Angst Highlights

Dein Körper kennt dich besser – eine Einladung deinem Körper zuzuhören

Veröffentlicht am 06.03.2020, 12:00 Uhr von

Wenn du alles was du wahrnimmst, vor dem Hintergrund deiner Erfahrungen interpretierst und selektierst, nimmst du nicht wirklich wahr, was ist.

Du siehst oft nicht das, was da ist, sondern das, was du befürchtest. Dein Verstand ist nicht in der Lage, anders zu handeln. Er nährt sich aus den Erfahrungen der Vergangenheit, analysiert die aktuelle Situation und rechnet für die Zukunft beides zusammen.

Weiterlesen …

Tiefenentspannung und Schutz

Veröffentlicht am 27.02.2020, 12:00 Uhr von
Cover Art des Tiefenentspannung, Autogenes Training, PMR - mehr Energie und Lebensfreude Podcast
Play

Shivakami Bretz, Leiterin der Psychologischen Yogatherapie im Haus Shanti in Bad Meinberg führt Dich durch eine Tiefenentspannung, die Dir bei Ängsten und Panik hilft, Dich körperlich zu entspannen. Durch die Schutzvisualisierung wirst Du wieder zentriert und gelassen. Diese Tiefenentspannung kannst Du, auch ohne Ängste und Panik zu haben, als Start in den Tag nutzen oder vor dem Zubettgehen. Auch für Deine Yogastunde passt sie wunderbar. Nimm Dir 16 Minuten Zeit für Dich! Seminare von Shivakami findest Du hier… Die Ausbildung zum Psychologischen Yogatherapeuten findest


Neue Videos

Veröffentlicht am 07.02.2020, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Videos zur Serie des Yoga Asana Lexikon. Du kannst das Video „Halber Lotus im Schulterstand“ direkt anschauen und damit üben. Weiterlesen …


Atemübung bei Stress, Burnout, Ängsten

Veröffentlicht am 26.11.2019, 12:00 Uhr von
Play

Wenn wir Stress oder Angst haben, atmen wir wenig und flach. Bei diesem mp3 leitet Barbara Dich an, den Atem wieder tief und voll werden zu lassen und dadurch ruhiger, gelassener, energievoller zu werden. Mit der Bauch- oder Zwerchfellatmung kannst Du Dich auch im Alltag leicht zur Ruhe bringen. Die Atemübung dauert 9:30 min – falls Du wenig Zeit hast, kannst Du auch nur die ersten drei Minuten mitmachen. Mehr über den Umgang mit Stress oder Angst erfährst Du auf den Seiten der Psychologischen Yogatherapie.


Ho’oponopono – Ein Weg in deine Harmonie

Veröffentlicht am 08.08.2019, 17:00 Uhr von

Die Hawaiianer sagen, dass am Anfang deines Lebens deine „Seelen-Schale“ ganz rein und leer ist und hell wie die Sonne leuchtet. Im Laufe des Lebens sammelt sich durch Erlebnisse „Verunreinigungen“ an.

Dadurch leuchtest du weniger und immer weniger und lebst dadurch mehr und mehr im „Schatten“.

Wenn du unglücklich bist, darfst du deine Schale reinigen, damit du magnetisch das in dein Leben ziehst, was dich erfüllt und glücklich macht.

Weiterlesen …


Prana Heilung

Veröffentlicht am 21.02.2019, 17:00 Uhr von

Mit der Prana Heilung kannst du erfahren, wie du die Lebensqualität von dir und anderen erhöhen kannst, indem du die Chakren, die Energiezentren deines Körpers, kennenlernst und lernst diese Energie zu steuern. So kannst du deine innere Balance herstellen und mit mehr Freude und Kraft dein Leben bewusst leben und genießen.

