Neue Videos

5A Atemkurs für Anfänger 5. Woche Kursvideo: Nadis, Chakras, Yoga Atmung, Sprechtraining, Praxis

Das fünfte und damit letzte Kursvideo des fünfwöchigen Yoga Vidya Atemkurses für Anfänger. Sukadev erläutert dir die Nadis und Chakras, also die Energiebahnen und die Energiezentren, durch welche Prana, die Lebensenergie, fließt: Was sind Nadis, Energiebahnen? Wie kannst du Sonnenenergie und Mondenergie steuern? Was sind Chakras? Wie kannst du die Chakras aktivieren und harmonisieren?

Vollständige Yoga-Atmung: Ananta und Sukadev zeigen dir, wie du die vollständige Yoga Atmung üben kannst.

Stimmtraining mit der 7-Chakra-Methode: Bring mehr Power in deine Worte!

Pranayama Praxis:
– 3 Runden Kapalabhati 20, 25, 30 Ausatmungen (Zwischenatmungen mit vollständiger Yoga Atmung)
Wechselatmung im Sitzen 12-15 Runden (nur Bauchatmung)
– 10 Runden Brahmari (mit vollständiger Yoga Atmung)
– Shitali mit vollständiger Yoga Atmung
– 5 Minuten Meditation mit Kevala Kumbhaka
– Om mit Mantras

Nach diesem Video kannst du die Übungen auch weiter praktizieren mit dem Video 5B Atemkurs lange Praxis oder 5C Atemkurs kurze Praxis.
Den ganzen Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger findest du auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/atemkurs-anfaenger.
Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Kameramann und Schnitt von Nanda, Yoga Übende ist Ananta, beide sind Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Übrigens: Diese Atemübungen kannst du auch bei einem Yoga Vidya Yogalehrer lernen. In der Yoga Vidya Atemkursleiter Ausbildung kannst du lernen, diesen Atemkurs auch selbst anzuleiten. In den Seminaren und Yogaferienwochen in den Yoga Vidya Seminarhäusern lernst du alle Aspekte des Yoga kennen, auch Pranayama, die Atemübungen. Mehr zum Pranayama. Wenn du Pranayama weiter vertiefen willst, dann besuche ein Seminar bei Yoga Vidya. Oder übe weiter mit dem Pranayama Kurs Mittelstufe.

 

 

5B Atemkurs Lange Praxis 5. Woche: Kapalabhati, Wechselatmung, Bhramari, Kevala Kumbhaka

Eine Pranayama Sitzung, mit der du täglich praktizieren kannst. Sukadev und Ananta leiten dich an zu
– 3 Runden Kapalabhati mit 30, 40, 50 Ausatmungen
– 10 Runden Wechselatmung im Rhytmus 4:16:8
Bhramari, die Yoga Biene
Kevala Kumbhaka, die meditative Atmung
Danach könntest du einfach sitzen bleiben und meditieren, mit deiner Asana Praxis beginnen – oder voller Energie direkt in den Tag gehen.

Dies ist das letzte Lange-Praxis-Video des fünfwöchigen Yoga Vidya Atemkurses für Anfänger. Zu dieser Woche gibt es auch das Video „5C Atemkurs kurze Praxis„.
Den ganzen Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger findest du auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/atemkurs-anfaenger.
Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Kameramann und Schnitt von Nanda, Yoga Übende ist Ananta, beide sind Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Übrigens: Diese Atemübungen kannst du auch bei einem Yoga Vidya Yogalehrer lernen. In der Yoga Vidya Atemkursleiter Ausbildung kannst du lernen, diesen Atemkurs auch selbst anzuleiten. In den Seminaren und Yogaferienwochen in den Yoga Vidya Seminarhäusern lernst du alle Aspekte des Yoga kennen, auch Pranayama, die Atemübungen. Mehr zum Pranayama. Wenn du Pranayama weiter vertiefen willst, dann besuche ein Seminar bei Yoga Vidya. Oder übe weiter mit dem Pranayama Kurs Mittelstufe.

 

 

5C Atemkurs Kurze Praxis 5. Woche 2 Runden Kapabhati, Wechselatmung 4:16:8

Das kurze Praxis-Video der fünften und damit letzten Woche des fünfwöchigen Yoga Vidya Atemkurses für Anfänger, Pranayama 1. Sukadev und Ananta leiten dich an zu zwei Runden Kapalabhati (Schnellatmung) sowie ein paar Runden Wechselatmung im Rhythmus 4:16:8, also 4 Sekunden Einatmen, 16 Sekunden Anhalten, 8 Sekunden Ausatmen. Diese Pranayama Sitzung ist wieder recht kurz – aber doch hochwirksam. Probiere es aus! Diese Pranayama Sitzung eignet sich auch langfristig – du kannst diese Übungen täglich üben und so dich schnell und sehr wirksam aufladen mit viel Kraft, Lebensfreude und Energie.

