Chakra Highlights

Energie-Meditation – mp3 Meditationsanleitung

Veröffentlicht am 08.11.2019, 20:36 Uhr von
Play

Eine sehr wirksame Meditation s-Übung, um die Energie-Zentren (Chakras) zu harmonisieren und mehr Energie zu bekommen. Meditation angeleitet von Sukadev während eines Yoga Seminars im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

 


Ayurvedische Psychologie: Interview mit Jean-Pierre Crittin

Veröffentlicht am 03.11.2019, 13:45 Uhr von

Die ayurvedische Psychologie gehört heute zu den modernsten therapeutischen Ansätzen, weil sie sehr schnell zu mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Gesundheit führt.

In diesem Interview verrät Psychologe Jean-Pierre Crittin, warum die meisten psychischen Probleme entstehen, wenn Menschen den Kontakt zu ihrem Inneren verlieren und wie sie durch das Wiederherstellen des Kontaktes wieder ein erfülltes und glückliches Leben führen können. Weiterlesen …


Pranayama – Atemübungen Mittelstufe: Kapalabhati mit Kavacham, Wechselatmung Reise durch die Chakras

Veröffentlicht am 23.10.2019, 15:00 Uhr von
Play

Lass dich von Sukadev zu Pranayama, Atemübungen Mittelstufe, anleiten: Kapalabhati mit Kavacham Schutzfeldvisualisierung. Wechselatmung mit Reise durch die sieben Chakras. Mit Visualisierungsübungen und Affirmationen für die Chakras. Kurze Meditation für Verbindung, Vertrauen und tiefe Erfahrung der Stille. Ausschnitt aus einer Yogastunde aus dem Yoga Vidya Center Mainz. Anmerkung: Dies ist keine Anfänger-Anleitung. Du solltest Kapalabhati und Wechselatmung schon beherrschen, bevor du mit dieser mp3 Übungsanleitung beginnst.


Kehl-Chakra Meditation

Veröffentlicht am 21.09.2019, 15:00 Uhr von
Play

Öffne dein Kehl-Chakra, dein Vishuddha Chakra für das Gefühl von Gleichmut, Verbundenheit und Ausdehnung. Sukadev leitet dich dazu an, in dein Vishuddha Chakra zu spüren und die Energie des Vishuddha Chakras weit ausdehnen zu lassen. Diese Meditation stammt aus dem Kundalini Yoga. Es gibt noch einige weitere Vishuddha Chakra Meditationen. Du kannst dich also auf weitere Folgen dieses Yoga Vidya Übungs-Podcasts freuen.


YVS194 – Aktivierung aller Chakras durch Bija Mantras – Sanskrit – Teil 37

Veröffentlicht am 11.09.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev rezitiert in diesem Podcast die Bija Mantras aller Chakras. Die Bija Mantras sind einsilbige Wörter aus dem Sanskrit Alphabet. Sanskrit ist die Sprache der Veden. Vermutlich die älteste Sprache überhaupt. Weiterlesen …


YVS179 – Chakras und Sanskrit Alphabet und Silbenrezitation – Sanskrit – Teil 22

Veröffentlicht am 19.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Podcast spricht Sukadev über die verschiedenen Zeichen, die in Abbildungen von Chakras häufig zu sehen sind. Er geht dabei auch der Frage nach, wie du die Chakren mittels Silbenrezitation dieser Sanskrit-Buchstaben aktivieren kannst. Weiterlesen …


Energiearbeit in der spirituellen Welt der Inka – Teil 1

Veröffentlicht am 17.06.2019, 14:27 Uhr von

Im Inka-Reich waren viele Methoden und Übungen bekannt, die die Menschen befähigten, Energien wahrzunehmen, zu lenken und Kräfte willentlich zu steuern. Viele dieser Werkzeuge stehen auch heute und dir zur Verfügung. In weiteren Artikeln erfährst du darüber mehr. Weiterlesen …


YVS165 – Nadis und Chakras: Erläuterung der Bedeutung der Sanskrit Begriffe und Sprechübung

Veröffentlicht am 31.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

In dieser Folge erläutert dir Sukadev, was die Sanskrit Begriffe der einzelnen Nadis und Chakras bedeuten. Darüber hinaus übt er mit den Sanskrit-Sprechübungen gemeinsam mit dir die Sanskrit Begriffe ein paar Mal auszusprechen. Weiterlesen …


Seminare mit Hagit Noam

Veröffentlicht am 29.04.2019, 08:45 Uhr von

Im Juni bis August ist Hagit Noam wieder bei Yoga Vidya Bad Meinberg zu Besuch, im ihr tiefes Wissen auf hingebungsvolle Art zu vermitteln. Außerdem wird wieder ein Mantra-Konzert mit Hagit Noam und Band stattfinden.