Weiterlesen …


Umgang mit der Angst vor dem Tod aus der Sicht von Vedanta- Viveka Chudamani. Vers 347. Vers – VC347

Veröffentlicht am 27.12.2018, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 347 als Inspiration des Tages zum Thema: Umgang mit der Angst vor dem Tod aus der Sicht von Vedanta- Viveka Chudamani. Vers 347. Vers. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC347


Aus Getrenntheit kommen Ängste – VC330

Veröffentlicht am 10.12.2018, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 330 als Inspiration des Tages zum Thema: Aus Getrenntheit kommen Ängste. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC330


Yoga Wiki über Emotionen aus Sicht des Ayurveda

Veröffentlicht am 26.10.2017, 17:00 Uhr von

Im Yoga ist Gleichmut ein großes Thema. Vielleicht bist du schon einige Jahre in der Yogapraxis und es fällt dir schon etwas leichter, nicht zum Opfer deiner Gefühle zu werden. Du lässt dich von aufschäumenden Emotionen nicht mehr überwältigen, sondern behältst einen kühlen Kopf. Handlungen und Entscheidungen sind nicht von deinen Emotionen gefärbt und du lässt dich so nicht mehr von den Motiven des Ego in die Irre führen. Manchen scheint das sehr gut zu gelingen, anderen fällt es schwer nicht emotional zu reagieren. Vielleicht ist es bei dir auch Tagesform abhängig, sodass du das Gefühl kennst und weißt, dass du auch an turbulenten Tagen ganz in deiner Mitte ruhen kannst und an anderen Tagen könntest du wegen jeder Kleinigkeit, die sich dir in den Weg stellt, explodieren. Woher kommen solche überwältigenden Emotionen und was kann man an einem Tag tun, an dem der innere Buddha in weite Ferne gerückt ist? Weiterlesen …


6E Angstgefühle Umwandeln – Laya Entspannung für zwischendurch

Veröffentlicht am 22.05.2017, 15:00 Uhr von

Play
Einfache Angstgefühle umwandeln in Lebendigkeit und Weite – dazu leitet dich Sukadev in diesem Audio an. Angenommen, du hast jetzt ein leichtes Angstgefühl – dann hast du vermutlich auch ein Gefühl der Enge. Angst kommt ja von Enge. Wenn du diese Enge auflöst, dann wandelt sich Angst in Lebendigkeit um. Eine machtvolle Weise, Enge und Angst in Weite und Lebendigkeit umzuwandeln, ist Laya Yoga. Sukadev leitet dich in diesem Audio dazu an, die Laya Yoga Technik dazu zu nutzen.
Probiere es aus – vielleicht findest du so eine machtvolle Weise, aus kleinen Ängsten und Engegefühl immer wieder in Lebendigkeit, Vitalität und Weite zu kommen. Weiterlesen …


Lampenfieber Transformations-Atmung

Veröffentlicht am 16.02.2017, 10:00 Uhr von

Play
Wandle Lampenfieber in freudevolle Energie um. Lampenfieber heißt Aktivierung des Organismus. Diese Energie kannst du positiv nutzen. Hast du vor Auftritten, Vorträgen, Präsentationen, Kundengesprächen, Sevakagesprächen, Gesprächen mit deinem Chef oder vor Empfängen oder auch privaten Kontakten Lampenfieber? Dann kann dir diese machtvolle Atemtechnik sehr von Nutzen sein. Nutze die Energie des Lampenfiebers anstatt dich davon behindern zu lassen. Strahle positive Kraft, Vertrauen und Stärke aus statt Angst und Unsicherheit. Bewirke viel – und bringe anderen deine Anliegen nahe.
Mehr zu dieser Atemtechnik unter Lampenfieber Transformations-Atmung. Weiterlesen …


Podcast Kanal: Angst Podcast

Veröffentlicht am 10.01.2017, 13:49 Uhr von
Cover Art des Angst Podcast

Angst, Umgang mit Angst, Überwindung von übermäßig stark ausgeprägten Ängsten – darum geht es in diesem Podcast. Angst ist ein natürliches Gefühl, das zum Überleben wichtig war und ist. Wenn die Angst zu stark wird, kann sie einen beherrschen. Es gibt viele einfach zu übende und wirksame Techniken, um einem Übermaß an Angst entgegen zu wirken. Diese kannst du in dieser Hörsendung ausprobieren. Es geht also um Angst und all ihre Ausprägungen: Ängste, Panik, Panikattacken, Lampenfieber, Phobien etc. Allerdings ist dieser Podcast nicht gedach für die Behandlung von psychiatrische relevante schwere psychische Störungen und Erkrankungen. Er ist mehr gedacht


Neue Videos

Veröffentlicht am 16.09.2016, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 10. September 2016