Dies ist das Kurze-Praxis-Video der 5. und damit letzten Woche des Yoga Vidya Atemkurses für Anfänger. Zu dieser Woche gibt es auch das Video „5B Atemkurs lange Praxis„. Du kannst diese Übungen lernen und erklärt bekommen im Video „5A Atemkurs für Anfänger 5. Woche Kursvideo
Den ganzen Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger findest du auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/atemkurs-anfaenger.
Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Kameramann und Schnitt von Nanda, Yoga Übende ist Ananta, beide sind Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Übrigens: Diese Atemübungen kannst du auch bei einem Yoga Vidya Yogalehrer lernen. In der Yoga Vidya Atemkursleiter Ausbildung kannst du lernen, diesen Atemkurs auch selbst anzuleiten. In den Seminaren und Yogaferienwochen in den Yoga Vidya Seminarhäusern lernst du alle Aspekte des Yoga kennen, auch Pranayama, die Atemübungen. Mehr zum Pranayama. Es gibt auch einen Folgekurs zu diesem Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger Pranayama 1, nämlich den mehrwöchigen Pranayama Mittelstufenkurs.

 

 

2. Yoga Vidya Webinar „Krankenkassenanerkennung für YogalehrerInnen“ mit Vicara

2. Webinar „Krankenkassenanerkennung für YogalehrerInnen“ mit Vicara

Ende 2014 haben die Krankenkassen die Anforderungen an die Zulassung von YogalehrerInnen gelockert, damit deren Kurs von den Krankenkassen bezuschusst werden können. Diese Neuerung vereinfacht es insbesondere YogalehrerInnen ohne medizinischen Grundberuf, eine Krankenkassenanerkennung zu bekommen.

In dem 2. Webinar zu diesem Thema hat die Teamleiterin des Yoga Vidya Yogalehrer-Verbandsteams Vicara Shakti Müller einen Impulsvortrag gegeben. Darin gab sie einen Überblick, welche allgemeinen Voraussetzungen für eine Krankenkassenanerkennung notwendig sind, welche Auswirkungen die Neuerungen haben und welche Unterstützungen der Bund der Yoga Vidya Lehrer ihren Mitgliedern bietet. Nach dem Vortrag stand Vicara für Fragen zur Verfügung.

Hier findest du das erste Online Webinar mit Vicara zum Thema Krankenkassenanerkennung für YogalehrerInnen.

Erfahre mehr bei Yoga Vidya über Yoga, Meditation, Ayurveda, Yogatherapie, Seminare, Aus- und Weiterbildungen.

 

 

Yoga Demonstration von der Portugiesischen Yoga Confederation beim European Yoga Congress 2016 in Durbuy

Vom 27.-29. Mai 2016 fand der 2. European Yoga Congress in Radhadesh, Nähe Durbuy/Belgien, statt. Bei diesem Treffen der großen europäischen Yoga Organisationen haben wir mit einer Delegation den verschiedenen Yoga Vidya Ashrams gemeinsam mit Sukadev an dem Kongress teilgenommen. Ein Highlight war ein Auftritt mit Kirtan und Asanas der Confederação Portuguesa do Yoga / Portuguese Yoga Confederation. Yogis aus Portugal, angeleitet von H. H. Jagat Guru Amrta Súránanda Mahá Rája, zeigen hier tiefe Hingabe und Freude in ihrer Praxis.

Yoga Vidya Events und Kongresse! Sei beim nächsten Mal mit dabei! Praktiziere intensiv Asanas bei Yoga Vidya.

 

 

Prof. Dr. Chandrashekhar Pandey: Erkenne den Yogi in dir – Aufgaben meistern

Englisch mit deutscher Übersetzung! Dieser Live-Mitschnitt ist vom Business Yoga Kongress 2016 „Mit Business Yoga erfüllt arbeiten und leben“. Prof. Dr. Chandrashekhar Pandey lehrt am Institut für Sozialwissenschaft in Den Haag in den Niederlanden. Aufbauend auf seinen Berufserfahrungen als Top-Manager, Berater und Professor sowie den Einsichten seiner spirituellen Suche erhellt Dr. Chandrashekhar, wie ein feines Gleichgewicht zwischen dem Weltlichen und dem Spirituellen erreicht werden kann. Er ist überzeugt, dass der Suchende eine höchst erstrebenswerte Synthese zwischen materieller und geistiger Welt herstellen kann, indem er in sich den Yogi erweckt!

Bislang orientiert sich Business Yoga vorwiegend an dem hohen Bedarf nach einem wirksamen Stressausgleich. Der 4. Business Yoga Kongress möchte einen Blick über den Tellerrand werfen: Wie können Unternehmen und Sevaka/Innen darüber hinaus von Yoga profitieren?

Seminare zum Thema Business Yoga – Werde Business Yogalehrer. Sei beim nächsten Kongress mit dabei!
Informiere dich über Yoga Vidya und Yoga in seiner Vielfalt: www.yoga-vidya.de/

 

 

James Swartz Part 7 Lecture about Bhagavad Gita

Part 7 of 33 – Part of the Live recording from James Swartz about the Bhagavad Gita.
Interested in Yoga Teachers Training.

James Swartz is one of the very few authentic Vedanta teachers in the world today. He studied in the late 1960’s and early 1970’s under the guidance of Swami Chinmayananda, one of India’s most respected sages. His ability to teach authentic Vedanta in plain modern English and to present the teaching in a lively, humorous and provocative way is exceptional.

More Information about James Swartz:
www.shiningworld.com/

Visit our website for more Information about Yoga:
www.yoga-vidya.org

 

 

Yoga Vidya Satsang vom 18. Juni 2016

Yoga Vidya Satsang vom 18. Juni 2016 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Wenn dir unsere Yoga Vidya Videos gefallen, verfolge unsere Yoga Vidya Facebook-Seite. Dort kündigen wir regelmäßig unsere neuen Yoga Vidya Videos an.

0 Kommentare zu “Neue Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.