Neue Videos

Yoga Vidya Satsang vom 9. Mai 2015

Yoga Vidya Satsang vom 9. Mai 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Video Vortrag: Sukadev spricht über Yoga als Kraft des Friedens

70 Jahre Kriegsende in Deutschland. Spontan nimmt Sukadev dieses Ereignis zum Anlaß über Zustände und Entwicklungen vor und nach dem Ausbruch des Krieges zu sprechen. Kurzweilig läßt er umfangreiche Zusammenhänge entstehen über die wir so nachsinnen können. Sie in uns nachwirken lassen können. Er spricht über Kriegsenergie, Friedensenergiespricht und über Yoga als Kraft des Friedens.
Erfahre mehr über Yoga, Ayurveda, Seminare und vieles mehr: https://www.yoga-vidya.de
Seminare mit dem spirituellen Leiter und Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Bretz.
Yoga Bücher online lesen: yoga-vidya.de/yoga-buch
Yoga Vidya online shop: shop.yoga-vidya.de

 

 

Mantra Video: The Love Keys und Anandini singen Govinda Jaya Jaya

Die Band The Love Keys & Anandini singen das MantraGovinda Jaya Jaya“ auf dem Yoga Vidya Musikfestival 2014 in Bad Meinberg. Dieses Mantra findest du in unserem Kirtanheft unter Nummer 157:
Govinda Jaya Jaya
Gopala Jaya Jaya
Radha Ramana Hari
Govinda Jaya Jaya
Lausche dem hingebungsvollen berührenden Gesang der Band The Love Keys. Govinda Jaya Jaya ist ein Krishna Kirtan. Krishna ist die achte Inkarnation von Vishnu. Sein Ziel war es die göttliche Ordnung auf der Erde wiederherzustellen. Hier sind alle wichtigen Informationen über das nächste Yoga Vidya Musikfestival. Mehr Informationen über The Love Keys: thelovekeys.de
Erfahre mehr über Yoga Vidya und Yoga: www.yoga-vidya.de. Zahlreiche Seminare zum Thema Mantrasingen oder Musik werden bei Yoga Vidya angeboten.

 

 

Mantra Video: Kai singt das Shakti Mantra

Kai Treude singt einen Teil des Shakti Mantras, während eines Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Genieße diesen Gesangt und die kraftvolle Wirkung des Mantras. Bei Yoga Vidya wird das Mantra „Om Aim Hrim Klim Chamundaye Vicche Namaha“ Shakti Mantra genannt. Dieses Shakti Mantra harmonisiert und regt alle feinstofflichen Chakras an.
Hier ist die Website von Kai Treude: karma-licious.de/

Erfahre mehr über Yoga Vidya und Yoga: www.yoga-vidya.de . Zahlreiche Seminare zum Thema Mantra singen oder Musik werden bei Yoga Vidya angeboten.

Im Yoga Vidya Kirtanheft findest du diesen Teil der Shakti Mantras unter den Namah Kirtan unter Nummer 4.

 

 

Yoga Video: Übe eine Bauchmuskelübung mit seitlich gestreckten Armen

Seminare „Yoga für den Bauch“ findest du unter yoga-vidya.de/seminare/titel/yoga-fuer-den-bauch/. In dieser von Carlotta vorgeführten Navasana Variation werden die Beine hinter dem Gesäß auf den Boden aufgestellt. Beide Beine anwinkeln und vom Boden heben. Den Oberkörper und den Kopf anheben. Gleichzeitig beide Arme links und rechts der Beine ausgestreckt halten, Handflächen nach oben geöffnet. Einige Atemzüge halten und wiederholen. Besuche ein Seminar mit dem Schwerpunkt Asanas. Die Stärkung der Bauchmuskeln kann Rückenbeschwerden vorbeugen. Das Sonnengeflecht oder Manipura Chakra wird angeregt und aktiviert. Die Bauchmuskelübungen helfen bei der Erdung und harmonisieren emotionelle Schwankungen. Übe intensiv Asanas in einem Asana Intensivseminar. Mehr Infos zu Bauchmuskel Übungen oder Navasana. Diese Übung kann auch gut als Vorbereitung für den Kopfstand geübt werden. Erfahre mehr über Yoga, Ayurveda, Seminare und vieles mehr: www.yoga-vidya.de

 

 

Cobra to King Cobra Sequence Bhujangasana

This short sequence begins with the cobra variation with hands lifted off the floor – a good version to isolate the muscles of the back which are used in a proper cobra posture. Then follows the normal cobra position, or bhujangasana. Last is the King Cobra, an advanced variation for strength and flexibility. Demonstrated by Santosha. Camera: Ravidas. Speaker: Sita.
For more english yoga videos, music, blog posts, etc., please visit our english pages at my.yoga-vidya.org .
For more information on english classes, courses and seminars at Yoga Vidya, please see our English seminar pages.