Hagit Noam hat sich als Sängerin auf Alte Musik spezialisiert. Sie ist Musiktherapeutin, Gesangspädagogin mit langjähriger Erfahrung, Feldenkrais-Lehrerin und Biographie-Therapeutin nach R. Steiner.

Weiterlesen …


Pranayama Mittelstufe 22 Minuten

Veröffentlicht am 10.04.2019, 08:39 Uhr von
Pranayama

Atemübungen für neue Energie und Bewusstheit, für die Harmonisierung der Chakras, für neue Inspiration und Öffnung für eine höhere Wirklichkeit. Diese Pranayama Sitzung ist geeignet für Yoga Vidya Erfahrene, welche die Grund-Pranayamas Kapalabhati und Wechselatmung schon kennen. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Du übst klassische Pranayamas – und ein paar Exoten. 2 Runden Kapalabhati, 7 Runden Wechselatmung mit Reise durch die 7 Chakras, Murccha Pranayama mit Khechari Mudra und Handgesten, Plavini Pranayama, Yoga Mudra.

Diese Pranayama Sitzung hat keinen echten Beginn und Abschluss: Sie ist nämlich ein Auszug


Yogastunde Chakra Harmonisierung

Veröffentlicht am 23.10.2018, 14:56 Uhr von
Play

Yoga für Chakra Harmonisierung – 20 Minuten Mittelstufe. Als Audio mp3 und als Video. Harmonisiere deine Chakras, deine Energie-Zentren. Sukadev leitet dich dazu an und gibt dir wichtige Konzentrationshilfen für deine Chakras.
Du übst: Sonnengruß (Surya Namaskar), Kopfstand (Shirshasana), Schulterstand (Sarvangasana), Fisch (Matsyasana), Vorwärtsbeuge (Paschimotthanasana), Kobra (Bhujangasana), Bogen (Dhanurasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana), Tiefenentspannung, 1 Runde Kapalabhati. Das alles findest du hier auch im Video:

Du findest diese Übungen erläutert auch


YVS098 – Energetische Wirkungen des Hatha Yoga

Veröffentlicht am 10.10.2018, 15:00 Uhr von

Play
Erfahre mehr über die energetische Wirkungen des Hatha Yoga, wie Hatha Yoga auf die Lebensenergien, die Energiekanäle und die Energiezentren, also auf Prana, Nadis und Chakras wirkt. Warum fühlst du dich nach einer Hatha Yogastunde so aufgeladen mit Energie und wie kannst du deine Yoga Praxis so gestalten, dass du eine besonders starke Energiewirkung erfährst? Das sind die Themen dieses Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Weiterlesen …


YVS091 – Chakras, die Energiezentren

Veröffentlicht am 14.09.2018, 15:00 Uhr von

Play
Was sind Chakras? Darüber und über vieles weitere Wissenswerte erzählt Sukadev in diesem Podcast. Wörtlich heißt Chakra „Rad“.  Aber was versteht man im Yoga unter Chakren? Sukadev spricht über die Bedeutung der Chakren in Bezug auf die Elemente, die Motive und Fähigkeiten des Menschen, die Koshas. Und er beschreibt, wie die Asanas und Pranayamas auf die Chakren wirken.
Die 7 Chakras (Sanskrit: Cakra), im Körper von oben nach unten genannt, lauten: Weiterlesen …


Genieße das lange Halten der Stellungen mit Chakrakonzentration – Yogastunde mit Radharani

Veröffentlicht am 13.03.2018, 10:00 Uhr von

Play
Yogastunde mit langem halten der Stellungen und Chakra-Konzentrationen (ohne Pranayama). Radharani führt dich durch diese Stunde, die zusätzlich noch das Üben von Antar und Bahir Kumbhaka sowie Uddhiyana Bandha beinhaltet. Tiefenentspannung mit Laya Yoga. Weiterlesen …


Kundalini Yogastunde mit Radharani, 100 min

Veröffentlicht am 06.03.2018, 10:00 Uhr von
Play

Yogastunde mit langem Halten der Stellungen und Chakra-Konzentration. Pranayama am Ende der Stunde. Diese Kundalini Yoga Yogastunde ist nur für fortgeschrittene Yogis geeignet, die diese Übungen bei Yoga Vidya in Kundalini Yoga Seminaren gelernt haben.


