Rezept: Reisnudeln mit Gemüse und Kokos-Chili-Limetten Soße

Ein Rezepttipp für ein leckeres und einfach zuzubereitendes veganes Gericht von Pashupati Grecco – Sevaka in der Yoga Vidya Küche. Für unsere Gäste zaubert er regelmäßig Speisen auf unserem vegetarisch-vollwertigen Bio-Buffet. Daneben gibt er auch Kochworkshops und kreiert zu besonderen Anlässen Torten, für die er natürlich auch nur rein pflanzliche Zutaten verwendet. So beweist er uns und unseren Gästen regelmäßig, wie bezaubernd wohlschmeckend und vielfältig die rein pflanzliche Küche sein kann.

Heute ein einfaches und leichtes Gericht, das von der thailändischen Küche inspiriert wurde. Köstlich und schnell zubereitet.

Zutaten für 2 Personen:

Kokossoße
• 1 Dose Kokosmilch ca. 200 ml
• 1 rote Chili frisch, ca. 10 cm lang, in Ringe schneiden (entkernt und ausgewaschen, falls ihr es nicht so scharf mögt)
• 1 Bio Limette, davon Schale und 1-2 EL Saft
• 4-5 EL helle Sojasauce
• 1 TL Zitronengras trocken, besser ist etwas frisches Zitronengras.
Alles in den Topf werfen, ein paar Minuten köcheln lassen, abschmecken.

250g Reisnudeln oder Basmati Reis einfach nach Packungsanweisung zubereiten.

Gemüse
• 2-4 EL Kokosöl
• 1 Karotte
• 1 große Paprika rot
• 1 große Paprika gelb
• frischer Thai Basilikum
• (Optional) Brokkoli, Tofu, Gemüse nach Wahl etc.

Alles in dünne Streifen schneiden, kurz und knackig anbraten.

Die Kokossoße nun zum Gemüse geben, und auf den Reisnudeln/dem Basmati Reis auf Tellern oder Schälchen anrichten. Guten Appetit!

Rezept_ReisnudelnMitGemuese

VegetarischVegan – Yogisch – Lecker und natürlich bio!

In allen Yoga Vidya Seminarhäusern wirst du 2mal täglich mit frisch und liebevoll zubereiteten Mahlzeiten verpflegt. Wir bieten dir ein reichhaltiges Buffet, bei dem alle Speisen grundsätzlich vegan sind, mit vegetarischen Alternativen. Du bekommst täglich wechselnde Gerichte, dazu immer Gemüse, verschiedene Salate und morgens zusätlich Obst, Müsli und Brot. Ideal für jeden, der sich während seiner Yoga-Praxis gesund und yogisch ernähren will und eine gute Gelegenheit, seine Ernährung umzustellen. Du wirst überrascht sein, wie wenig du vermisst, wenn du die vegane Ernährung bei uns ausprobierst.

Wenn du dich gerade nicht bei uns bekochen lassen kannst, dann findest du viele leckere, gesunde und yogische Rezepte zum Nachlesen oder als Videos zum Anschauen auf unserer Internetseite www.yoga-vidya.de/vegetarisch-leben.

Viele Seminare, in denen du mehr über Ernährung erfahren kannst oder selbst am Herd oder Smoothie-Maker stehst, findest du hier:

Übrigens: Wir kochen unser Essen nicht nur mit hochwertigen Zutaten sondern auch mit Liebe und positiver Energie. Jedes Essen segnen wir gemeinsam, bevor das Buffet eröffnet wird. Dazu singen wir das Brahmārpanam aus der Bhagavad Gita, ein traditionelles Tischgebet:

Brahmārpanam Brahmahavir
Brahmāgnau Brahmanāhutam
Brahmaiva Tena Gantavyam
Brahmakarma Samādhinā

Hier die Übersetzung dieses Mantras:
Brahman ist die Opfergabe.
Brahman ist der Brennstoff des Opferfeuers.
Durch Brahman wird die Opfergabe in das Feuer Brahmans gegossen.
Wer allezeit das Wirken Brahmans sieht, wird wahrlich Brahman erreichen
(Bhagavad Gita IV.24).

Im Sivananda Ashram Rishikesh werden etwas längere Gebete/Mantras vor den Mahlzeiten rezitiert.

 

Seminare zum Thema Kochen und Ernährung:

Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung:

Als Ayurveda Ernährungsberater/in kannst du individuelle Ernährungspläne erstellen, Ernährungsberatung, Konsultatioinen, Workshops und Kochkurse anbieten. Du lernst u.a.: Traditionelle Ayurveda Ernährung, moderne Ernährungsformen, Abstimmung der Nahrung auf den Dosha-Typ, Fasten– und Reinigungsdiäten.
Ab 376€ pro Person für 5 Übernachtungen. Bad Meinberg 16.-21.11.14

Körperlich rein und geistig klar – Ernährung und Entgiftung

Aus der Sicht der natürlichen Gesundheitslehre ist Krankheit der Versuch des Körpers, gesund zu bleiben. Durch ungünstige Gewohnheiten sammeln sich mehr Schadstoffe im Körper an, als ausgeschieden werden können. Dieses Verhältnis gilt es umzukehren um vollständige körperliche Gesundheit und geistige Klarheit zu erlangen.
Ab 138€ Bad Meinberg 19.12.-21.12.14

Ayurvedisch kochen

Lerne die Geheimnisse der ayurvedischen Küche kennen. Wie kannst du dich und deine Lieben gesund, lecker, typgerecht ernähren? Mit Infos zur ayurvedischen Ernährungslehre und Grundrezepten, mit denen du variieren und eigene Kreationen ausprobieren kannst. Natürlich kochen wir gemeinsam. Ideal ergänzt mit Yoga, Meditation und Mantra-Singen.
Ab 138€ pro Person für 2 Übernachtungen. Bad Meinberg, 21.-23.11.14 und 30.1.-1.2.15

Yogan – Yoga und veganes Leben

Yoga meets vegan! Außer tierrechtlichen Gründen lernst du sachlich fundierte Argumente kennen, die für eine vegane Lebensweise sprechen. Tipps über Alternativen ermöglichen dir eine einfache Umstellung deiner Gewohnheiten. Mit an das Thema angelehnten Yogastunden.
Ab 138€ pro Person für 2 Übernachtungen. Westerwald, 24.-26.10.14

 

 

 

 

 

3 Kommentare zu “Rezept: Reisnudeln mit Gemüse und Kokos-Chili-Limetten Soße

  1. Pingback: Gesundes Essen

  2. Hört sich super an. Das werde ich auch mall ausprobieren. Werde das noch mit scharfen bio Chilis würzen.

  3. Klingt richtig lecker, danke für dieses tolle Rezept 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.