 

 

Variations of Yoga Triangle for Flexibility

Practice several versions of the yoga triangle posture for extra flexibility – demonstration includes revolving lateral triangle for gaining flexibility in the spine and hips, and arms over the head triangle, for gaining flexibility in the legs and shoulders. A good intermediate sequence. Demonstrated by Jan. Camera: Nanda. Speaker: Sita.
For more english yoga videos, music, blog posts, etc., please visit our english pages at my.yoga-vidya.org .
For more information on english classes, courses and seminars at Yoga Vidya, please see our English seminar pages.

 

 

Kongress Video: Kindergruppe führt den Regenbogenbaum auf

Während eines Samstagabend Satsang führt eine Kindergruppe die Aufführung „Regenbogenbaum“ vor. Sei live bei unserem Samstagabend Satsang dabei. Die Kinder erzählen eine wundervolle Geschichte über Elemente und den Regenbogen. Sie schlüpfen in die Rolle der Sonne, der Wolken, eines Baumes und in die Farben des Regenbogen. Lass dich berühren von dieser schönen Darbietung die den Geist, das Herz und die Fantasie öffnet!
Schaue ob bei diesen zahlreichen Angeboten ein Seminarangebot für dich gibt: yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/.
Erfahre mehr über Yoga, Ayurveda, Meditation und yogisches Leben: www.yoga-vidya.de.

 

 

Why Yogis Say the Om Tryambakam on Their Birthdays

It is considered auspicious by yogis to say the Om Tryambakam – the Maha Mrityunjaya Mantra – on their birthdays. Leela Mata explains why we do this, in this most powerful mantra to Lord Siva, in order to remove the fear of death.
For more english yoga videos, music, blog posts, etc., please visit our english pages at my.yoga-vidya.org .
For more information on english classes, courses and seminars at Yoga Vidya, please see our english seminar pages.

 

 

Life Force and Energy Channels – Prana: Nadis:

Prana is the life force brought into the body through the breath. Pranic energy is carried throughout the body by the nadis. There are three main nadis and 72,000 minor channels in the body. This is part 15 of a multi-part series on Ayurveda and Yoga by Aneesha Holaday.
Aneesha Holaday is a speaker and seminar leader at Yoga Vidya. For more english yoga videos, music, blog posts, etc., please visit our english pages at my.yoga-vidya.org .
For more information on english classes, courses and seminars at Yoga Vidya, please see our English seminar pages.
Aneesha Holaday is also the owner of the “According to Ayurveda and Yoga” educational website which covers all aspects of Yoga and Ayurveda, including practitioners in your area www.atatv.org.

 

 

690 Guru Stotram alle bei Yoga Vidya ueblichen Strophen langsam

Vollständige Version der Guru Stotra – alle Verse der Guru Stotra in langsamer Rezitation, ideal zum Mitsingen, zum Rezitieren Üben, zum Lernen. Die Guru Stotra wird als eine Hymne zur Verehrung des Guru, des spirituellen Lehrers bezeichnet. Sie ist eine Aneinanderreihung der verschiedenen Shlokas aus der Guru Gita. Es gibt verschiedene Versionen der Guru Stotra. Hier findest du die 7 Verse, die bei Yoga Vidya üblich sind, wie sie zur Zeit von Swami Sivananda im Sivananda Ashram Rishikesh rezitiert wurden und von Swami Vishnu-devananda gelehrt wurden. Lausche dieser machtvollen Guru Stotra, lass dich inspirieren, verneige dich vor dem Guru. Du findest den Text, die Übersetzung und Erläuterung auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/guru-stotram. Hier der volle Text: brahmānandaṃ parama-sukha-daṃ kevalaṃ jnāna-mūrtim / dvandvātītaṃ gagana-sadśaṃ tat-tvam-asy-ādi-lakṣyam // caitanyaṃ śāśvataṃ śāntaṃ nirākāraṃ niranjanam / nāda-bindu-kalātītaṃ tasmai śrī-gurave namaḥ // ekaṃ nityaṃ vimalam acalaṃ sarva-dhī-sākṣi-bhūtam / bhāvātītaṃ tri-guṇa-rahitaṃ sad-guruṃ taṃ namāmi // gurur brahmā gurur viṣṇur gurur devo maheśvaraḥ / guruḥ sākṣāt paraṃ brahma tasmai śrī-gurave namaḥ. // ajnāna-timirāndhasya jnānānjana-śalākayā / cakṣur unmīlitaṃ yena tasmai śrī-gurave namaḥ. // dhyāna-mūlaṃ guror mūrtiḥ pūjā-mūlaṃ guror padam / mantra-mūlaṃ guror vākyam mokṣa-mūlaṃ guroḥ kpā //. Du findest die Guru Stotra auch unter der Nummer 690 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf blog.yoga-vidya.de/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. Verehrung dem spirituellen Meister.

