auf psychischer Ebene können sich Reizbarkeit, Nervosität und Konzentrationsprobleme zeigen.

Die gute Nachricht ist, dass die Stressreaktion individuell abläuft und der Mensch Teil des Stressprozesses ist. Durch die eigenen Erfahrungen, Wahrnehmungen, Bewertungen und Bewältigungsstrategien bewertet jeder Mensch einen Stressor anders, was zu einer individuellen Stressreaktion führt. Dies bedeutet, dass wir den Stressprozess beeinflussen können. Weiterlesen …


Pranayama, Yoga Atemübungen – stehend und sitzend, besonderer Schwerpunkt Kavacham

Veröffentlicht am 22.08.2016, 15:00 Uhr von
Play

Atemübungen, Pranayama, um deine Energien zu aktiveren, dein Energiefeld zu stabilisieren, deinen Geist zur Ruhe zu bekommen. Sukadev leitet dich an zu: Stehende Auflade-Übung, Agni Sara. Dann folgt ein ausführlicherer Teil zu Kavacham mit umfangreicher Erläuterung. Kavacham ist der Name für eine Reihe von Techniken für ein stabiles, strahlendes Energiefeld. Lerne dich gut zu verwurzeln in Mutter Erde, dich von hinten gestützt zu fühlen, von oben inspiriert. Schicke Fremdenergie aus deiner Aura raus. Und schicke auch hohe Ansprüche, innere und äußere Ansprüche aus


Bach-Meditation der Anpassungsfähigkeit und des Fließens

Veröffentlicht am 05.06.2016, 08:20 Uhr von

Eine Meditationsanleitung von Swami Nirgunananda

OM ∞ Für die Meditation sitze aufrecht und gerade.

Atme zunächst tief und bewusst ein und aus.

Die Bachmeditation ist eine der vielen Möglichkeiten, über das Element Wasser, seine Eigenschaften und Qualitäten, zu meditieren. Diese Variante der Bachmeditation aktiviert besonders den Aspekt des Fließens, der Reinigung, der Anpassung als herausragende Wassereigenschaften.

Du kannst dir zunächst deinen Bach vorstellen. Vielleicht fließt er in Windungen durch die Wiese. Vielleicht sind dort Weiden, Bäume, deren Äste das Wasser berühren. Vielleicht glitzert das Wasser in der Sonne, oder wie auch immer dein Bach aussieht. Vielleicht ist es auch eher ein Hochgebirgsbach mit ganz klarem, grün-weißem Wasser und weißen Felsen. Oder wie auch immer, jedenfalls visualisiere dir deinen Bach. Weiterlesen …


Übungsfolge: Schutzfeld und Herzensöffnung

Veröffentlicht am 09.05.2016, 15:00 Uhr von
Play

Eine kleine Übungsfolge für ein starkes Energiefeld, für Gelassenheit und Ruhe und für Zugang zu den Tiefen deiner Seele, zu den Tiefen deines Herzens. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zu: Stehende Kavacham: Schutzfeld: Verwurzelt in der Erde. Schutz von hinten. Inspiration von oben. Freude und Liebe in alle Richtungen. Meditation: Verwurzelt in der Erde. Schutz von hinten. Inspiration von oben. Freude und Liebe im Herzen. Längeres Verweilen im Herzen. Mitschnitt aus einem Workshop


7 Tipps für einen sanften Herbst

Veröffentlicht am 07.10.2015, 08:34 Uhr von

Kaum zu glauben, dass es vor ein paar Wochen noch fast 30 Grad waren und ich mit T-Shirt und Flip-Flops auf meinem Fahrrad durch die Gegend gedüst bin. Mittlerweile habe ich mein Sommeroutfit gegen Winterschal, Handschuhe und Ohrwärmer getauscht, weil ich vor allem morgens auf dem Fahrrad merke, dass der Herbst und seine dazugehörige Brise in den letzten Tagen wirklich angekommen ist.  Weiterlesen …


Fotoshow: Ein Moment der Stille

Veröffentlicht am 26.06.2015, 09:10 Uhr von

Bei der vergangenen Sevaka-Versammlung im Yoga-Ashram von Yoga Vidya Bad Meinberg sprach Versammlungsleiterin Swami Nirgunananda zur Eröffnung inspirierende Worte über Besinnung, Ruhe, Stille und Meditation im Alltag.