Yogastunde Chakra-Konzentration mit Kraft-Tieren

Veröffentlicht am 02.01.2018, 10:00 Uhr von
Play

Yogastunde 2 Stunden mit Sukadev: Surya Namaskar (Sonnengruß) mit Herz-Chakra-Öffnung, Surya Mantras und Chakra-Konzentration. Verkürzte Yoga Vidya Grundreihe mit zusätzlich schiefe Ebene auf Ellbogen, isometrische Halsmuskelübungen, Pfau. Ansonsten längeres Halten der Asanas. Tiefenentspannung mit Laya Yoga Techniken. Pranayama Essentials: 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu Konzentration mit Krafttieren, 1 Runde Bhastrika, kurze Meditation. Mehr Yogastunden als mp3 und Video.


Kundalini Yogastunde mit intensivem Pranayama

Veröffentlicht am 26.12.2017, 10:00 Uhr von

Nur für Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung, Sadhana Intensiv oder Kundalini Yoga Intensiv-Praxis-Seminare. Mehr Infos zu Kundalini Yoga.

Play

90 Minuten Asanas – mit verschiedenen Energietechniken: Die Yoga Vidya Grundreihe mit Mula Bandha bei Einatmen und/oder Ausatmen. Khechari und Nabho Mudra in den Asanas. Kumbhaka, Uddhiyana Bandha, Agni Sara. Plavini und Kechari Mudra. Kapalabhati. All diese Energietechniken integriert in die Asanas. Also etwas für Fortgeschrittenere, welche die wenig bekannten sehr machtvollen Energievariationen in ihre Yoga-Praxis integrieren wollen. Weiterlesen …


Lange Yogastunde mit Schwerpunkt Lotus, Gleichgewichts mit langem Pranayama

Veröffentlicht am 19.12.2017, 10:00 Uhr von

Play
3-Stunden Fortgeschrittene Yogastunde für Absolventen der Kundalini Yoga Intensiv-Seminare bei Yoga Vidya.

3 Stunden intensive Praxis. Mitschnitt des Nachmittagsworkshops einer Kundalini Yoga Intensiv-Praxis-Woche. Anfangsentspannung, Surya Namaskar mit Surya Mantras, Bija Mantras, Chakra Konzentration und Gayatri. Handstand und Skorpion mit Hilfestellung. Schulterstand, auch im Lotus, Pflug, Fisch, auch im Lotus. Gleichgewichtige Vorwärtsbeuge. Lotus Vorübungen. Lotus Variationen im Sitzen. Kobra, Heuschrecke, Bogen, auch im Lotus. Pfau, Krähe, drehende Krähe. Baum, Natarajasana (Tänzer). Trikonasana (Dreieck). Ausdehnungs-Tiefenentspannung. 3 Runden Kapalabhati, die letzte mit 1000 Ausatmungen und Shakti Mantra. Weiterlesen …


Weihnachtszeit ist Bhaktizeit

Veröffentlicht am 17.12.2017, 08:30 Uhr von

Adventszeit, Weihnachten; für viele Menschen ist Weihnachten mit starken Emotionen verbunden. Sowohl positive als auch negative, so auch für mich. Außerdem bedeutet Weihnachten für fast jeden etwas anderes – und darum soll dies auch ein persönlicher Beitrag zum Thema werden.

Seit September lebe ich hier im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg und sehe mich grade vor der Aufgabe, mein persönliches Weihnachten nochmal neu zu definieren. Was macht Weihnachten eigentlich aus? Warum so viele Geschenke? Ist es nicht auch möglich, das Herz zu öffnen ohne bekennender, gläubiger Christ zu sein? Lass uns gemeinsam versuchen, die Seele von Weihnachten zu verstehen. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 24.11.2017, 17:00 Uhr von

VC152 Dein Selbst ist Sein, Wissen und Glückseligkeit – Viveka Chudamani 152. Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Sein, Wissen und Glückseligkeit.
Der 152. Vers lautet: Um sich von der Bindung zu befreien, muss der Weise zwischen dem Selbst und dem Nicht-Selbst unterscheiden. Erst dann wird er glücklich, wenn er erkennt, das Selbst zu sein, absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit. Weiterlesen …


Ältere Einträge »