 

 

692 Purusha Suktam langsam

Du bist noch Anfänger und willst ein besonders komplexes Mantra lernen? Dann bist du hier richtig. Lausche der langsamen Rezitation des Purusha Sukta, auch Purusha Suktam genannt. Sukadev rezitiert den Text sehr langsam, sodass du gut mitrezitieren kannst. Lass die Kraft dieser Mantras auf dich wirken – rezitiere mit. Mit dieser Rezitation ist es gar nicht mehr so schwer, ein Veda Mantra mitzurezitieren. Du findest den vollen Text mit Erläuterungen und Übersetzungen auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/purusha-suktam-purusha-suktam. Kleine Anmerkung: Sukadev ist kein Pandit, er rezitiert das Purusha Sukta so wie er es von seinem Guru, Swami Vishnu-devananda gelernt hat. Es gibt auf den Yoga Vidya Seiten auch andere Purusha Sukta Rezitationen, die das vedische Sanskrit noch besser wieder geben. Du findest das Purusha Sukta auch unter der Nummer 692 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf blog.yoga-vidya.de/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras.

 

 

692 Purusha Suktam normal

Schönes vedisches Mantra mit komplexerem Text.
Lausche der Rezitation des Purusha Sukta, auch Purusha Suktam genannt. Sukadev rezitiert den Text so wie er ihn von Swami Vishnu-devananda gelernt hat. Lass die Kraft dieser Mantras auf dich wirken – rezitiere mit. Mit dieser Rezitation ist es gar nicht so schwer, ein Veda Sukta mit zu rezitieren. Du findest den vollen Text mit Erläuterungen und Übersetzungen auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/purusha-suktam-purusha-suktam. Kleine Anmerkung: Sukadev ist kein Pandit, er rezitiert das Purusha Sukta so wie er es von seinem Guru, Swami Vishnu-devananda gelernt hat. Es gibt auf den Yoga Vidya Seiten auch andere Purusha Sukta Rezitationen, die das vedische Sanskrit noch besser wieder geben. Diese Rezitation hat den Hauptvorteil, Sukadev selbst zu hören. Du findest das Purusha Sukta auch unter der Nummer 692 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf blog.yoga-vidya.de/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. Lass dich inspirieren.

 

 

694 Shri Suktam lange Version normal

Verehrung der Lakshmi. Wunderbares vedisches Mantra zur Herzöffnung.
Lausche der Rezitation des Shri Sukta, auch Shri Suktam genannt. Shri Suktam ist eine Hymne zur Anrufung von Lakshmi, für Herzensöffnung, Harmonie, Liebe, Spiritualisierung von Beruf und Familie, für Energie für uneigennütziges Dienen. Es gibt verschiedene Versionen des Shri Suktam, hier ist eine besonders ausführliche. Sukadev rezitiert den Text so wie er ihn von Swami Vishnu-devananda gelernt hat. Lass die Kraft dieser Mantras auf dich wirken – rezitiere mit. Mit dieser Rezitation ist es gar nicht so schwer, das Shri Suktam, ein Veda Mantra, mit zu rezitieren. Du findest den vollen Text mit Erläuterungen und Übersetzungen auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/shri-suktam-shri-suktam-sri. Kleine Anmerkung: Sukadev ist kein Schriftgelehrter, im indischen auch als Pandit bezeichnet, er rezitiert das Shri Sukta so wie er es von seinem Guru, Swami Vishnu-devananda gelernt hat. Es gibt auf den Yoga Vidya Seiten auch andere Shri Suktan Rezitationen, die das vedische Sanskrit noch besser wieder geben. Diese Rezitation hat den Hauptvorteil, Sukadev selbst zu hören. Du findest das Shri Suktam auch unter der Nummer 694 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf blog.yoga-vidya.de/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. Viel Liebe und Herzöffnung in deinem Leben.