Swamiji wies auf die Besonderheit des Ashram-Lebens hin, dass wir unserem Seva (Mitarbeit, selbstloser Dienst) nachgehen können und uns darüber hinaus zwischendurch immer mal wieder besinnen, uns zurücknehmen und für einen Moment in die Stille gehen können – mit einem rechten Maß an Unterscheidungskraft.

Swami Nirgunananda regte gleichfalls an, dass es besonders schön ist, auch im Team ein- oder zweimal wöchentlich kurz zu meditieren. Es sei eine gute Möglichkeit der gelebten Spiritualität im Alltag und gehöre zum Konzept von Yoga Vidya mit dazu, so die Kern-Aussage.

Weiterlesen …


Fastenwochen bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 26.02.2015, 15:00 Uhr von

Yoga und Fasten sind eine ideale Kombination, um zu entschlacken, sich wieder richtig wohl zu fühlen und tiefe spirituellen Erfahrungen zu machen.

Lerne die heilsame Wirkung des Fastens bei einem Fastenseminar bei Yoga Vidya kennen: der Körper kann in der Fastenzeit die Energie einsparen, die er für die Verdauung der Nahrung benötigt und diese dafür nutzen, gründlich zu entgiften und regenerierende Prozesse einzuleiten. So kann die Gesundheit wieder hergestellt werden und Krankheiten, die von einer Ansammlung an Giftstoffen im Körper herrühren, können vorgebeugt weren. Weiterlesen …


Tagungszentrum NRW

Veröffentlicht am 01.02.2015, 08:08 Uhr von

Yoga Vidya bietet mit Seminarhaus SHANTI ein großartiges Tagungszentrum NRW, direkt am Ostrand von Nordrhein-Westfalen in Lippe gelegen. Unser Tagungszentrum NRW bietet in der größten Bio-Küche Europas vegane und vegetarische Kost. Wir haben sowohl große als auch kleine Seminarräume. Das Tagungszentrum NRW von Yoga Vidya ist ideal für Gruppen von 6 bis 220 Personen.

In der Nähe unseres Tagungszentrums NRW gibt es den großen Park “Silvaticum”. Neben den Externsteinen lockt gleichfalls der Teutoburger Wald mit vielen wunderbaren Ausflugszielen.

Besonders herausragend sind die starken Energien, die in den Seminarräumen herrschen. Weiterlesen …


Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya – Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 21.01.2015, 15:00 Uhr von

Ein wunderschöner und spannender Erfahrungsbericht über 2 Jahre Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya – geschrieben von Christiane, die im Stadtcenter Yoga Vidya Hamburg vor 2 Jahren ihre Yogalehrer Ausbildung begann. In diesem Artikel schreibt sie über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse während der Ausbildung und gibt Hinweise, was ihr über die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya wissen müsst, bevor ihr sie beginnt. Weiterlesen …


Winter Spezial: Yoga Ferien 7 Tage zum Preis von 5

Veröffentlicht am 18.01.2015, 15:00 Uhr von

Für den Winter gibt es wieder ein Spezialangebot im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg: 7 Tage Yoga Ferienwoche zum Preis von 5 Tagen!

Jeden Sonntag beginnt bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine 5-tägige Yoga Ferienwoche. Eine Woche, die du nutzen kannst, dich mit Energie aufzuladen, dich körperlich und geistig zu regenerieren und grundlegend zu entspannen. Das Winter Spezial Angebot bei Yoga Vidya bietet dir das Programm einer Yoga Ferienwoche, du zahlst 5 Tage, kannst aber 7 Tage bei uns im Ashram verbringen. Weiterlesen …


Tagungszentrum Vegan

Veröffentlicht am 10.01.2015, 10:10 Uhr von

Yoga Vidya bietet mit Seminarhaus SHANTI ein großartiges Tagungszentrum Vegan, direkt am Ostrand von Nordrhein-Westfalen in Lippe gelegen. Unser Tagungszentrum Vegan bietet in der größten Bio-Küche Europas vegane und vegetarische Kost. Wir haben sowohl große als auch kleine Seminarräume. Das Tagungszentrum Vegan von Yoga Vidya ist ideal für Gruppen von 6 bis 220 Personen.