Yoga Vidya Satsang vom 10. September 2016 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 
6A Kundalini Yoga Tiefenentspannung Laya Yoga – Transformation von negativem Denken – Kursvideo 6. Woche

Eine machtvolle Tiefenentspannung, um Energieblockaden zu lösen, Energiefelder zu öffnen, Chakras zu aktivieren, ist


Yoga Wiki über Meditation und Angst

Veröffentlicht am 07.04.2016, 17:00 Uhr von

Beschleunigter Herzschlag, flacher Atem, Schweißausbrüche– wir alle kennen vermutlich diese Reaktionen unseres Körpers auf Situationen, die wir als bedrohlich empfinden. Angst, eine der Grundemotionen des Menschen, ist eigentlich etwas Positives –sie kann uns in konkreten Gefahrensituationen warnen und aktivieren. Oft kann Angst jedoch ganz schön beklemmen, lähmen und uns das Herz verschließen – so etwa die Angst vor Kritik, vor dem Verlust eines geliebten Menschen oder vor dem Tod. Wenn du etwas unter dem Einfluss von Angst tust, tust du es auf verwirrte Art und Weise, sagt Swami Sivananda. Angst hindert uns daran, im Fluss


Wo sitzt Angst im Körper? Video Antwort

Veröffentlicht am 07.03.2016, 03:43 Uhr von

Wo sitzt Angst im Körper? Das ist eine wichtige Frage. Hier bekommst du Antworten darauf.

Weiterlesen …


Tiefenentspannung bei Stress, Unruhe, Angst

Veröffentlicht am 27.02.2016, 12:00 Uhr von
Play

Diese geführte Entspannung ist besonders bei Stress, Unruhe und Ängsten hilfreich. Du wirst auf diesem mp3 von Barbara Bosch angeleitet, die Aufmerksamkeit dem Körper und dem Atem zuzuwenden und Dich mit Elementen des autogenen Trainings selbst zur Ruhe zu bringen. Alles was Du brauchst ist ein Platz, an dem Du 18 Minuten nicht gestört wirst. Du kannst die Entspannung im Sitzen machen, noch schöner wird es, wenn Du Dich bequem hinlegst. Mehr Informationen zu Entspannung, Stress oder Angst findest Du auf den Seiten der Psychologischen Yogatherapie


Umgang mit Ärger und Angst

Veröffentlicht am 14.11.2015, 08:30 Uhr von

Ein Artikel von cn | Ärger und Angst werden meist als unangenehm empfunden und können sich im Übermaß auch negativ, behindernd oder gar zerstörerisch auf unser Leben auswirken. Dabei sind es im Kern ganz wunderbare Kräfte, die uns gegeben worden sind, um unser Überleben zu sichern.  Weiterlesen …


Welches Hormon löst Angst aus? Kurzvortrag auf Video

Veröffentlicht am 03.11.2015, 21:51 Uhr von

Welches Hormon löst Angst aus? Darauf erhältst du hier Antworten.

Weiterlesen …


Meditieren bei Ängsten Kurzvortrag auf Video

Veröffentlicht am 08.10.2015, 23:53 Uhr von

Meditieren bei Ängsten? Darauf erhältst du hier Antworten.

Weiterlesen …


Praktische Schritte zum inneren Frieden 3.-6.4. Yoga Vidya Allgäu

Veröffentlicht am 01.03.2015, 12:00 Uhr von

Wer möchte nicht wahren inneren Frieden erleben und sich stets in Harmonie mit sich und seiner Umgebung fühlen?

Shivakami gibt dir in ihrem Seminar „Praktische Schritte zum inneren Frieden“ vom 3.-6. April im Haus Yoga Vidya Allgäu sehr wirkungsvolles Anleitung, wie du diesen Zustand erreichen kannst. Unter anderem erhälst du Anregungen für mehr Energie im Alltag und den konstruktiven Umgang mit Emotionen. Sie zeigt dir, wie du Unverarbeitetes integrieren kannst, dein Denken positiv ausrichtest und Angst vor negativem Denken ablegst.  Weitere Themen wie Zufriedenheit und Dankbarkeit entwickeln, genießen lernen, gute Beziehungen zu den Mitmenschen aufbauen, die eigene Lebensaufgabe finden und eine Beziehung zum Höherem aufbauen sind Inhalte des Seminars. Weiterlesen …


Ältere Einträge »