 

 

694 Shri Suktam langsam

Lausche der langsamen Rezitation des Shri Sukta, auch Shri Suktam genannt. Sukadev rezitiert den Text sehr langsam, sodass du gut mit rezitieren kannst. Lass die Schwingung dieser Mantras auf dich wirken. Mit dieser Rezitation ist es gar nicht mehr so schwer, das Shri Suktam, ein Veda Mantra mitzurezitieren. Du findest den vollen Text mit Erläuterungen und Übersetzungen auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/shri-suktam-shri-suktam-sri. Kleiner Hinweis: Sukadev ist kein Pandit, er rezitiert das Purusha Sukta so wie er es von seinem spirituellen Meister, Swami Vishnu-devananda gelernt hat. Es gibt auf den Yoga Vidya Seiten auch andere Purusha Sukta Rezitationen, die das vedische Sanskrit noch besser wieder geben. Diese Rezitation des Shri Suktam hat den Hauptvorteil, sehr langsam zu sein, und daher für Anfänger besonders leicht zu folgen. Du findest das Shri Sukta auch unter der Nummer 694 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf blog.yoga-vidya.de/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. Ein Hoch auf Lakshmi.

 

 

695 Shani Dhyana Shloka Konasthah Pingalo Babhruh 3x

Rufe die Energie von Shani an. Die Shani Dhyana Shloka ist eine Hymne zur Verehrung von Shani, der Gottheit des Saturn. Konasthah Pingalo Bhabhru Krishno Raudrontako Yamaha – so beginnt diese Shani Dhyana Shloka, die auch ein Shani Mantra ist. Shani gilt als der Hüter der Schwelle, als derjenige, der zu Disziplin und Askese einlädt, und Menschen von ihren Verhaftungen löst. Mit der Shani Dhyana Shloka kannst du die Energie von Saturn anrufen, Saturn besänftigen und in dir selbst diese Shani-Energie aktivieren. Sukadev rezitiert hier diese Shani Shloka 3 Mal – du kannst diese Strophe mitrezitieren und so gut lernen. Diese Shloka kann 1x, 3x, 9x, 27x rezitiert werden – oder so häufig wie du willst. Du findest den vollen Text dieser Shani Dhyana Shloka mit Erläuterungen und Übersetzungen auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/shani-stotram-sani-stotram. Und hier findest du den Text auch: koṇa-sthaḥ piṅgalo babhruḥ kṣṇo raudro’ntako yamaḥ / sauriḥ śanaiś-caro mandaḥ pippalādena saṃstutaḥ // Du findest diese Shani Dhyana Shloka auch unter der Nummer 695 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf blog.yoga-vidya.de/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. Lass dich inspirieren.

 

 

Hanumana Chalisa – Herkunft, Erläuterung, Bedeutung 706

Erfahre mehr über die Bedeutung des Hanumana Chalisa. Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, spricht in diesem kurzen Video über Hanumana Chalisa. Viele Infos auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/hanuman-chalisa-hanuman – auch Videos und Audios um dieses Lied richtig zu genießen, auch Texte, Lyrics, Noten, Lern-Videos.
Shriguru Charana Saroja Raja, Nija Manu Mukuru Sudhari Baranaũ Raghubara Bimala Jasu, Jo Dayaku Phala Chari , so lauten die ersten Worte dieses wunderbar inspirierenden und erhebenden Liedes. Dieses Lied ist ein Bhajan, ein Hanuman Kirtan. Überlege selbst, welchen Bezug du zu diesem Hanumana Chalisa Kirtan hast. Jeder Mensch hat letztlich seinen eigenen Bezug zu jedem Lied, jedem Kirtan, jedes Mantra.
Hanumana Chalisa ist ein wunderbar herzöffnendes Lied, ein Bhajan, ein Hanuman Kirtan. Öffne dein Herz, spüre die Kraft dieses machtvollen Bhajans, lerne, diesen Bhajan selbst anzuleiten.
Du findest den vollen Text dieses Bhajans mit Wort-für-Wort-Übersetzung, vielen Erläuterungen und Informationen sowie Kirtansingen Videos, mp3 Dateien zum kostenlosen Download im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 706. Viele weiterführende Informationen über dieses Mantra, dieses Lied, diesen Kirtan, und einfach auch Video und Audio Aufnahmen auch auf http://y-v.de/706-Hanumana-Chalisa. Die ersten Worte des Hanumana Chalisa Mantra-Kirtan in vereinfachter Umschrift: Shriguru Charana Saroja Raja, Nija Manu Mukuru Sudhari Baranaũ Raghubara Bimala Jasu, Jo Dayaku Phala Chari.
Übrigens: Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang – und du kannst ihn dir auch anschließend anschauen und anhören.

 

 

 

0 Kommentare zu “Neue Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.