In der Nähe unseres Tagungszentrum Vegan gibt es den großen Park “Silvaticum”. Neben den Externsteinen lockt gleichfalls der Teutoburger Wald mit vielen wunderbaren Ausflugszielen.

Besonders herausragend sind die starken Energien, die in den Seminarräumen herrschen. Weiterlesen …


Tagungszentrum

Veröffentlicht am 01.01.2015, 10:10 Uhr von

Yoga Vidya bietet mit Seminarhaus SHANTI ein großartiges Tagungszentrum, direkt am Ostrand von Nordrhein-Westfalen in Lippe gelegen. Unser Tagungszentrum bietet in der größten Bio-Küche Europas vegane und vegetarische Kost. Wir haben sowohl große als auch kleine Seminarräume. Das Tagungszentrum von Yoga Vidya ist ideal für Gruppen von 6 bis 220 Personen.

In der Nähe unseres Tagungszentrums gibt es den großen Park “Silvaticum”. Neben den Externsteinen lockt gleichfalls der Teutoburger Wald mit vielen wunderbaren Ausflugszielen.

Besonders herausragend sind die starken Energien, die in den Seminarräumen herrschen. Weiterlesen …


Tagungshotel Vegan

Veröffentlicht am 20.12.2014, 09:14 Uhr von

Yoga Vidya bietet mit Seminarhaus SHANTI ein großartiges Tagungshotel Vegan, direkt am Ostrand von Nordrhein-Westfalen in Lippe gelegen. Unser Tagungshotel Vegan bietet in der größten Bio-Küche Europas vegane und vegetarische Kost. Wir haben sowohl große als auch kleine Seminarräume. Das Tagungshotel Vegan von Yoga Vidya ist ideal für Gruppen von 6 bis 220 Personen.

In der Nähe unseres Tagungshotels Vegan gibt es den großen Park “Silvaticum”. Neben den Externsteinen lockt gleichfalls der Teutoburger Wald mit vielen wunderbaren Ausflugszielen.

Besonders herausragend sind die starken Energien, die in den Seminarräumen herrschen. Weiterlesen …


Entdecke unser Yoga Vidya Meditations-Portal

Veröffentlicht am 10.12.2014, 14:00 Uhr von

Meditation – der Schlüssel für inneren Frieden, Lebensfreude und Kreativität. Durch Üben von Meditation, dem zur Ruhe bringen der Gedanken, erschließen sich uns die inneren Quellen unserer wahren Kraft und verhelfen uns zu Ruhe und Gleichgewicht.
Aber wie funktioniert Meditation? Wie kommen wir in den Zustand des Gedankenstillstandes? Wie bringen wir unseren Geist dazu, für einen gewünschten Zeitraum still zu sein und wie ist es überhaupt möglich, an nichts zu denken?

In unserem Meditations-Portal geben wir dir praktische Tipps rund um das Thema Meditation und wie du meditieren lernen kannst. Weiterlesen …


Tagungshotel

Veröffentlicht am 10.12.2014, 12:57 Uhr von

Yoga Vidya bietet mit Seminarhaus SHANTI ein großartiges Tagungshotel, direkt am Ostrand von Nordrhein-Westfalen in Lippe gelegen. Unser Tagungshotel bietet in der größten Bio-Küche Europas vegane und vegetarische Kost. Wir haben sowohl große als auch kleine Seminarräume. Das Tagungshotel von Yoga Vidya ist ideal für Gruppen von 6 bis 220 Personen.

In der Nähe unseres Tagungshotels gibt es den großen Park “Silvaticum”. Neben den Externsteinen lockt gleichfalls der Teutoburger Wald mit vielen wunderbaren Ausflugszielen.

Besonders herausragend sind die starken Energien, die in den Seminarräumen herrschen. Weiterlesen …


Ältere Einträge »